Haupt Behandlung

Tätowierte Seelen

zeitschrift über menschen und tätowierungen

Weiße Tätowierungen. Brauchen sie es

Wir haben kürzlich über schöne weiße Tätowierungen geschrieben. Ich möchte Sie nicht verärgern, aber nicht jeder ist an weiße Tätowierungen gewöhnt. Viele Tätowierer lehnen es ab, Tätowierungen in weißer Tinte aufzutragen, und selbst wenn Sie überzeugt sind, dass der Narbeneffekt cool aussieht, kann ein so interessantes Tattoo für kurze Zeit erhalten bleiben. Und hier ist warum:

1. Weiße Tinte sieht nicht ernster aus.

Stellen Sie sich ein Tattoo auf dem Foto oben vor, jedoch in schwarzer Tinte. Schwarze Tinte für solche Inschriften passt viel mehr. Schwarz ist fester als Weiß. In der weißen Inschrift "stärker" als es nicht überzeugt. Darüber hinaus kann Weiß das violette Pigment aus Kohlepapier absorbieren, was in diesem Fall tatsächlich der Fall war. Und wenn Ihnen das passiert ist, müssen Sie wirklich stark sein, um zu erkennen, dass diese Arbeit für den Rest Ihres Lebens bei Ihnen bleiben wird.

2. Weiße Tinte ist nicht für Konturen ausgelegt.

Mit weißer Tinte werden Hervorhebungen und Schatten gezeichnet. Die Verwendung von weißer Tinte für die Kontur der Stufe ist ziemlich riskant, da aufgrund der fehlenden weißen Transparenz keine schnelle Anzeige der Zeichnung möglich ist. Im obigen Beispiel wurde das Tattoo aus der Nähe fotografiert, aber wir können nicht schnell verstehen, was es ist. Und was passiert, wenn man es aus der Ferne betrachtet? Glauben Sie, dass es wie eine scharfe Narbe aussehen wird?... Ich bin mir nicht sicher

3. Weiße Tätowierungen sehen manchmal so aus, als hätten Sie Hautprobleme.

Denken Sie immer an Tattoo-Designs. Visualisieren Sie, wie das Tattoo letztendlich aussehen wird. Werden sie wie beabsichtigt aussehen... oder eher wie eine Akne-Konstellation?

4. Manchmal wird weiße Tinte gelb.

Oder grün werden. Oder jede andere Farbe absorbiert Weiß (wenn der Tätowierer oder Klient unachtsam ist). Auf dem Bild oben wurde das Tattoo nicht nur grün, sondern leider völlig absorbiert. Das Tattoo ist verschwunden und alles, was übrig bleibt, ist ein merkwürdiger Fleck. Ein Tätowierer, der richtig bemerkt hat, weiß - ein durchscheinendes Pigment. Es ist nicht völlig undurchsichtig. Das bedeutet, wenn ein nicht geheiltes weißes Tattoo versehentlich mit Grün oder Schwarz in Kontakt kommt, ändert sich die Farbe. Nur weil dunkle Farben stärker sind als Weiß. Darüber hinaus wird weiße Tinte gelb, wenn die Haut ständig Sonnenlicht ausgesetzt ist. Oder einfach, weil der Kunde keine sehr gesunde Haut hat und das Tattoo nicht gut heilt. Es kann viele Faktoren geben.

5. Weiße Tätowierungen sind ausdruckslos.

Aus dem Grund, dass das weiße Pigment nicht undurchsichtig ist, wie wir bereits geschrieben haben. Im Gegensatz zu Schwarz, das ein undurchsichtiges Pigment ist, füllt Weiß den Raum nicht aus. Ein weißes Tattoo ist oft ausdruckslos. Vielleicht eignet sich Weiß für ein kleines Tattoo, aber um mehr zu machen? Kaum. Wir empfehlen Ihnen, alles ernsthaft zu überdenken und abzuwägen, bevor Sie sich für ein weißes Tattoo entscheiden. Sie haben nicht so viel Skin, und Sie können nicht viele Cover erstellen. Denk darüber nach.

Seite

Schönheit DonStil | Donetsk

Information

Über den Ort: Donetsk, Titov Ave., 7, Salon "DonStyle"

In unserem Salon können Sie die Dienstleistungen eines Friseurs zur Pflege, Behandlung, Haarwiederherstellung, Haarschnitt sowie zum Färben jeglicher Komplexität, zum Hervorheben, Tonen usw. in Anspruch nehmen. Alle Details anzeigen... Friseurverfahren. Sie können auch Schönheitsbehandlungen, Maniküre, Pediküre, Wimpern bauen usw. erhalten.

Moderne Geräte und hochwertige Werkzeuge helfen uns dabei, das perfekte Ergebnis zu erzielen! Sie werden mit der Qualität der angebotenen Dienstleistungen zu 100% zufrieden sein!

Gemütliche Atmosphäre, Ruhe und Komfort, freundliches Personal und ein erstklassiger Service sind das Markenzeichen unseres Salons, der Ihnen dabei helfen wird, sich zu entspannen und den Trubel der Stadt und die Probleme zu vergessen und den Salon völlig verändert zu verlassen.

Wenn Sie schöne Nägel mit einer dauerhaften Langzeitbeschichtung haben möchten, können Sie alle Arten von Maniküre und Pediküre genießen, verschiedene Nageldesigns, einschließlich dreidimensionaler Designs, Zeichnungen auf den Nägeln, Kunstmalereien und French-Maniküren! Und all dies auf IHRE NATÜRLICHEN Nägeln kann von hochqualifizierten Meistern unseres Salons erledigt werden! Die Nägel Ihrer Wahl abdecken: Gelpoliermittel, Lacke und eine therapeutische Beschichtung. Jeder Kunde unseres Salons freut sich über eine perfekte Maniküre und kann sein eigenes Nageldesign finden, das seinem Geschmack entspricht.

Hochqualifizierte Meister unseres Salons können eine Erweiterung der Flimmerhärchen jeder Größe und Länge vornehmen! Cilia wirkt völlig natürlich oder umgekehrt hell und hell für Ihre Wahl und Ihren Geschmack.

Durch Wachsen oder Shugaring bleibt Ihre Haut bis zu 4 Wochen lang glatt! Kosmetikerinnen unseres Salons führen diesen Vorgang schnell, effizient und mit minimalen Schmerzen durch.

Friseure helfen Ihnen dabei, die perfekte Haarfarbe auszuwählen, Haarfärbemittel jeder Komplexität herzustellen, elegante orientalische Haarknoten, helfen bei der Auswahl der Haarbehandlung nach dem Typ der Kopfhaut, machen Modell, kreativen oder therapeutischen Haarschnitt und stilvolles Styling!

Unser Salon arbeitet nach dem Prinzip:

Erschwingliche Preise + Top Qualität =
Garantie auf alle Arten von Dienstleistungen!

Diskussionen

Gebräunte Haut, Tätowierungen und heiße Sommer. Was ist, wenn ich im Sommer wirklich ein Tattoo haben möchte?

4 Beiträge

Hallo allerseits Wieder stelle ich eine Frage auf, die im Fall der professionellen Tatumasters sehr akut ist. Es geht um eine gebräunte Haut! Ich werde sofort ohne weiteres anfangen. Im Sommer werden diejenigen, die sich tätowieren möchten, um ein Vielfaches größer. Das liegt daran, dass die Menschen im Sommer fast nackt am Strand spazieren gehen, sich sonnen, baden, „Spaß haben“ und ihre Zeit in einem Wort verbringen. In diesen Situationen sieht man plötzlich ein wunderschön gemachtes Tattoo auf dem Körper eines schönen Mädchens oder eines Mannes, und Sie möchten auch aus Leidenschaft ein Tattoo bekommen!)) Sie haben bereits die Ruhe und den Schlaf verloren und sind bereit, etwas zu spenden, um ein Tattoo zu bekommen, den Meister zu finden und ihm zu schreiben zugestimmt, alles zu tun, bereits eine Anzahlung für das Protokoll geleistet, kamen sie. und schade! Der Meister sagt Ihnen, dass Ihre Haut zu dunkel ist und schickt Sie vor dem Herbst oder Winter nach Hause. Wie so Sie sind unzufrieden! (Meister mag es übrigens auch nicht, glauben Sie es) Und das alles wegen der Tatsache, dass die Haut vor Sonnenbrand zu dunkel ist oder Sie von Natur aus sehr dunkel sind, und das Bräunen ist in der Regel nicht sofort möglich. Warum ist dunkle Haut nicht für Tätowierungen geeignet?

Ich beantworte diese Frage: Zunächst möchte ich feststellen, dass nicht alle Tätowierungen unter die Hautfarbenbegrenzung fallen.
HIER SOLLTE DIESE SUBJEKTE NICHT WIE BESEHEN: BRIEF, STERNE, SCHWARZE MUSTER OHNE HALBTONNEN. OLDSCULE SCHWARZE UND WEISSE TATTOOS, DAS KONTURT OHNE GEWÜNSCHTE PAARE und vielleicht alles. Alle diese Tätowierungen können auf fast jeder Hautfarbe ausgeführt werden.

ALLE ANDEREN, DIE BEREITS KOMPLEX ÜBERGÄNGE IN HALBTONEN HABEN, AUFMERKUNGSFARBE, AUFMERKSAMKEIT SCHWARZ-WEISS, PRAKTISCH ALLE HIGH-ARTISTIC TATTOOS werden am besten auf blasser Haut ausgeführt. Je bleicher die Haut, desto breiter wird das Lächeln des Meisters.))

WARUM PASSIERT DAS GLEICHE? Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Haut kein Papier ist. Wenn ein Künstler auf eine Art Oberfläche zeichnet, verlässt er sich auf den Unterschied in Halbtönen von hell nach dunkel und dunkel nach hell. In einem Wort erzeugt der Künstler einen gewissen Kontrast zwischen den Elementen der Zeichnung. Der Künstler muss sehen, dass er ständig den Prozess steuert. Dunkle Haut verzerrt und stiehlt diese Halbtöne, da alle Farben außer BLACK CONCENTRATUS in einem Tattoo physisch transparent sind. Versuchen Sie beispielsweise, etwas lesbares zu zeichnen, das auf dunklem Karton schön ist, wenn Sie nicht weiß sind und alle Farben physisch transparent sind. Ich bin mehr als sicher, dass Sie nicht in der Lage sind, das zu zeichnen, was Sie sich vorstellen

Es kommt vor, dass der Kunde ein großes Tattoo anfertigte und irgendwo in der Mitte nahm und gebräunt wurde oder für die Hälfte des Tattoos gebräunt wurde, was möglicherweise auch Einschränkungen auferlegt. Der Meister sagt: "Sie werden im Winter kommen." Das Tattoo unter der Bräune sieht nicht kontrastreich aus. Sie haben es bereits verstanden. Ich hoffe, um die Arbeit zu beenden, muss sich der Meister auf den Kontrast verlassen, aber verdammt noch mal, und Sie müssen sich aufhellen! Wenn dies nicht berücksichtigt wird, ist der Unterschied zwischen den beiden Perioden (vor dem Bräunen und Bräunen) manchmal sehr groß. Selbst wenn ein Teil der Tätowierung bereits gebräunt war und wo gearbeitet werden muss, bleibt es leicht. In solchen Fällen wird es auch keinen höheren Grad ergeben, da der Meister sich möglicherweise auf die gesamte Geschichte als Ganzes verlassen muss (so dass es keine Unterschiede gibt).

WIE KÄMPFE ZAGAR?
Sie können Kleidung tragen, die die notwendigen Körperteile bedeckt, nicht die einfachste Option bei 35 Grad. Daher ist es notwendig, eine CREME GEGEN DIE SONNE zu schmieren, deren Filterung nicht unter 30 SPF liegt, und Sie müssen eine Creme nehmen, die physikalische Filter enthält und keine chemischen. Die Angaben auf der Rückseite der Verpackung sollten aus Titandioxid oder Zinkoxid bestehen. Solche Cremes haben eine Konsistenz aus dicker weißer Salbe und einem Punkt. Alle Sprays, Öle, Aerosole sind voll und werden normalerweise für gleichmäßige Bräune verwendet. Nehmen Sie die Creme unserer heimischen Hersteller und glauben Sie, dass dies ausreicht. Nun, wenn Sie wirklich nirgendwo Geld haben können, können Sie teureres Geld kaufen, denken Sie daran, dass es gegen Bräunung sein sollte und selbst wenn die Creme mit einem aufhellenden Effekt noch besser ist!

3 wichtige Funktionen für die Tätowierung auf dunkler und unreiner Haut. Empfehlungen von Fachleuten tattookiev.com.ua

Eine Person, die zum Tätowierungsstudio geht und ein Tattoo anwendet, muss wissen, dass Sie nicht zwei Wochen vor der Anwendung des Sonnenbades auf der Sonne ein Sonnenbad nehmen können. Schließlich ist es unmöglich, die Haut zu beschädigen und zu verbrennen, da sonst kein Meister mit Selbstachtung das Tattoo tätigen kann. Daher wird den Meistern des tattookiev.com.ua-Salons, der im Wettbewerb „Tattoo Kiev 2015“ führend wurde, empfohlen, die kalte Jahreszeit für das Tätowieren zu wählen. Hier sind nur eine Menge Leute, die von Geburt an dunkle Haut haben. Sie müssen sorgfältig darüber nachdenken, wie das Muster aussehen wird, denn auf dunkler Haut sieht nicht alles so aus, wie auf heller Haut.

Dunkelhäutige Menschen müssen sich nur an einen professionellen Meister wenden, der in einem guten und angesehenen Salon arbeitet. Es ist sehr schwierig, dunkle Haut zu tätowieren. Dafür ist eine hohe Qualifikation erforderlich. Dunkle Haut frisst, als würde sie die gesamte Farbe auffressen, so dass erfahrene Handwerker diese Aufgabe bewältigen können, nicht jedoch diejenigen, die nicht viel Erfahrung mit Tätowierkunst haben. Es gibt einige Funktionen, wenn Sie Tätowierungen auf dunkler und problematischer Haut anwenden.

1. Beim Erstellen einer Skizze muss berücksichtigt werden, dass die Zeichnung auf dunkler Haut nicht so aussieht wie auf einer hellen Tafel. Sie müssen die Farbe des Bildes sorgfältig auswählen und dabei den Hautton berücksichtigen. Professionelle Tätowierer sind sich bewusst, dass braune Haut auf brauner Haut fast unsichtbar ist. Nun, blaue und blaue Farben werden bald matt und wirken wie Schmutz. Es wird empfohlen, wenn das Tattoo hell schwarz ist. Sie können auch versuchen, ein stilvolles Ornament herzustellen, und Sie können auch andere Stile nutzen, die helle und sehr klare Konturen haben.

2. Je dunkler die Haut, desto heller und dunkler muss das Bild gemacht werden. Sie sollten auch verstehen, dass sonnengebräunte Haut auf der Haut ebenfalls hervorragend ist. Die Haut wird noch dunkler und das Muster wirkt noch unauffälliger als ursprünglich. Daher ist es besser, vor dem Zeichnen hundertmal nachzudenken.

Professionelle Meister wissen, dass saubere und gegerbte, gesunde Haut, die gegerbt wird, erstaunlich attraktiv aussieht. Tätowierung kann die Schönheit des Eigentümers der Haut hervorheben. Hier leiden nur viele Menschen an einer Vielzahl von Hautkrankheiten. Ja, und Narben sind oft unter der Bevölkerung des Planeten zu finden. Deshalb sind die Leute schüchtern und versuchen auf jeden Fall, Fehler zu verbergen. Mit Hilfe von Tätowierungen können Sie Fehler verbergen und daraus Vorteile ziehen. Die Kosten für ein Tattoo eines erfahrenen Meisters im Salon sind etwas teurer (siehe die ungefähren Kosten für ein Tattoo: http://tattookiev.com.ua/stoimost.html). Diese Arbeit kann jedoch nur von einem wahren Fachmann ausgeführt werden, da sie im wahrsten Sinne des Wortes Schmuckkunst erfordert.

3. Es ist notwendig, die Qualifikationen und die Professionalität des Meisters sorgfältig zu prüfen, da Menschen mit dunkler und problematischer Haut bei der Anwendung des Bildes am eigenen Körper einem hohen Risiko ausgesetzt sind.

Nur der Meister kann die richtigen Farben und Schattierungen auswählen und so gestalten, dass die Zeichnung von hoher Qualität ist und lange Zeit ihre Relevanz behält.

Weiße Tätowierungen - 2018: Schöne Ideen mit Bedeutung

Jede Erwähnung von Tätowierungsmädchen bewirkt, dass etwas Hell-Süßes entsteht. Nicht alle Skizzen haben jedoch die angegebene Helligkeit. Weiße Tätowierungen sind nicht immer stark ausgeprägte tragbare Designs, aber sie werden immer mehr nachgefragt. Anmutige Skizzen sehen nicht auffallend aus und eignen sich daher besonders für Mädchen, die nicht gerne zu sehr auffallen, aber trotzdem etwas Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Weiße Tätowierungen: Inschriften auf dem Körper der ursprünglichen Schrift

Einige Mädchen denken, dass weiße Tätowierungen an ihrem Körper attraktiver aussehen als schwarze oder mehrfarbige Tätowierungen. Natürlich sind die Skizzen von weißen Tätowierungen sehr ungewöhnlich, und daher müssen alle Nuancen sofort ermittelt werden, bevor sie auf den Master aufgenommen werden. Eine eigenartige Schrift für die Beschriftung des Körpers - eine sehr häufige Option unter Fans von weißen Tätowierungen. Tätowierungen, die in einer Fremdsprache gemacht werden, sehen beeindruckend aus. Um die Lesbarkeit des weißen Tattoos zu erhöhen, wählt der Master die Beschriftungsparameter korrekt aus.

Kleine weiße Tätowierungen: schöne Skizzen auf dem Foto in modernem Stil

Weiße Tätowierungen sehen sehr anständig aus, wenn Sie Skizzen mit klar definierten Kanten und Linien wählen. Mädchen, die sich für weiße minimalistische Tattoos entscheiden, sowie sehr kleine Tattoos, machen einen riskanten Schritt. Weißes Mikro-Tattoo wird, wenn Sie keine Korrektur vornehmen, zu einem unverständlichen Punkt. Sie sind schwer zu bemerken. Und auch winzige weiße Tattoos sehen aus wie Hautfehler. In der Praxis werden die Finger oder das Handgelenk als Ort für die Anbringung eines weißen Miniaturtattoos gewählt.

Weiße Tätowierungen am Handgelenk: Neuheiten 2018

Weiße Tätowierungen am Handgelenk von Mädchen sind sehr häufig anzutreffen. In sozialen Netzwerken verpassen die Modefrauen nicht die Gelegenheit, sich mit Originalzeichnungen am Handgelenk in weißer Tinte zu prahlen. Am Handgelenk sind Blumen, Federn, Violinschlüssel, Schmetterlinge, Schneeflocken, Obst und alles dargestellt, was mit kleinen weißen Linien möglich ist. Wir bieten auf dem Foto mehrere neue weiße Tätowierungen am Handgelenk an.

Sehr helle weiße Tätowierungen - 2018

Um eine ausgeprägte weiße Tätowierung zu erreichen, müssen Sie den Schmerz durchgehen, da die weiße Farbe in die tieferen Hautschichten eingebracht wird. Wenn Sie jedoch keine Angst vor zu schmerzhaften Eingriffen haben, erhalten Sie am Ende ein schönes Tattoo mit einem hellen weißen Pigment. Der Vorteil eines hellen weißen Tattoos ist die Haltbarkeit. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Regeneration der Hautzellen ständig erfolgt und das Pigment im Laufe der Zeit vor unseren Augen buchstäblich ausgelöscht wird. Die tiefe Einführung von Tinte ermöglicht es Ihnen, ein vorzeigbares Aussehen einer weißen Tätowierung über einen längeren Zeitraum zu erhalten. Zweifellos werden alle Probleme, die mit Vergilbung und Verfärbung der weißen Tätowierung zusammenhängen, in den Salons korrigiert, aber eine intensivere weiße Tätowierung verzögert die Zeit dieser Vorgänge etwas.

Weiße Tätowierungen: tolle Kompositionen für Mädchen

Spitzen-Varianten eines weißen Tattoos am Körper von Mädchen sehen unglaublich schön aus. Volumetrische Kompositionen waren ziemlich schmerzhaft, aber es lohnt sich. Weißpigmente sind in hohem Maße allergen. Deshalb sollten Mädchen, die zu allergischen Reaktionen neigen, die Tätowierung in Weiß aufgeben. Bilder von Mikroschaltkreisen, indische Motive, Linien in Form von floralen Leinwänden können als ungewöhnliche Varianten von großen weißen Kompositionen erscheinen.

Weiße Tätowierungen in Form von Blumenmotiven: beliebte Optionen

Blumenthema ist besonders romantisch. Blumentattoos waren und sind bei Mädchen die beliebtesten. Weiße Blüten wirken feminin und raffiniert. Ihre Bedeutung wird ebenso interpretiert wie mehrfarbige Blumensorten. Die beliebtesten weißen Skizzen für Mädchen sind Rosen. Aber ziemlich anziehend und schauen Lilie und Kamille. Durchbrochene Linien, kombiniert in einem Blumenmuster, wirken unübertroffen.

Bilder von Insekten und Reptilien in weißen Tätowierungen

Originalität und Manifestation der Individualität ist die Wahl einer weißen Tätowierung in Form eines Insekts oder eines Reptils. Diese Entscheidung hängt von der Art des Mädchens ab. Wenn es sich im Leben als Maya-Biene auszeichnet, dann machen Sie doch ein solches Tattoo, auch wenn es weiß ist. Das Bild einer Schlange kennzeichnet den Besitzer nicht zwangsläufig als unangenehmen Menschen. Die Schlange ist ein Symbol für Weiblichkeit und Weisheit.

Gemeinsame Orte zum Anwenden von weißem Tattoo

Die Stellen für die Anbringung von weißen Tätowierungen auf dem Körper eines Mädchens sind sehr unterschiedlich und diese oder jene Skizze kann nicht auf jeden Bereich angewendet werden. Weißes Tattoo muss mit dem Image und Stil harmonieren. Mit Hilfe von weißer Tinte lassen sich keine realistischen Kompositionen wie Hinten, Farbverlauf und andere Dinge ausführen. Klare Konturen sind die Grundregel für ein weißes Tattoo. Geschäftsleute versuchen, ein weißes Tattoo auf den Bereich zu legen, der unter der Kleidung versteckt werden kann. Wenn ein Mädchen die Lebensdauer eines weißen Tattoos verlängern möchte, sollte es auf solchen Körperteilen angewendet werden, die keinem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Das weiße Tattoo im Hals sieht originell aus, ist aber aufgrund seiner Empfindlichkeit nicht beliebt. Der häufigste Teil des Körpers zum Anbringen einer weißen Tätowierung ist das Handgelenk. Sieht stilvoll aus wie ein weißes Tattoo auf dem Unterarm und dem Rücken. Aber das weiße Tattoo am Finger ist zu 100% Kreativität, auch wenn es klein und unauffällig ist.

Die Kombination verschiedener Farbnuancen in weißen Tätowierungen

Räuchermänner arbeiten nicht gerne mit weißen Pigmenten, da das Endergebnis nur schwer vorherzusagen ist. Dies liegt an der Hautfarbe. Die meisten Profis raten dazu, Weiß mit anderen Farben zu kombinieren. Kontrastierende oder farbige Linien mit Weiß in der Hauptskizze sind die eigentlichen Optionen für Mädchen. Diese Tätowierungen sehen toll aus.

Wenn das weiße Tattoo zuerst für andere wahrnehmbar ist, kann es in Zukunft mit dem Hautton verschmelzen. In diesem Fall ist es sinnlos, Ihre Auswahl mit einem rein weißen Tattoo zu beenden.

Weiße Tätowierungen: Schöne Ideen mit Wert

Trotz der Tatsache, dass Tätowierungen mit etwas Hellem und Auffälligem assoziiert werden, gewinnen jedes Jahr mehr und mehr Bilder mit weißer Tinte auf den Körper. Sie sehen elegant aus und fallen nicht zu sehr am Körper auf. Deshalb werden sie sogar von denen ausgewählt, die dieser Art der Manifestation von Individualität skeptisch gegenüberstehen.

Weiße Tätowierungen: Anwendungsfunktionen

Viele argumentieren, dass weiße Tätowierungen viel attraktiver aussehen als der Klassiker. Dies ist teilweise richtig, aber bevor Sie sich beim Master anmelden, müssen Sie sich mit den wichtigen Nuancen vertraut machen.

Um Tätowierungen auf der Haut zu bemerken, müssen Sie weiße Tinte viel tiefer als andere eingeben. Aus diesem Grund ist das Übertragen des Bildes oft sehr schmerzhaft. Gleichzeitig sind solche Tätowierungen jedoch nicht sehr langlebig. Tatsache ist, dass die Haut regelmäßig aktualisiert wird und das Muster mit der Zeit braun oder gelb werden kann. Dies kann natürlich durch sorgfältige Pflege und regelmäßige Korrekturbesuche des Kapitäns vermieden werden.

Menschen sind oft allergisch gegen weiße Tinte, daher müssen Sie darauf vorbereitet sein. In diesem Fall ist es besser, die Tätowierung abzulehnen oder eine andere Farbe zu wählen. Andernfalls sieht das Bild möglicherweise zu konvex aus. Einige hinterlassen sogar eine tiefe Narbe, die nicht sehr ästhetisch wirkt.

Damit das Tattoo anständig aussieht, sollten Sie schöne Muster mit klarer Kontur wählen. Tatsache ist, dass zu kleine Muster manchmal ihre Farbe ändern und eher wie ein Fleck auf der Haut aussehen. Viele weisen sogar auf die besondere Ähnlichkeit solcher Tätowierungen mit Hautproblemen oder Hautausschlägen hin.

Den Meistern zufolge ist es sehr schwer vorherzusagen, welches Ergebnis das Auftragen der Tätowierung in weißer Tinte haben wird. Tatsache ist, dass die Farbe des Musters stark von Ihrem Hautton abhängt. Daher erhalten viele nach dem Auftragen der Tinte ein Tattoo mit einem gelblichen Unterton, während andere mit einem kaum wahrnehmbaren Muster bleiben. Aus diesem Grund übernimmt nicht jeder Master eine so komplexe Aufgabe. Viele Leute raten Ihnen, ein kontrastreiches Schwarzweißbild so zu gestalten, dass es anständig aussieht.

Aufgrund aller Merkmale der Anwendung sind die Kosten für ein Tattoo mit weißen Farben deutlich höher als bei den klassischen Versionen. Schreiben Sie deshalb dem Master, dass Sie darauf vorbereitet sind.

Weiße Tätowierungen: Wie wählt man ein Muster und einen Ort für die Anwendung?

Trotz der aufgezeigten Mängel solcher Tätowierungen neigen viele immer noch in ihre Richtung. Die Hauptsache ist es, das richtige Bild auszuwählen, das gut aussieht. Wenn Sie eine Tätowierung mit weißer Tinte wünschen, müssen Sie natürlich realistische Fotos, Farbverläufe usw. ablegen.

In diesem Fall sehen Muster mit klaren Konturen wesentlich vorteilhafter aus. Dank dieser Tätowierung fügt sich die Tätowierung nicht in die Hautfarbe ein. Inschriften in einer Fremdsprache wirken sehr elegant. Damit sie lange lesbar bleiben, müssen Sie die richtige Linienstärke, Schriftart und den Farbton auswählen.

Manche Leute entscheiden sich für kleine Zeichnungen, ändern sich jedoch oft mit der Zeit und sehen nicht sehr ästhetisch aus. Bessere Muster sehen Spitzenmuster aus, die minimalistisch oder voluminöser sein können.

Es ist unmöglich, die Beliebtheit von Blumenmotiven nicht zu bemerken. Sie bleiben für die Erstellung klassischer Tätowierungen sowie für Farb- und Weißversionen relevant. Es sieht wirklich sehr weiblich und zart aus. Was den Wert anbelangt, so ist bei weißen Zeichnungen alles von der Anwesenheit von Dornen und zusätzlichen Elementen abhängig.

Viele Meister verwenden nicht nur weiße Farbe und kombinieren sie mit einem Kontrast. Durch diese Kombination wird das Bild auf der Haut besser unterschieden und wirkt voluminöser und klarer.

Bei der Auswahl eines Ortes für das Tätowieren gibt es nichts Kompliziertes. Es ist am besten, das Bild auf den Bereich anzuwenden, in dem es gegebenenfalls ausgeblendet werden kann. Diese Lösung ist ideal für Büroangestellte. Außerdem wird das Tattoo aufgrund der fehlenden Sonneneinstrahlung länger schön aussehen.

Die Halszone ist sehr beliebt. Diese Idee stößt jedoch auf viele Menschen, da das Tätowieren definitiv schmerzhaft sein wird.

Mädchen machen oft kleine Zeichnungen auf der Innenseite des Handgelenks. Dank dieser Platzierung des Tattoos können Sie die Uhr oder die Armbänder leicht verstecken.

Es sieht auch sehr stilvolles weißes Tattoo auf den Händen, dem Bereich des Unterarms, aus. Diese Option eignet sich für mutige Mädchen, die mehr Aufmerksamkeit wünschen.

Tätowierungspflege in Weiß

Wie Sie wissen, muss die Haut nach dem Auftragen des Musters sorgfältig gepflegt werden. Der Master erzählt unmittelbar nach der Prozedur über die einfachsten Grundregeln. Es gibt jedoch noch andere wichtige Regeln der Pflege, dank denen das Tattoo länger in der Farbe bleibt.

Unmittelbar nach dem Eingriff müssen Sie den gleichen Regeln wie bei einem normalen Tattoo folgen. Die Hauptsache ist, die Verwendung von Antiseptika nicht zu vergessen.

Wie oben erwähnt, wird das weiße Pigment nicht so lange von der Haut zurückgehalten. Daher ist es sehr wichtig, das Tattoo vor Sonnenlicht, extremer Kälte, Austrocknung und Irritation zu schützen. Einige Meister empfehlen, nicht in die Sauna oder das Solarium zu gehen.

Das Ziehen mit weißer Tinte kann sich unter dem Einfluss von Chemikalien ändern. Um dies zu verhindern, ist es besser, es nicht Haushaltschemikalien auszusetzen und kein chemisches Peeling durchzuführen. Wenn Sie Verfahren durchführen, für die ein Laser- oder Oxidationsmittel verwendet wird, versuchen Sie, das Tattoo zuverlässig vor deren Auswirkungen zu schützen.

Egal wie sorgfältig Sie sich um das Tattoo kümmern, früher oder später müssen Sie sich beim Master für das Korrekturmuster anmelden. Die Häufigkeit der Besuche hängt nicht nur von der Pflege ab, sondern auch von der Qualität der Farbe, dem Hautton und der Erneuerungsrate der Stoffe.

Natürlich sehen weiße Tätowierungen ungewöhnlich und sehr originell aus. Aber nicht jedes Mädchen wird sich für eine solche Option entscheiden. Wenn Sie sich trotzdem für einen Versuch entscheiden, sollten Sie einen guten Meister wählen. Denn nur so können Sie sich auf die Qualität der Arbeit verlassen.

Welche Art von Tätowierungen mögen Sie: klassisch, bunt oder weiß?

Blackwork Tattoos - Schwarze Masse auf der Haut

Blackwork (Blackwork) - eine der beliebtesten Arten von Tätowierungen. Der Name selbst bedeutet, dass sich in der Skizze große schwarze Punkte befinden (Ton oder Halbton) und andere Farben auf null reduziert werden. Manchmal gibt es Flecken von roten oder weißen Elementen.

Es ist nicht so einfach, große Flächen genau mit Schwarz zu füllen, und es ist fast unmöglich, ein Tattoo erneut zu machen: Schwarzarbeit kann nicht reduziert und nicht durch ein anderes Tattoo blockiert werden. Sie können ein weißes Muster darüber legen, aber es wird höchstwahrscheinlich schlammig.

„Hinter Blackwork stehen meistens diejenigen, die alte Zeichnungen übermalen. Mittlerweile ist es jedoch mehr in der Natur - ich habe Kunden, die Minimalismus und große schattierte Bereiche auf sauberer Haut mögen “, sagt der Tätowierer Yevgeny Shevchenko.

Weiße Tätowierungen und ihre Bedeutung

Es ist in Weiß und Weiß geschrieben. Wenn sie über etwas Offensichtliches sprechen, werden sie in "Schwarz-Weiß" ausgedrückt. Im Gegensatz dazu natürlich mehr sichtbar.

Dies ist seit langem das Motto der Tätowierer. Sie haben dunkel auf Licht gemalt. Diese Technik wurde "alte Schule" genannt, das heißt, die alte Schule.

Dann ist es Zeit für farbige Tattoos. Sie sind hell, was sie wiederum am Körper gut unterscheidet. Der letztere Trend zerstört Stereotypen.

Es ist die Ära der weißen Tätowierungen. Was sind sie, was bedeuten sie, wo und wie werden sie angewendet? Wir werden alle Fragen beantworten, um Mode verständlich zu machen.

Weiße tätowierung wert

Weißes Tattoo - etwas Geisterhaftes. Die Zeichnungen ähneln weniger den dargestellten Objekten und Phänomenen als ihrem jenseitigen "Ich".

Ich erinnere mich an die durchscheinenden Geister aus den Horrorgeschichten, den Dunst des Nebels, der der Szenerie ein Mysterium gibt.

Es gibt jedoch Parallelen zu Wolken, Schnee, leeren Blättern und Ärzten. Daher das Gefühl der Unfruchtbarkeit, ursprünglich.

Die Wahrnehmung von weißer Farbe, also weißen Tätowierungen, hängt von der Kultur ab. Dies bezieht sich nicht auf das Bildungsniveau, sondern auf den Wohnort, die Nationalität.

Wenn in Russland weiße Farbe ein Symbol für Bräute ist, ist dies im benachbarten China ein Zeichen der Trauer. Es überrascht nicht, dass Asiaten Hochzeitskleider vermeiden.

Apropos Milch. Hier ist eine andere Verbindung, die ein weißes Tattoo verursachen kann. Milch ist ein Produkt, das Menschen nährt.

Farblose Tätowierungen werden daher zu einem Zeichen der Dankbarkeit gegenüber Müttern und im Allgemeinen dem Universum.

Besonders symbolisches Bild eines Krugs Milch oder einer Frau, die ein Baby füttert.

Es gibt jedoch auch andere weiße Tätowierungen für Mädchen und Jungen. Sie überwiegen andere Stereotypen, die mit den dargestellten Objekten verbunden sind.

So ist das White Flowers Tattoo ein Symbol für Verletzlichkeit, Vergänglichkeit des Lebens und Reinheit. Auf die Interpretation wirkt sich der Name der Knospe aus dem Bild aus.

Tätowierung "Weiße Rose" wird als Personifizierung der ersten unschuldigen Liebe oder Hingabe für das Leben wahrgenommen.

Beliebt auch das Tattoo "Eisbär". In der modernen Realität wird Tätowierung zu einem Symbol für Verletzlichkeit und Exklusivität.

Die globale Erwärmung reduziert das Eis der Arktis und damit die Anzahl der unbeholfenen Zehen.

Es wird schwierig für sie, sich selbst zu ernähren, es ist schwierig, lange Wasserwege auf der Suche nach festem Boden zu überwinden.

Trotzdem bleiben Eisbären ein Symbol für Macht, Ruhe, Adel und gleichzeitig Russland.

Die letzte Interpretation hängt mit dem Logo des Hauptlots und der Fülle arktischer Gebiete in unserem Land zusammen.

Es gibt auch Tattoos von allegorischem Sinn. Beispiel: - Tätowierung "Weißer Mantel". Dies ist der Name einer der Kompositionen der Tatu-Musikgruppe.

Verstehe, wie sie sagen, nur die Eingeweihten. Dies macht die Zeichnung zu einer Art Visitenkarte, die die musikalischen Vorlieben anzeigt.

Unterschied der weißen Tätowierungen von Schwarz und Farbe

Tätowierungen werden weiß mit der für Tätowierungen üblichen Farbe aufgetragen. Es ist nur so, dass alle Pigmente darin gemischt sind. Es ist kein Geheimnis, dass Weiß das Ergebnis der Verschmelzung von Primärfarben ist.

Ihre Lichtwellen geben dem Blick ein „milchiges“ Bild. Es kann ein Kontrast sein, aber nur auf dunkler Haut.

Aus diesem Grund haben weiße Tätowierungen für Frauen und Männer ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten, wo viele Afroamerikaner und Menschen mit Ureinwohner Wurzeln haben.

Auf schwarzer Haut aufgetragen, wird weiße Farbe hervorgehoben. Aber gewöhnliche Old-School-Tattoos verschmelzen mit dunkelhäutigen.

Es gibt jedoch eine "Falle". Tätowierungsweiße Farbe ist leichter als die subkutane Schicht und beginnt durchzustehen.

Die Demonstration der Menschen um sie herum ist für nicht alle falsch. Die Unannehmlichkeiten können im Laufe der Zeit gelb werden.

"Milch" -Pigment, das von Zellen, die empfindlich gegen Sonnenlicht sind, schlecht befallen ist Diese Faktoren führen zu einer Trübung der Farbe.

Die Farbe ähnelt dem Ton von weißem gewaschenem Leinen. Unangenehme Assoziationen. Daher müssen Sie die Zeichnungen häufig alle 3-5 Jahre aktualisieren.

Probleme ergeben sich mit der Klarheit der Konturen. Bilder von weißem Tattoo sehen spektakulär aus. Es ist jedoch notwendig, die Skizze auf die Haut zu übertragen, als ob sie sich darauf ausbreitet.

Damit das Muster klar aussieht, müssen Sie das Bild 2-3 Mal füllen. Dies bedeutet, dass es einen dreifachen Aufwand an Farbe, Zeit und Beherrschung des Künstlers gibt.

All dies führt zu einem anständigen Preis und übertrifft die Kosten gewöhnlicher Tätowierungen. Es gibt zwar Budgetoptionen. Wir werden im nächsten Kapitel darüber sprechen.

Arten von weißen Tätowierungen

Wie mache ich weiße Tätowierungen? Diese Frage führt zu einem Gespräch über die Arten von "Milch" -Tattoos. Skizzen von weißen Tätowierungen sind üblich, aber die Technik ist anders.

Einige Zeichnungen sind mit Nadeln gefüllt, andere mit Essstäbchen. Letzteres wird beispielsweise in Thailand eingesetzt.

Die mit spitzen Essstäbchen aufgespießten Bilder gelten als ethnisch, da die Technik aus der Antike stammt.

Die Alten sind auch mehendi, stechen aber überhaupt nicht. Mehendi - Muster von Pflanzenpigmenten auf der Hautoberfläche.

Ein Beispiel ist ein weißes Henna-Tattoo. Der Farbstoff wird mit einem Pinsel aufgetragen. Im Gegensatz zum Standard sind Henna-Muster temporär, nach wenigen Tagen weggespült und kostengünstig.

Eine großartige Option für thematische Szenen, z. B. für eine Hochzeit, Halloween, Silvester.

Der 31. Dezember wird besonders fabelhaft, wenn die Schneeflocken nicht nur auf der Straße, sondern auch auf dem Körper liegen.

Mehendi ist auch die Plot-Check-Option für ein permanentes weißes Tattoo. Fotos mit einem temporären Muster können Freunden gezeigt, ins Netzwerk gestellt werden und die Eindrücke und Meinungen anderer erfahren.

Ihre Bemerkungen werden die Absicht bestätigen, ein nicht standardmäßiges Tattoo zu machen, oder sie ändern es vielleicht teilweise.

Zum Beispiel ist es ratsam, ein weißes Tattoo am Arm und nicht ein Bild auf der Wirbelsäule zu machen. Warum Lass es uns herausfinden.

Wo ein weißes Tattoo machen

Vergessen Sie nicht, dass das weiße oder männliche Tätowierungsobjekt zweimal, dreimal aufgespießt werden muss und häufig aktualisiert wird.

Es stellt sich heraus, dass die Beschwerden, die mit Hautpunktionen verbunden sind, häufiger toleriert werden müssen als bei der Auswahl von Skizzen der alten Schule.

Es ist logisch, einen unempfindlichen Bereich des Körpers unter das Muster zu nehmen, und die Hände werden zu diesen gezählt.

Fast schmerzlos sowie Tätowierungen an Wade, Oberschenkeln, Gesäß und Bauch. Zwar dehnt sich die letzte Zone aus, vor allem bei der schnellen Gewichtszunahme, zum Beispiel der Schwangerschaft.

Daher Tätowierungen auf den Bauch - die Wahl, zu gebären oder die Figur genau zu beobachten.

Freiliegende und deformierte Haut an den Gelenken. Knie und Ellbogen beugen sich ständig. Tätowierungen werden komprimiert und dann verwischt.

Es ist nicht leicht, selbst die Umrisse der üblichen Tätowierungen deutlich zu machen. Es ist besser, ein weißes Bild auf die Fugen zu setzen und es überhaupt nicht zu versuchen. Wird effektiv nicht aussehen.

Eine weiße Tätowierung oder eine Tätowierung auf weißem Hintergrund wird nicht einfach sein, wenn Sie die Haut dort einkleben, wo die Haut dünn ist, mindestens Fett, die Knochen nahe an den Integumenten liegen.

In diesem Fall scheint die Nadel direkt in das Skelett zu stoßen. Das Gefühl ist nicht angenehm. Bei der Auswahl eines Miniaturbildes kann es noch Geduld geben.

Aber ein großformatiges Bild kann zu einer echten Qual werden. Daher tun weiße Tätowierungen selten am Hals, am Schlüsselbein, an den Knöcheln, an den Rippen, an den Schulterblättern, in der Nähe der Wirbelsäule.

Denken Sie daran, wenn Sie zum Salon gehen. Die Entscheidung vor Ort kann schwierig sein. Es ist besser, im Voraus über alles nachzudenken. Stören Sie nicht mit Sternenbeispielen.

Schauen Sie sich zum Beispiel das Portfolio von Rihanna an. Die Sängerin machte ein weißes Tattoo an den Fingern.

3 wichtige Funktionen zum Tätowieren auf dunkler und Problemhaut von tattookiev.org

Eine Person, die entschlossen ist, ihren Körper tätowieren zu lassen, sollte wissen, dass Sie zwei Wochen nicht in ein Solarium gehen und ein Sonnenbad nehmen sollten. Dies muss berücksichtigt werden, da die Haut während der Anwendung des Bildes beschädigt werden kann. Deshalb empfehlen die Profis der Website tattookiev.org immer, Zeichnungen nur in der kühlen Jahreszeit anzuwenden. Das ist nur, dass es viele Menschen gibt, die von Geburt an einen dunklen Teint haben. Die Skizze des Tattoos muss sorgfältig ausgewählt werden, da auf dunkler Haut alle Bilder anders aussehen als das Licht.


Professionelle Meister sagen, dass es in diesem Fall notwendig ist, einen erfahrenen Tätowierer in einem guten Salon zu kontaktieren. Nur Profis können das Bild auf dunkler Haut auftragen, so dass es schön und attraktiv aussieht. Meister des besten Kiewer Salon "Alliance", über den Sie in dem Artikel unter dem Link: tattookiev.org/index/tatu_salon_v_kieve_tatuirovki_kiev/0-32 mehr erfahren können, berichten, dass dunkle Haut wie die meisten Farbpigmente verzehrt wird, sodass ein Tätowierer dies verstehen sollte. Es ist für jede spezifische Person erforderlich, das Farbmittel unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale separat auszuwählen. Es gibt mehrere Funktionen zum Erstellen von Bildern auf Problem- und dunkler Haut.


1. Bei der Entwicklung eines Tattoos sollte verstanden werden, dass das Bild auf dem Körper völlig anders aussehen wird als auf hellem Papier. Es ist notwendig, Farben und Schattierungen sorgfältig auszuwählen und die Besonderheiten der menschlichen Haut zu berücksichtigen. Fachleute wissen, dass braune Haut auf dunkler Haut völlig unsichtbar ist. Violett und Blau wirken ebenfalls unansehnlich, aber schwarze Farbe wirkt attraktiv. Sie können im Stil der Verzierung, Polynesien, Pflanzen und alles andere tätowieren, so dass helle Konturen entstehen.


2. Auf einer dunklen Haut kann nur ein helles und gesättigtes Tattoo schön aussehen (Sie können das Foto auf dem Körper anzeigen: http://tattookiev.org/photo). Es sollte erkannt werden, dass das Bild auf der gebräunten Haut im Sommer fast nicht wahrnehmbar ist. Profis wissen, dass saubere und schön gebräunte Haut immer gut aussieht. Tätowieren kann nur den Reiz erhöhen. Kunden haben jedoch eine Vielzahl von Krankheiten und Hautfehlern. Postoperative Narben gibt es zuhauf. Daher machen die Leute oft Tätowierungen, um Fehler zu verbergen. Hier müssen Sie nur einen sehr erfahrenen Meister finden, damit die Mängel in der Realität zu Vorteilen werden.


3. Es ist notwendig, mit dem Meister zu sprechen und das Niveau seiner Professionalität herauszufinden, damit seine dunkle Haut mit Hilfe eines tragbaren Bildes attraktiver wird. Ein Fachmann kann nützliche Empfehlungen und Ratschläge geben und das Tattoo schön und hochwertig machen.

Weiße Tätowierungen

Raffiniert und diskret, kaum sichtbar auf der Haut, erobern weiße Tätowierungen nicht nur Liebhaber der Unterwäschemalerei auf der ganzen Welt, sondern auch diejenigen, die traditionelles Tätowieren nicht akzeptieren. Dies ist eine Win-Win-Gelegenheit, um sich auszudrücken und Aufmerksamkeit ohne übertriebene Gemeinheit zu erregen.

Muster in Form eines weißen Tattoos auf dem Schulterblatt

Aussehen Geschichte

Die Entwicklung der Tätowierkunst steht nicht still, dies gilt auch für das Farbschema der Körperzeichnungen. Zu einer Zeit hatten sie nur blaue Farbpigmente. Dann erschien Schwarz im Sortiment und später - alle vorhandenen Farbnuancen.

Schließlich kann sich heute jeder eine solch extravagante und ungewöhnliche Version der Hautdekoration leisten, beispielsweise weiße Tätowierungen, deren Wert je nach der ausgewählten Skizze sehr unterschiedlich sein kann.

Das ist interessant. Lindsay Lohan und Kate Moss waren unter den Ersten, die die neuen Tinten an sich ausprobierten. Lohan steckte kaum wahrnehmbare Herzen und Moss 'Handgelenk wurde mit der Inschrift "Atem" verziert. Fans von Prominenten brauchten nicht lange und folgten der Führung ihrer Idole.

Auf den ersten Blick kann ein solches Bild mit Narben verwechselt werden, wirkt jedoch eleganter, da die Haut glatt und ganz bleibt.

Weiße Tätowierung an der Hand

Anwendungsfunktionen

Es ist wichtig Seltsamerweise wirken Zeichnungen dieser Farbe auf heller und heller Haut viel vorteilhafter und organischer. Aber Mulatten können sich mit hellen Mustern verzieren, solange Ihre Haut mit weißer Tinte gut vertragen wird.

Bevor Sie ein solches exotisches Muster auf die Haut auftragen, müssen Sie sich mit wichtigen Nuancen vertraut machen:

  • Weiße Tinte wird viel tiefer eingeführt als jede andere Tinte, und daher wird der Füllvorgang schmerzhafter.
  • Trotz des tieferen Tinteneintrags sind solche Zeichnungen immer noch weniger hartnäckig als Schwarz und Farbe. Die menschliche Haut wird ständig aktualisiert, so dass das Bild schließlich gelblich oder sogar braun wird. Daher erfordert eine solche Dekoration ehrfürchtige Pflege und ständige Erneuerung.
  • Damit aus einem unauffälligen Muster ein formloser heller Fleck wird, sollten Sie Skizzen mit klaren Rändern wählen: Muster mit breiten Linien, Ornamente.
  • Vertrauen Sie bei der Ausführung des neuartigen Bildes nur einem erfahrenen Meister, da nicht jeder mit den Merkmalen der weißen Tinte zurechtkommt. Der Meister muss bestimmen, wie es genau auf Ihrer Haut aussehen wird und ob Sie die Verkörperung dieser Idee annehmen sollten. Denken Sie daran, dass sich nicht jeder Tätowierer auf ein ähnliches Verfahren einigen wird - viele werden Ihnen raten, ein Kontrastbild mit schwarzer Farbe oder mit zusätzlichem Tintenauftrag in Rot- und Oliventönen zu erstellen.
  • Nicht ungewöhnlich und ein derart negativer Punkt wie eine Allergie gegen weiße Tinte. In einem solchen Fall wäre es wünschenswerter, das gewünschte Muster aufzugeben, anstatt statt einer schönen Verzierung eine verschmierte Narbe zu erhalten.
  • Denken Sie daran, dass ein solches Tattoo aufgrund der Art der Tinte und der Anwendung teurer ist.

Weißes Tattoo auf dem Unterarm

Wissen Sie? Heute besonders beliebt ist die Kombination von schwarzer und weißer Tinte. Ein solches Muster wirkt klar, volumetrisch und unglaublich eindrucksvoll, da Schwarz auffallend schattiert und dem Muster den gewünschten Kontrast verleiht.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Vor- und Nachteile abwägen, bevor Sie das Bild mit dieser unartigen Tinte auf Ihren Körper auftragen. Damit Ihre Zeichnung nicht grün wird oder nicht wie eine ungenaue Narbe aussieht, müssen Sie sich sorgfältig der Auswahl der Skizze und des Assistenten nähern.

Weiße Tätowierung am Handgelenk

Beliebte Bilder

Wenn Sie sich für weiße Tätowierungen entscheiden, sollten Sie unter folgenden Optionen Skizzen dieser außergewöhnlichen Zeichnungen finden:

  • Blumenschmuck
  • Geometrie
  • Inschriften in weiten, klaren Schriftarten
  • Mandala und ähnliche Figuren
  • Spitzenmuster, die Mehendi perfekt ersetzen und nicht jeden Monat erneuert werden müssen.
  • Das Strumpfband der Braut, das seit vielen Jahren in einer solchen Form geblieben ist

Tätowierung in Weiß auf Mädchen gegerbt zurück

Wo zu platzieren

Ich habe ein Tattoo in weißer Tinte - dies ist ein keltisches Muster auf dem Unterarm. Es sieht sehr stilvoll und ungewöhnlich aus, als ob die Narbe. Ich rate jedem, es zu versuchen.

Da diese ungewöhnlichen Tätowierungen viel weniger auffällig sind als traditionelle, werden sie normalerweise an Stellen gefüllt, an denen sie sichtbar sind. Mädchen, die diese Art von Bild haben, mochten besonders die offensten Teile des Körpers: Handgelenke, Hände, Brust, Schulterblätter, Knöchel, Schlüsselbein und Hals. Einige setzen sie sogar auf das Gesicht, was sehr interessant und ungewöhnlich aussieht.

Andererseits wirken sich ständige Lichteinwirkung und Kontakt mit der Umgebung extravagante Bilder negativ und destruktiv aus. Deshalb gibt es Menschen, die diese filigranen Zeichnungen im Gegenteil verstecken.

Weiße Federtätowierung

Für wen ist weiße Tinte?

Die Kleiderordnung bei meiner Arbeit erlaubt keine hellen Tätowierungen und die weiße Blume auf meiner Hand ist fast nicht wahrnehmbar. Ich bin sehr froh, dass ich eine solche Möglichkeit gefunden habe, Bilder auf meiner Haut zu haben. Ich denke, dass ich noch einige Zeichnungen mit weißer Tinte machen werde.

Anfangs waren diese Tätowierungen eine Lieblingsdekoration für diejenigen, denen die üblichen hellen Farben zu hell und zu vulgär erscheinen. Sie sind schüchtern und bescheiden, die sich gerne tätowieren lassen, sofern sie nicht sofort auf der Haut auffallen. Natürlich ist es auch für diejenigen geeignet, die sich aufgrund ihrer Eigenart oder persönlichen Überzeugungen keine knalligen, eingängigen Bilder leisten können.

Heute schließen sich viele Mädchen dem Lager der Fans weißer Tätowierungen an, auf deren Haut diese Bilder besonders zart und elegant wirken. Jemand mischt weiße Tinte mit roter Farbe, wodurch ein dauerhaftes Mehendi-Muster entsteht, jemand fügt ein Pigment hinzu, das im Ultraviolettlicht leuchtet: In jedem Fall wird dieses Muster niemals unbemerkt bleiben.

Weiße Tätowierungen, deren Fotos Sie im Artikel sehen, sind einer der exquisitesten Schmuckstücke, die sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet sind.

Weiße Tätowierungen an den Fingern an der Seite

Das ist interessant. Der französische Meister Xoil führt weiße Tattoos durch, die völlig identisch mit Kratzern sind, und sieht unglaublich cool aus. Watson Atkinson, ein weiterer Virtuose in der Verwendung von Weiß, schafft göttlich schöne Ärmel.

Weitere Informationen Über Die Arten Von Allergien