Haupt Bei Kindern

Sanatorien zur Behandlung von Psoriasis

Psoriasis ist eine komplexe, heimtückische, aber nicht ansteckende Krankheit, deren Erholung zu Hause sehr zweifelhaft ist. Sanatorien zur Behandlung von Psoriasis bieten eine breite Palette von Methoden zur Bekämpfung von Schuppen versicolor. Die jahrelange Erfahrung zeigt, dass hier die besten Ergebnisse erzielt werden als mit der medikamentösen Therapie. Jeder Kurort verfügt über eigene Programme zur Verlängerung der Remissionsdauer, da diese Krankheit heute als unheilbar gilt. Wenn es notwendig ist, sie für längere Zeit loszuwerden, können Sie herausfinden, in welchen Sanatorien Psoriasis behandelt wird, welche Methoden die Haut und den Körper insgesamt beeinflussen, welche Kosten sie für einen Aufenthalt in diesen Kurorten ausüben.

Sanatoriumskomplex "Saki"

Das Hotel liegt am Ufer des Saki-Sees, der für seinen therapeutischen Schlamm bekannt ist. Es ist 40 km. von Simferopol. Über die heilenden Eigenschaften von Saki-Schlamm, die seit den Zeiten von Plinius und Ptolemaios bekannt sind. Zu dieser Zeit wurde von ihnen gesprochen als "das Land, das alle Arten von Wunden heilt". Die in diesem Sanatorium praktizierten balneologischen Verfahren tragen zum Verschwinden der Symptome der Psoriasis bei und verursachen bei 98% der Patienten eine langfristige Remission. Dieser Effekt wird dadurch erreicht, dass lokaler Schlamm entzündungshemmend und schmerzstillend wirkt, die Haut gut wärmt und die Durchblutung verbessert, der Körper mit Heilsubstanzen organischen Ursprungs gesättigt wird.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden:

  • Schlammtherapie
  • Gasverschmutzung (nach Angaben)
  • heilende Mineralbäder
  • Phytoion-Therapie
  • halochamber
  • Wasseranwendungen
  • Physiotherapie (symptomatisch)
  • therapeutische Übung

Das Gesundheitszentrum beschäftigt Spezialisten, die ein individuelles Behandlungsprogramm auswählen. Sie umfasst häufig 12–14 Schlammanwendungen, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden. Sie werden folgendermaßen durchgeführt: Der Schlammschlamm wird erhitzt und mit einer dicken Schicht auf die Problembereiche aufgebracht. Die Dauer der balneologischen Sitzung wird vom behandelnden Arzt festgelegt. Auf jeden Fall müssen folgende Verfahren durchlaufen werden:

  • ECG
  • Urinanalyse
  • vollständiges Blutbild
  • Konsultationen von engen Spezialisten

Es gibt jedoch Einschränkungen für die Verwendung von Saki-Schlamm. Bevor Sie in diesen Kurort gehen, müssen Sie sich daher mit den vorhandenen Kontraindikationen für deren Behandlung vertraut machen.

  • Akute entzündliche Prozesse in der Haut
  • Krankheiten, die mit einer Infektion der Haut verbunden sind.
  • Individuelle Intoleranz gegenüber Schlammverfahren.
  • Befindet sich die Psoriasis in der aktiven Phase, können balneologische Eingriffe der weiteren Entwicklung der Erkrankung Impulse geben.

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren
Adresse: Krim, Saki st. Resort 4-E 96500
Telefonbuchungs- und Verkaufsabteilung: + 7 (495) 789-37-40
E-Mail: [email protected]

Um das Sanatorium zu besuchen, müssen Sie einen Platz für mindestens 12 Tage im Voraus buchen oder einen Gutschein kaufen. Die Lebenshaltungskosten in den Zimmern variieren je nach Jahreszeit.

  • Luxus - von 3045 bis 3051 Rubel / Tag (Einzelzimmer 4609-6502 Rubel / Tag)
  • Suite - von 2469 bis 3313 Rubel / Tag. (Einzelzimmer 3457-5226 Rubel / Tag.)
  • Junior Suite - von 2058 bis 2675 Rubel pro Tag. (Einzelzimmer 2881-3951 Rub / Tag.)
  • Standard Doppelkomfort - 1811-2469 Rubel / Tag.
  • Standard - 1728-2346 Rubel / Tag.
  • Standard Economy - 1626-1996 Rubel pro Tag.

Weitere Ferienanlagen Saki Lake

  1. Sanatorium ihnen. N.N. Burdenko, st. Resort 10, E-Mail: [email protected]
  2. Sanatorium "Sakropol", st. Resort 14, Tel.: +38 (06563) 3-30-24
  3. Sanatorium "Blue Wave", st. Marine 2, E-Mail: [email protected]
  4. Pension "Tanger", st. Meer 2-A, E-Mail: [email protected]

Pension "Dolphin" Adler

In der Stadt Adler gibt es auch Sanatorien, in denen Psoriasis behandelt wird. Tatsächlich wirkt sich jeder Kurort an der Schwarzmeerküste positiv auf den Körper aus und fördert die Erholung von Krankheiten. Für spezielle Hilfe können Sie sich jedoch an die Pension "Dolphin" und das Sanatorium "Coral" wenden. Sie basieren auf der Behandlung von Psoriasis-Mineralwässern und Heilschlammschlamm, die im nahe gelegenen Imereti-Tal abgebaut werden.

Die Pension "Dolphin" verfügt über einen eigenen Strand, umgeben von einer schönen Parkanlage. Einchecken für einen beliebigen Zeitraum möglich. Sie können Kinder ab 1 Jahr mitnehmen. Das Resort verfügt über zahlreiche Unterhaltungszentren, Innen- und Außenpools, organisierte Ausflüge zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten der Küste und einen Besuch des Delphinariums. Unterbringung in Ein- und Zweibettzimmern der Kategorien 1. und 2. Suite.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden:

  • transkranielle Elektrostimulation
  • Bäder (Perle, Mineral, trocken)
  • Mineralwasseraufbereitung
  • Magnetfeldtherapie
  • Ultratonotherapie
  • Überwachen Sie die Darmreinigung
  • endoökologische Rehabilitation
  • Mikrowellenresonanztherapie
  • therapeutischer Schlamm

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren
G. Adler, Tel.: 8 (495) 666-23-37 - Moskau, - St. Petersburg - 8 (812) 309-27-23. Die Preise für Gutscheine und Unterkünfte müssen bei der Buchung mit dem Manager abgesprochen werden.

Sanatorium "Coral" Adler

Die medizinische Basis dieses Kurorts ist eine der modernsten. Es verfügt über die neueste Ausrüstung und verwendet einzigartige Techniken, die von hochqualifizierten Ärzten akzeptiert werden. Das weltberühmte russisch-amerikanische Zentrum für Reproduktion und Genetik ist hier tätig.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden:

  • Reflexzonenmassage (Akupunktur)
  • SZENAR-Therapie
  • Unterwassermassage und Sprudelbäder
  • Salzhöhle
  • Trockene Kohlenstoffbäder
  • Heilschlamm
  • Behandlung mit neu entwickelten Lasergeräten (Biolaser)
  • Ultratonotherapie

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren
G. Adler, Tel.: 8 (495) 666-23-37 - Moskau, - 8 (812) 309-27-23. Die Preise für Gutscheine und Unterkünfte müssen bei der Buchung mit dem Manager abgesprochen werden.

Sanatorium "Victoria", Essentuki

Dieser Kurort hat ein Programm "Gesunde Haut - Psoriasis-Behandlung" entwickelt. Als Ergebnis einer komplexen Therapie nach der Methodik des Autors hat dieses Krankenhaus ausgezeichnete Ergebnisse bei der Behandlung von dermatologischen Erkrankungen erzielt. Die Persistenz des erzielten Effekts hält nach Abschluss der Wellness-Prozeduren lange an. Die Besonderheit der Psoriasis-Behandlung besteht darin, dass Ärzte den psychischen Zustand des Patienten, seine Reaktion auf die Umwelt, seine Charaktereigenschaften und die Manifestationen und Merkmale des Krankheitsverlaufs direkt miteinander in Verbindung bringen.

Die wichtigsten Methoden zum Umgang mit der Krankheit

  • Aufnahme von Mineralwasser
  • Mineralbäder
  • Schlammtherapie
  • Terrenkur
  • Darmreinigung mit Mineralwasser
  • D'arsonval
  • Arzneimittelelektrophorese
  • Klimatotherapie

Dienstleistungen und obligatorische Analysen

  • Beobachtung durch einen Dermatologen
  • vollständiges Blutbild
  • Bluttest auf Zucker
  • Urinanalyse
  • Stuhlanalyse zur Bestimmung der Empfindlichkeit gegen antibakterielle Wirkstoffe
  • ECG
  • gegen Aufpreis: Immunogramm

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

Stavropol-Territorium, Essentuki, Ul. Pushkin, 22.

Nach einem Einzelprogramm werden die Patienten im 4. Gebäude in 2 oder in Einzelzimmern untergebracht. Die Lebenshaltungskosten variieren je nach Jahreszeit zwischen 1.500 und 2.500 Rubel pro Tag. Gutscheine können für 14-21 Tage bestellt werden. Kinder von 5 bis 15 Jahren - Ermäßigungen.

Sanatorium "Sibirien"

Das Hotel liegt in der Region Tjumen in den Vororten des Tulubayevo-Sees, der für seinen therapeutischen Schlamm berühmt ist. Das Sanatorium verfügt über zwei eigene Brunnen mit unterschiedlicher Zusammensetzung des Mineralwassers, von denen einer (Jodbrom) bei der Behandlung nach außen (in Form von Bädern) für den Innengebrauch - Natriumchloridwasser - verwendet wird.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden

  • Balneotherapie
  • lokale Kryotherapie
  • Trockene finnische Sauna
  • Whirlpools
  • Kohlenstoffbäder
  • heiße Wanne
  • elektrische Schlammtherapie
  • Lasertherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Lichttherapie

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

E-mail: [email protected] Unterkunft in Zimmern:

  • Standard - 1 760-4 100 Rubel / Tag.
  • Standardwirtschaft -1 696-3 460 Rubel / Tag.
  • Premium Suite 2 584-7 340 Rubel pro Tag.
  • Grand Suite 2 680-8 300 Rubel pro Tag.

Sanatorium "Sanus"

Die Sanatoriumsbehandlung von Psoriasis in Russland kann im Dorf durchgeführt werden. Jüdische Autonome Region Kuldur. Hier ist eine heilende Thermalquelle, die in ihrer Zusammensetzung aus Wasser einzigartig ist. Es kann viele Krankheiten heilen.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden

  • Balneotherapie
  • Physiotherapie
  • Klimatotherapie
  • Phytotherapie
  • Diät-Therapie

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

pos. Kuldur, jüdische AO, st. Bolshakov 5 tel: (42633) 3-44-08 Die Preise für Gutscheine und Unterkünfte in Zimmern müssen beim Manager erfragt werden.

Sanatorium "Elton"

Dieser Kurort liegt in der Region Wolgograd in 6 km Entfernung. vom See elton. Dieser Kurort ist das ganze Jahr über geöffnet und ist eine spezialisierte Einrichtung für Balneologie und Schlamm. Von Hautkrankheiten werden hier Psoriasis, Ekzem und Neurodermitis erfolgreich behandelt. Es bietet Patienten ein breites Spektrum an medizinischen und Erholungsverfahren, Aero-Solarium, Club, Fitnessstudio, Kapelle. In der Nähe sind Geschäfte, Tennisplatz, Tanzfläche.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden

  • Dirt Lake Elton. Es ist eine dunkle, ölige Masse, die nach Schwefelwasserstoff riecht. Unter dem Einfluss von Luft ändert sich seine Farbe in braungrünes Grün, sie wird mit einer Kruste bedeckt und beginnt zu bröckeln. Sehr effektiv bei der Behandlung von Hautkrankheiten.
  • Rapa - Mineralwasser von Salzseen. In Form von Bädern verwendet. Im Sanatorium "Elton" wurde die Methode zur Behandlung der Psoriasis lange Zeit entwickelt und getestet: der Rapa-Schlamm wechselt jeden zweiten Tag. Kurs - 10-12 Verfahren. Die Dauer des Bades beträgt 10-20 Minuten.
  • Darsonvalization
  • Impulstherapie
  • Elektrophorese mit verschiedenen medizinischen Lösungen
  • Galvanik
  • Diagnoseströme

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

Region Wolgograd, Elton E-Mail: [email protected]

Das Sanatorium besteht aus 5 Schlafzimmern, in denen sich Räume mit unterschiedlichem Komfort befinden. Die Behandlungskosten beinhalten drei Mahlzeiten im Speisesaal für 300 Sitzplätze. Die Kosten für einen Gutschein für eine Behandlung: 12 Tage - 9.912 Rubel, 18 Tage - 13.812 Rubel. Ein Urlaubsticket kann per elektronischer Buchung erworben werden.

Sanatorium "Hot Key" Region Krasnodar

Die Behandlung von Psoriasis in russischen Sanatorien basiert häufig auf der Verwendung von Schlamm und Mineralwasser. Auch Hardware-Methoden spielen eine wichtige Rolle, aber die klimatischen Merkmale des Krasnodar-Territoriums und der Stadt Goryachiy Klyuch als ökologisch saubere Region wirken sich positiv auf den Körper aus und tragen zu einer schnellen Erholung bei.

Im Sanatorium "Hot Key" verwenden Sie Schlamm aus Jeysk-Mineralien und Sulfid-Peloiden aus dem See Big Tambukan. Schmutz hat eine starke Wirkung auf die Haut und den ganzen Körper. Er erhöht die Menge der Hauptsubstanz des Bindegewebes, verbessert seine Barrierefunktion und ist wirksam bei der Resorption von Narben. Die Peloidotherapie behandelt erfolgreich Hautkrankheiten, einschließlich Psoriasis. Das Wasser des Sanatoriums "Hot Key" unterscheidet sich deutlich von den Gewässern anderer Kurorte: Hier sind sie meistens alkalisch. Solche Wässer wirken auf den menschlichen Körper gleichzeitig in mehreren Richtungen: biologisch, chemisch und thermisch. Bis heute umfasst der Behandlungskurs:

  • Hydrosulfid-Thermalbäder
  • Natriumchloridwasser trinken
  • Brauchwasser 6 Arten von 17 Brunnen
  • Reflexzonenmassage
  • Phytotherapie
  • Halotherapie
  • Homöopathie
  • Apitherapie
  • Lasertherapie

Die Behandlung in der Höhlenklimakammer (Sylvinit) ist in diesem Kurort weit verbreitet. Darin werden die Felsen des Salzlagers Verkhnekamsk errichtet. Diese Heilmethode ist sehr vielversprechend und hat sich in der Praxis als wirksames Mittel zur Behandlung vieler Krankheiten bewährt.

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

Region Krasnodar, Hot Key, st. Psekupskaya 2.

Die Mindestdauer der Genehmigung für eine Behandlung beträgt 12 Tage. Der Preis für ein Bett - ab 2100 Rubel. Der Preis beinhaltet die Übernachtung im Zimmer, 3 Mahlzeiten am Tag, medizinische Verfahren, medizinische Beratung.

Hydropathic mit. Großraum Krasnodar

Dieser Kurort ist seit 1961 in Betrieb. Es hat große Erfahrung in der Behandlung von Hautkrankheiten gesammelt und verwendet Wasser, das in Russland keine Analoga hat. Dank seiner einzigartigen Eigenschaften kann es viele Krankheiten heilen. Die Behandlung wird von einem Dermatologen verordnet und unter seiner Aufsicht durchgeführt.

Drei Behandlungsmöglichkeiten sind möglich:

  1. Bäder täglich
  2. Abwechselung von Bad und Dusche jeden zweiten Tag
  3. zwei Tage - Bad, ein Tag - Dusche

Die wichtigsten Behandlungsmethoden

  • Mineralwasserbäder
  • Schlammanwendungen
  • Perlenbäder
  • Kräutertees
  • Unterwassermassage
  • Mineralwasserdusche

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

s.Velikovechnoe, an der Autobahn Maikop-Ust-Labinsk gelegen. ul.Severnaya, 2/2

Unterkunft in beheizten, zweistöckigen Cottages, die über eine Küche verfügen. Mahlzeiten im Café gegen Gebühr: 200-450 Rubel. am Tag. Gutscheinkosten:

  1. Behandlung der ersten Art (Bad jeden Tag) ab 6200 Rubel. bis zu 9300 rub. für ein Einzelzimmer ab 3200 Rubel. bis zu 4800 rub. für ein Vierbettzimmer.
  2. Behandlung der zweiten Art (Bad jeden zweiten Tag) ab 10.900 Rubel. für ein Einzelzimmer ab 4900 Rubel. bis zu 7350 rub. für vier.
  3. Gutschein für die Behandlung des dritten Typs (Bad 2 Tage + Dusche 1 Tag) ab 8080 Rubel. bis zu 12.590 Rubel. für ein Einzelzimmer ab 3880 Rubel. bis zu 5990 Rubel. für vier.

Sanatorium "Wave" LLC "BK Matsesta" Holding

In der Region Sotschi gibt es ein gemütliches Dorf Khosta in der Bucht von Tikhaya, 300 Meter vom Meer entfernt. Das Sanatorium ist auf die Behandlung von Hautkrankheiten und Erkrankungen des Nervensystems spezialisiert. Die Abteilung verfügt über 50 Betten für Personen, die radioaktiver Strahlung ausgesetzt sind. Die heilende Grundlage der Matsesta-Gewässer ist Schwefelwasserstoff. Die Haut reagiert darauf mit Rötung, Blutgefäßerweiterung, Blut revitalisiert Gewebe, tont die Zellen und nährt sie aktiv mit Sauerstoff. Die Praxis hat gezeigt, dass 97% der Patienten ihre Beschwerden vollständig loswerden. Bei der Psoriasis tritt die Krankheit in ein Stadium einer längeren Remission ein.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden

  • therapeutisches Baden
  • Hydrotherapie
  • Unterwassermassage
  • Jodid Balsam Behandlung
  • Klimatotherapie
  • Psychotherapie
  • Physiotherapie

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

G, Sotschi, st. Krasnopolyanskaya 6. Bei Fragen zu den Kosten und zum Kauf von Gutscheinen rufen Sie bitte an: +7 (8622) 67-74-51

Weitere Sanatorien LLC "BK Matsesta" Holding

  1. CJSC "Sanatorium Metallurg" Sotschi, Kurortniy pr-t, 92
  2. CJSC Sanatorium Moscow, 10, Depupskaya Street, Sotschi
  3. CJSC "Sanatorium nach Moris Torez" Ordzhonikidze str., 9

Sanatorium "Assy", Baschkortostan

Im Ural gibt es auch Sanatorien zur Behandlung von Psoriasis. Einer von ihnen - Assy, ist 180 km entfernt. von der Stadt Ufa am Fluss Inzer. Es gibt alles, um die Seele zu beruhigen und den Körper zu verbessern: Berge, Felsen, Taiga, Gebirgsfluss, malerische Landschaften. Die Höhe des Erholungsgebiets über dem Meeresspiegel beträgt 220 m, und viele Psoriasis-Patienten kommen hierher, um sich zu behandeln und auszuruhen. Die wichtigsten therapeutischen Faktoren: Bergluft, phänomenale Stille, Ruhe und Größe der Berge. Mit Hilfe neuester Methoden, Apparatebehandlung, Lichttherapie, Hydrotherapie, Phytotherapie werden Patienten erfolgreich von einer Vielzahl von Krankheiten geheilt.

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

Sie können ein Ticket telefonisch bestellen: (351) 266-52-58. Die Kosten für ein Einzelzimmer für einen Erwachsenen betragen 2789 Rubel pro Tag. Dieser Preis beinhaltet ein dreimaliges hochwertiges Essen, eine umfassende Palette an medizinischen Verfahren, Beobachtung und Beratung mit einem Arzt.

Sanatorium "Sergievsky Mineral Water", Region Samara

In Bezug auf die Wirksamkeit der Behandlung und den Komfort des Lebens steht dieser Kurort westlichen Kurorten nicht nach. Psoriasis wird hier durch den Einsatz modernster Techniken und moderner Ausrüstung erfolgreich geheilt. Die Hauptheilmittel sind Mineralwasser und die einzigartige Zusammensetzung des Schlamms des Sulphur Lake.

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

Das Dorf Sernovodsk, Sovetskaya Street, Haus 63. Der Preis des Aufenthaltstages mit einem vollständigen Komplex von medizinischen Verfahren - 2400 Rubel. Für Kinder über 10 Jahre gibt es ein separates Kindergebäude.

Resort "Belokurikha", Altai-Territorium

Am Fuße der Bergkirche gibt es einen riesigen Komplex von Gesundheits- und medizinischen Einrichtungen. Hier kommen viele Patienten aus Russland und aus dem Ausland. In Bezug auf die Luftionisierung steht Belokurikha den besten Schweizer Kurorten und Kurorten der Krim nicht nach. 12 Sanatorien sind von einer einzigartigen Landschaft umgeben. Es gibt viele Thermalquellen, die mit Mineralsalzen gesättigt sind. Es gibt weltweit keine anderen Ressourcen für die Radontherapie. Die therapeutische Wirkung wird durch saubere, luftgefüllte Bergluft verstärkt. Kurorte sind im Winter in Betrieb. In der Nähe liegt das gleichnamige Skigebiet: Belokurikha.

Lage des Sanatoriums und Behandlungsgebühren

Die Buchung der Touren erfolgt durch den Reiseveranstalter Belokurikha-Trevl. Tel: +7 (38577) 2-39-81

Die Kosten des Gutscheins beinhalten die Behandlung, die Unterbringung in einem Sanatorium der Kategorie "Drei Sterne", das Essen im Restaurant der ersten Kategorie. Kinder unter 4 Jahren übernachten kostenlos. Die Dauer des Gutscheins beträgt mindestens 12 Tage. Die Lebenshaltungskosten in einer Suite von 1 Klasse betragen 5700 Rubel pro Tag in einem Doppelzimmer der ersten Kategorie - 3145 Rubel pro Tag, in einem Doppelzimmer der zweiten Kategorie - 2660 Rubel pro Tag.

Regionales Ärzte- und Rehabilitationszentrum Lake Yarovoye

In der Region Altai gibt es einen einzigartigen Salzsee Bolshoi Yarovoye. Das gesamte Periodensystem ist Teil seiner Salze.

Am Ufer des Sees befindet sich ein regionales Behandlungs- und Rehabilitationszentrum "Lake Yarovoy", das im Sanatorium arbeitet. Seit vielen Jahrzehnten haben die Schlammbäder große Erfahrung in der Behandlung von Erkrankungen wie Psoriasis gesammelt. Bei der Behandlung werden natürliche und vorgeformte natürliche Faktoren verwendet. Die grundlegende Methode ist die Schlammtherapie. Verwendeter Schlick-Sulfid-Schlamm aus der Mündung des Lake Small Spring. Die Schlammtherapie wird in Form verschiedener Schemata und Techniken angewendet (Umwickeln, Anwendungen, galvanische Schlammtherapie, Abdominaltechniken usw.). Die zweitwichtigste Behandlung für Psoriasis im Zentrum ist die Balneotherapie. Gebrauchter Rap, Perle, Baldrianbad, Aerovanny, Unterwasserdusche-Massage usw. Vorgeformte natürliche Faktoren wie Elektrotherapie, Magnetfeldtherapie, Phonophoresemedikament, Lichttherapie, Behandlung mit Hochfrequenzströmen sind weit verbreitet.

Falls erforderlich, wird eine medizinische Behandlung durchgeführt. Das Behandlungsschema ist individuell und wird vom behandelnden Arzt ausgewählt. Im Sommer haben die Patienten neben der Hauptbehandlung die einzigartige Gelegenheit, sich am Ufer des Lake Bolshoi Yarovoye zu sonnen und ein Bad in die Heilsole zu nehmen. Die Dauer des Rehabilitationskurses beträgt mindestens 14 Tage. Im Verlauf der Behandlung stellt der Patient zusammen mit dem behandelnden Arzt (subjektiv und klinisch) einen positiven Trend fest.

Eine klinische Verbesserung wird in der Regel bei 85% der Patienten beobachtet, die an Psoriasis leiden.

Der Dreck des uralten Sees wirkt sich enorm positiv auf den Körper aus, da er ein biologisch aktives Stimulans ist und eine Umverteilung von Blut im Körper stattfindet.

Das Zentrum ist für 210 Plätze ausgelegt. Es hat zwei Gebäude am Ufer eines Sees in der Stadt Yarovoye. In den Gebäuden von Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmern. Schlammbäder funktionieren wie ein Krankenhaus, aber Urlauber können die gesamte städtische Infrastruktur voll ausnutzen. Alles ist in unmittelbarer Nähe - ein Museum, ein Kulturhaus, Cafés, Restaurants, ein Wasserpark. Strand, schöner Pool, Sportanlage, Eisbahn - man kann Schlittschuhe und Skier mieten.

Sanatorium für Psoriasis

Das Sanatorium mit Psoriasis hilft bei der Bewältigung dieser sehr problematischen Krankheit, deren Beseitigung der Symptome lange dauert und etwas Geduld erfordert. Die medizinische Erfahrung bestätigt, dass es sich um eine Sanatoriumsbehandlung in Verbindung mit der medikamentösen Therapie handelt, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Zweck der Sanatorien ist es, Bedingungen zu schaffen, die die Remission verlängern und die Verschlimmerung der Psoriasis verhindern können. Jeder von ihnen verwendet seine eigenen individuellen Techniken, um das Hautbild zu verbessern und gleichzeitig die Gesundheit des Körpers zu verbessern.

Die Wirksamkeit der Spa-Behandlung

Spezialisierte Sanatorien, die sich mit Psoriasis befassen, können Patienten mit dieser Krankheit wirksam helfen, den Zustand der Haut zu verbessern. Das medizinische Personal wendet zu diesem Zweck eine Reihe geeigneter Verfahren und modernste medizinische Techniken an: Bei der Psoriasis sind häufig die Gelenke betroffen, in diesem Fall ist es besser, Sanatorien zu verwenden, die Schwefelwasserstoff-Bäder und Schlammtherapie praktizieren, die nicht nur bei Hautveränderungen, sondern auch bei Gelenkkomplikationen wirksam sind.

Das Sonnenbad trägt auch dazu bei, den Rückfall der Erkrankung zu reduzieren. Bevor Sie sich für ein Sanatorium am Meer mit Strand entscheiden, müssen Sie jedoch einzelne Kontraindikationen für die Verwendung von ultravioletter Strahlung ausschließen. Das in vielen Sanatorien angebotene Thermalwasser, das nicht nur als Bad, sondern auch für den internen Gebrauch verwendet wird, ist sehr effektiv bei der Behandlung von Psoriasis.

Wenn die Möglichkeit besteht, sich in einem Sanatorium einer Behandlung zu unterziehen, in der die Schlammtherapie mit Schlamm aus Salzseen angeboten wird, kann ein dauerhaft positiver Effekt auf die Haut erreicht werden. Es gibt viele Fälle, in denen die offizielle Medizin bestätigt, dass es für eine bestimmte Kategorie von Patienten mit Psoriasis ausreichend war, das Klima zu ändern und sich in einer günstigen emotionalen Umgebung zu befinden, um sich von dieser Krankheit zu verabschieden.

Wenn die Manifestation der Psoriasis über längere Zeiträume beseitigt werden muss, muss zumindest eine allgemeine Vorstellung davon vorhanden sein, welcher der Erholungsorte in jedem Einzelfall für die Behandlung geeignet ist, welche Techniken und Programme dabei verwendet werden und nicht zuletzt die Aufenthaltskosten.

Wie wählt man ein gutes Resort aus?

Bei der Auswahl eines Sanatoriums müssen Sie sich fragen, welche Methoden zur Beseitigung der Symptome der Psoriasis verwendet werden. Sie verwenden häufig Laser- und Reflexzonenmassagen sowie Mineralwasser, Methoden der Balneotherapie und die Verwendung von Schlamm. Jedes der Sanatorien, die solche Methoden anwenden, ist in seinem eigenen Programm einzigartig, daher muss die Wahl der Behandlung in einem von ihnen verantwortungsbewusst und ernst genommen werden.

In diesem Fall muss berücksichtigt werden, dass medizinische Einrichtungen in erster Linie die Fähigkeiten natürlicher lokaler Ressourcen nutzen, nämlich:

  • Im Falle eines Standortes in der Nähe von Gewässern werden Seeschlamm und Salz verwendet.
  • Sanatorien in Waldgebieten sind reich an reiner Luft und ausreichend Sauerstoff.
  • Wenn dies möglich ist, verwenden Sie Mineralwasser.
  • Es hat eine gute Wirkung auf Stoffwechselvorgänge und verhindert den Ausbruch von Psoriasis beim Besuch einer Salzgrotte.

Die Behandlung der Psoriasis in Sanatorien wird mit Hilfe moderner Geräte und modernster Techniken nicht nur in Russland, sondern auch im Ausland durchgeführt. Bei der Auswahl eines guten Sanatoriums müssen Sie auf die Qualifikation des medizinischen Personals sowie den Wunsch von Spezialisten achten, innovative Methoden rechtzeitig zu beherrschen und in der Praxis anzuwenden.

Eine Sanatoriumsbehandlung, die für den Patienten in alle Richtungen geeignet ist, kann die Wirksamkeit einer zuvor durchgeführten Medikamentenbehandlung erheblich verbessern. Psoriasis gilt als chronische Krankheit, die nicht vollständig geheilt werden kann. Sanatorien-Spezialisten tun alles, um die Verschlimmerung der Krankheit zu verhindern und die Remissionsperiode näher zu bringen. Die Erfahrung zeigt, dass eine Sanatoriumsbehandlung bei Psoriasis eine Abschwächung der Entzündung bewirken kann.

Methoden der Kurbehandlung

Techniken, die zur Behandlung von Psoriasis vorgesehen sind, werden in Sanatorien mit der Möglichkeit der Anwendung von Schlamm angewendet. In Verbindung mit physiotherapeutischen Verfahren, die eine Verschlimmerung der Krankheit während einer Ruhepause ermöglichen, greifen Sie häufig auf angereicherte und mineralstoffhaltige therapeutische Bäder, Massagearten für Duschen und Anwendungen mit Schlamm und verschiedenen mineralischen Substanzen zurück. Verwenden Sie als Hauptverfahren zur Beseitigung der Psoriasis die folgenden Methoden:

  1. Hydrotherapie, mit deren Hilfe die Prozesse der Blutversorgung und des Stoffwechsels verbessert werden, und es ist auch möglich, die Aktivität der Gewebereparatur zu erhöhen;
  2. Heliotherapie und Phototherapie, die ultravioletten Strahlen ausgesetzt wird;
  3. Kryotherapie mit Hilfe von Kälteeffekten auf der Haut;
  4. die Verwendung von Elektroschlaf unter Verwendung dieses Verfahrens unter Verwendung eines niederfrequenten gepulsten Stroms normalisiert den Zustand des Nervensystems;
  5. PUVA-Therapie, die die beiden Methoden kombiniert - Wirkstoffe, die auf pflanzlichen Bestandteilen und UV-Strahlung basieren;
  6. diadynamische Therapiesitzungen mit diadynamischen Strömungen, mit denen sie die Symptome von Schmerzen, Ödemen und Entzündungsprozessen beseitigen;
  7. Aromatherapie unter Verwendung bestimmter Aromastoffe zur Stabilisierung des Nervensystems;
  8. Methoden der Aerotherapie, die durch die Einwirkung von Sonne und Sauerstoff die Immunabwehr erhöhen und die Blutzirkulation in der Haut aktivieren können;
  9. Thalassotherapie-Sitzungen mit kombinierter Wirkung von Meerwasserbädern und Küstenklima;
  10. Schlammtherapie mit Anwendungen, die einzigartige heilende Eigenschaften haben;
  11. Naphthalanbehandlung unter Verwendung von Öl oder auf seiner Basis hergestellten Zubereitungen;
  12. unter Verwendung der Methode, die die Strahlen von Buka anwendet, dh Belichtung mit Röntgenstrahlen.

Sanatorien Russlands

In Russland gibt es viele Sanatorien, die ihre natürlichen Ressourcen erfolgreich nutzen. Die weite Länge des Landes hat fast alle Arten von Mineralquellen sowie die Möglichkeit, Verfahren zur Behandlung von Psoriasis in verschiedenen Klimazonen durchzuführen.

Um die Effizienz und den Komfort der Patienten zu verbessern, gibt es Gesundheitseinrichtungen, auf deren Grundlage die natürlichen Möglichkeiten mit den neuesten medizinischen Technologien und einem modernen Ansatz zur Genesung geschaffen wurden. Für die Behandlung von Psoriasis müssen Sie die für alle individuellen Anforderungen geeignete Behandlungseinheit auswählen.

Sanatoriumzentrum Saki

Diese Sanatoriumseinrichtung befindet sich am Ufer des Lake Saki, dessen Schlamm für seine heilenden Eigenschaften berühmt wurde. Die in diesem Sanatorium angewandten Verfahren helfen, die Verschlimmerung der Psoriasis schnell zu beseitigen und bei fast hundert Prozent der Patienten eine lange Remissionszeit zu gewährleisten.

Die hohe Wirksamkeit der Behandlung kann durch die entzündungshemmende und analgetische Wirkung von Schlamm erzielt werden, die zusätzlich die Blutzirkulationsaktivität in den Hautschichten erhöht und durch organische Heilsubstanzen zu deren Sättigung beiträgt. Als Behandlungsverfahren können Sie Mineralbäder, Sportunterricht, Phyto-Ionotherapie-Sitzungen, eine Halokamera und Gasschlamm verwenden.

In diesem Sanatorium arbeitet kompetentes medizinisches Personal, das dank seiner Ausbildung ein individuelles Behandlungsprogramm für jeden Patienten bildet. Dieses Programm beinhaltet normalerweise eine zweiwöchige Schlammbehandlung, die jeden zweiten Tag durchgeführt wird. An den Problemstellen der Haut entstehen über einen vom behandelnden Arzt festgelegten Zeitraum Schlammschlamm.

Das Sanatorium befindet sich an der Adresse: Krim, Stadt Saky, Kurortnaya Straße 4, E 96500.

Sanatorium Elton

Die Hauptmethoden der Psoriasis-Behandlung sind Schwefelwasserstoffbäder sowie Hydrotherapie-Sitzungen mit der Verwendung von Sole aus dem Elton-Mineralsee. Die therapeutische Wirkung hat auch Wasser aus einer lokalen Quelle namens Smorogodinskaya. Rapa wird als Bad zur Behandlung von Psoriasis verwendet, bei der Behandlung von Schlammanwendungen, wobei jedes Mal frischer Schlamm verwendet wird.

Zusätzlich zu den wichtigsten werden eine Vielzahl von Heilungsprozeduren in Form von Massagen, Massageduschen, Physiotherapie-Kursen, Elektrophorese, Lasertherapie, Impulstherapie, galvanischer Schlammtherapie und vielem mehr als therapeutische Verfahren für Patienten verwendet.

Der Sanatoriumskomplex befindet sich in der Region Wolgograd im Bezirk Palasovskiy im Dorf Elton.

Region Moskau

Sehr beliebt bei Ärzten und ihren Patienten sind die Sanatorien in der Region Moskau. Diese Lage ermöglicht es Ihnen, sich in Ruhe zu entspannen, und das lokale Klima, das den meisten Patienten bekannt ist, beseitigt die durch die Akklimatisierung verursachten Probleme und verringert die Wahrscheinlichkeit eines belastenden Zustands des Körpers bei einem Wohnortwechsel.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Behandlung in örtlichen Sanatorien besteht darin, dass sie keine Reise- sorgen macht und die Kosten für die Behandlung selbst reduzieren. Der Rest und die Ergebnisse der Verbesserung unterscheiden sich nicht von den Fernbehandlungszentren. Die Sanatorien in den Vorstädten ermöglichen eine positive Wirkung bei der Beseitigung der Krankheitssymptome. Sie ermöglichen die Verwendung einer Kombination aus drei Komponenten: medizinische Verfahren, eine saubere Umgebung und eine schöne Umgebung, in der sie sich befinden.

Sanatorium Barvikha

Nur 7 km von Moskau entfernt, in einem ökologisch sauberen Bereich des Grüngürtels. Neben der Behandlung ermöglicht es eine wunderbare Erholung und effektive Rehabilitation nach vergangenen Krankheiten. Die medizinische Einrichtung ist bekannt für ihre qualifizierten Ansätze bei der Behandlung vieler Krankheiten, einschließlich Psoriasis.

Die Verwendung nichtmedizinischer Methoden in Kombination mit Medikamenten ermöglicht die Verlängerung des Remissionszustandes nach Verschlimmerung der Psoriasis. Als Behandlung im Sanatorium mit Methoden der hyperbaren Sauerstoffanreicherung, Elektroschlafbehandlung und Kryosauna.

Büroanschrift in Moskau: Petrovsky Linien 1/20, Eingang 3

Sanatorium Krasnaya Pakhra

Das neueste Sanatorium befindet sich an schönen Orten in der Nähe von Moskau, 30 km in Richtung der Kaluga-Autobahn. Es hat eine günstige Lage und erfüllt die grundlegenden modernen Anforderungen der einschlägigen europäischen Normen. Unter einem Dach des siebenstöckigen Gebäudes befinden sich die gesamte Infrastruktur und die Behandlungsräume, sodass Sie alle relevanten Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, ohne nach draußen zu gehen.

Krasnaya Pakhra gilt heute als die einzige, bei der während der Behandlung Jodbromabfüllwasser von Ust-Kachkinskaya und Starorusskaya-Schlamm mit ihren einzigartigen Eigenschaften verwendet wird. Es werden mehr als 12 Programme zur allgemeinen Heilung des Körpers sowie Programme zur Behandlung spezifischer Erkrankungen angeboten.

Das Hotel liegt an der Kaluzhskoe Autobahn mit. Rot

Durchschnittspreise für Gutscheine mit Behandlung

Die Kosten für die Erlaubnis beinhalten die Unterkunft in einem Sanatorium, mehrmals täglich Mahlzeiten, einschließlich einzelner Diätmenüs, und die Behandlung von Psoriasis selbst. Die Preise hängen wesentlich von der Jahreszeit sowie vom fachlichen Niveau des medizinischen Personals vom Komfort der Wohnung ab. Und nicht unbedingt übersteigt der Preis für einen Aufenthalt in Sanatorien am Meer die Preise ähnlicher medizinischer Einrichtungen der mittleren Zone.

Sanatorien in der Region Moskau sind oft in der Lage, eine Reihe von qualitativ hochwertigen Dienstleistungen mit modernster Ausrüstung zu erbringen, und die Behandlung wird von Spezialisten durchgeführt, die im Ausland ausgebildet wurden. Die durchschnittlichen Kosten eines Gutscheins für ein Sanatorium variieren zwischen 12 Tausend Rubel und 42,5 Tausend Rubel. Der große Unterschied hängt von der Art des Sanatoriums und den oben aufgeführten Merkmalen ab.

Spezialisten, die an der Behandlung der Psoriasis und der Beseitigung ihrer Folgen beteiligt sind, versichern, dass die optimale Dauer der Sanatorium-Resort-Behandlung dieser Krankheit mindestens 21 Tage beträgt. Bei einer leichten Erkrankung des Patienten kann die Dauer jedoch auf zwei Wochen reduziert werden. In dieser Zeit können Sie ein sichtbares Ergebnis erzielen und es viele Jahre lang beheben.

Behandlung der Psoriasis in den Sanatorien Russlands

Die Behandlung der Psoriasis in russischen Sanatorien ist eine wirksame Therapie und Entspannung zugleich. Lassen Sie uns herausfinden, welche Sanitärkomplexe heute auf dem Territorium der Russischen Föderation existieren, das gesamte Leistungsspektrum und die Preise für die angebotenen Verfahren.

Die Behandlung der Psoriasis in Sanatorium-Resort-Komplexen ist eine der Arbeitsmethoden der Therapie.

Sanatorien Russlands zur Behandlung von Psoriasis

WICHTIG ZU WISSEN! Ein Mittel, das Ihre Haut reinigt und die Psoriasis für immer lindert. Ärzte im Geheimen begannen, seine Patienten zu beraten! Lesen Sie mehr >>>

Wo zu behandeln Nicht alle Kurorte bieten Verfahren an, die Hautkrankheiten überwinden können. Einige Menschen behandeln sogar Dermatosen im Ausland, da sie auf dem Territorium der Russischen Föderation keinen geeigneten Gesundheitskomplex finden. In unserem Land gibt es jedoch viele hervorragende Komplexe zur Behandlung von Psoriasis und anderen Hautkrankheiten.

SC (Sanatorium Komplex) "Saki" gilt als einer der beliebtesten. Mineralwasser steht den Patienten des Resorts zur Verfügung (etwa 10 Arten), was sich positiv auf den Körper auswirkt. Dieser Ort ist auch für seine Schlamm- und Balneotherapie bekannt. Nach solchen Eingriffen erholen sich 98 von 100 Patienten teilweise, sodass der Prozentsatz der Remission unter den Klienten dieses IC sehr hoch ist.

"Saki" befindet sich auf dem Territorium der Halbinsel Krim. Erholungskomplex befindet sich in der Straße Resort. Seine Kunden können sich den folgenden Verfahren unterziehen:

  • Schlammtherapie;
  • Mineralbäder (in der Nähe des SC gibt es eine Mineralquelle);
  • Physiotherapie;
  • Halotherapie;
  • Phytotherapie.

Preise: ungefähre Lebenshaltungskosten für 20 Tage: 26 000 Rubel; Einzelzimmer der Economy-Klasse: 2600 Rubel; Das teuerste Deluxe-Zimmer kostet etwa 6000 Rubel (der Preis wird pro Tag angegeben). Dieser Preis beinhaltet auch Essen, Parkplatz und Internet.

Therapeutischer Schlamm enthält viele nützliche Elemente für Ihre Haut.

Blaue Lagune

Der große Sanatorium-Resort-Komplex "Blue Lagoon" befindet sich in der Stadt Gelendschik (Krasnodar). In der Nähe befindet sich das Meer sowie die bekanntesten Ferienorte in dieser Gegend. Bei der Ankunft im Kurort kann jeder Patient von einem Therapeuten und einem Dermatologen untersucht werden. Spezialisten erstellen individuell ein Behandlungsschema und wählen die erforderlichen Verfahren aus. Der Preis beinhaltet nicht die Leistungen des SPA-Salons und der Zahnmedizin sowie die Ozontherapie.

Die Liste der medizinischen Dienstleistungen, die jeder Besucher Großbritanniens kostenlos passieren kann:

  • Physiotherapie;
  • Beratung und Funktionsdiagnostik;
  • körperliches physisches Gruppentraining;
  • Phytotherapie;
  • Schlammbehandlung.

Darüber hinaus haben die Kunden des Sanatoriums Zugang zum Kultur- und Unterhaltungszentrum sowie WLAN. Der Komplex verfügt über zwei Räume: ein Buffet und "erhöhten Komfort". Im ersten werden die Besucher aller Räume gespeist, im zweiten - nur die Suite.

Mindestpreis für einen 20-tägigen Aufenthalt: 22 000 Rubel. Die Kosten für ein Doppelzimmer: ab 2160 Rubel pro Tag.

Physiotherapeutische Verfahren tragen zur Verbesserung der Gesundheit bei.

Roter Glinka

Das Sanatorium befindet sich in Samara (Süddorf) am Ufer der Wolga. Kunden werden mit folgenden Dienstleistungen zur Verfügung gestellt:

  • Mineralwassertherapie;
  • Schlammtherapie;
  • Inhalation;
  • Physiotherapie;
  • Kohlenstoffbäder.
Sie können den Pool, den Fitnessraum, das Solarium, den Tennisplatz und Billard benutzen. Der Preis beinhaltet drei Mahlzeiten pro Tag sowie zahnärztliche Leistungen.

Kohlensäurebad gilt als wirksame Behandlung bei Psoriasis.

Hotkey

Selbst "vernachlässigte" Psoriasis kann zu Hause geheilt werden. Vergessen Sie nicht, einmal am Tag zu schmieren.

SK "Hot Key" befindet sich im Krasnodar-Gebiet. Folgende Dienstleistungen werden im Sanatorium angeboten:

  • Behandlung mit mineralisiertem Sulfidschlamm;
  • Physiotherapie;
  • manuelle Therapie;
  • Psychotherapie;
  • Balneotherapie
Die Kosten für die Erlaubnis beinhalten Mahlzeiten, Schwimmbad, Billard, Fitnessstudio.

Die minimalen Lebenshaltungskosten: 3000 Rubel pro Tag. Auf dem Territorium des Vereinigten Königreichs gibt es Hütten, die auch gemietet werden können.

Die manuelle Therapie ist auch in der Liste der Behandlungen für Psoriasis enthalten.

Belokurikha

Das Sanatorium ist in die Liste der besten Gesundheitskomplexe des Altai-Territoriums aufgenommen. Für Kunden des Resorts betreibt das System "All Inclusive". Unter den Mitarbeitern des Resorts befinden sich hochqualifizierte Ärzte mit langjähriger Erfahrung.

Belokurikha bietet folgende Dienstleistungen an:

  • heilende Seelen;
  • Anwendung Schlammtherapie;
  • Mineralwassertherapie;
  • Physiotherapie;
  • manuelle Therapie.

Der Sanatorium-Gutschein kostet 3600 pro Tag. Die Unterbringung in einem Luxusapartment kostet 7000 Rubel pro Tag.

Die Heilungsdusche zusammen mit anderen Verfahren hilft bei der Behandlung.

Kontraindikationen für Kurbehandlungen

Schmutz ist eine gute heilende Zutat, die viele Krankheiten heilen kann. Schmutz auf einer offenen Wunde kann jedoch zu Entzündungen führen. Dieser Faktor muss vor allem berücksichtigt werden, da in allen Sanatorien Schlammtherapie angeboten wird. Eine Therapie dieser Art ist nicht für jeden Patienten geeignet.

Gegenanzeigen andere Verfahren:

  • jegliche Pathologie in akuten Stadien, einschließlich Psoriasis;
  • Infektionskrankheiten;
  • maligne Tumoren;
  • Kachexie;
  • ansteckende Geschlechtskrankheiten.

Hautsanatorien sehen die obligatorische ärztliche Untersuchung jedes Kunden vor. Nach der Ankunft im Wellnesscenter betritt die Person sofort das Büro des Therapeuten und geht dann zu weiteren Untersuchungen.

Bewertungen

"Sobald bei mir Schuppenentzug diagnostiziert wurde, begann ich sofort nach der Antwort auf die Frage zu suchen: an welchen Orten wird er behandelt. Als ich darauf gestoßen bin, bin ich auf Saki gestoßen. Die Preise sind natürlich beißend, aber jetzt ist es fast überall. Daher gibt es keine Spur von der Krankheit. Ich möchte ein sehr höfliches und professionelles Personal und leckeres Diätfutter erwähnen. "

"Ich war in Samara, im Sanatorium der Blauen Lagune. Ich bin wegen chronischer Psoriasis dorthin gegangen. Ich habe zehn Tage lang ungefähr 15 Tausend Rubel ausgegeben. Ich möchte sagen, dass es sich gelohnt hat. Daneben natürlich nicht das Meer, ja Resorts und die übliche Wolga, aber das Gefühl ist, als ob man sich im Ausland ausruhen würde. Die Mitarbeiter der "blauen Lagune" sind wahre Profis. "

"Ich besuchte den Gesundheitskomplex" Belokurikha ". Er gilt als einer der teuersten und prestigeträchtigsten. Tatsächlich ist er nicht besser und nicht schlechter als viele andere. Der einzige signifikante Unterschied: die Spezialisten, die dort arbeiten. Sobald ich ankam, wurde ich sofort von dem Arzt angesprochen Ich stellte das Stadium der Psoriasis fest, verordnete die Behandlung. Im Allgemeinen war ich zufrieden. "

Welche Sanatorien in Russland behandeln Psoriasis gut?

Psoriasis ist eine chronische Krankheit, die in Russland in Sanatorien behandelt werden kann. Welches Resort ist besser zu wählen und welche Verfahren können angeboten werden? Wie lange dauert es bis zur Remission und ist die Behandlung teuer?

Welche Sanatorien in der Russischen Föderation sind auf die Behandlung von Psoriasis spezialisiert?

In Russland gibt es viele Sanatorien, in denen Psoriasis behandelt wird. Sie sind in verschiedenen Teilen des Landes verstreut. Der Patient kann nach Budget und regionaler Lage einen geeigneten Ort für ihn auswählen.

Victoria Sanatorium

Dieser Kurort liegt in Essentuki. Der Hauptunterschied dieses Resorts zu allen anderen besteht darin, dass Ärzte den psychischen und emotionalen Zustand des Patienten direkt mit der Schwere der Krankheit in Verbindung bringen und genau darauf achten. Victoria bietet die folgenden Arten von Verfahren an:

  • Heilschlammtherapie;
  • Klimatotherapie;
  • Mineralwässer;
  • therapeutische Bäder;
  • Elektrophorese;
  • Terrenkur

Die Lebenshaltungskosten pro Tag liegen zwischen 1500 und 2500 Rubel. Ein Ticket kann für zwei bis drei Wochen erworben werden.

Sanatorium "Sibirien"

Für die Behandlung der Psoriasis ist eine ideale Pension in der Nähe des Sees Tulubayevo gelegen. Das Resort ist bekannt für seinen Heilschlamm und zwei eigene Brunnen, deren Mineralwasser eine andere Zusammensetzung hat. Verwenden Sie es für den internen und externen Gebrauch. Im Kurort gibt es folgende Behandlungsmethoden:

  • Sauna finnisch;
  • Hydromassage;
  • Kohlendioxidbäder;
  • Kryotherapie;
  • Magnetfeldtherapie;
  • Phototherapie.

Ein Standardzimmer kostet zwischen 1.750 und 4.100 Rubel pro Tag und eine Suite kostet bis zu 7.000 Rubel.

Sanatorium "Elton"

Die Pension befindet sich in der Region Wolgograd, nicht weit vom gleichnamigen See entfernt. Dieser Ort hat sich zur Behandlung dermatologischer Erkrankungen bewährt. Auf dem Gelände des Gebäudes gibt es einen Club und ein Fitnessstudio. Das Gesundheitszentrum bietet folgende Therapiemethoden an:

  • Impulstherapie;
  • Schlammtherapie;
  • Heilbäder;
  • Elektrophorese mit medizinischen Lösungen;
  • Darsonvalization;
  • Diagnoseströme.

Der Preis eines Gutscheins für 12 Tage beträgt 9900 Rubel, für 18 Tage 13.800 Rubel. Der Preis beinhaltet auch drei volle Mahlzeiten am Tag.

Sanatorium "Hot Key"

Das Resort liegt in der Region Krasnodar. Dieser Ort ist aufgrund seiner ökologisch sauberen Umgebung besonders beliebt. Die Behandlung zur Beseitigung der Krankheit umfasst die folgenden Verfahren:

  • Aufnahme von Natriumwasser;
  • Homöopathie;
  • Phytotherapie;
  • Thermalbäder;
  • lokale Lasertherapie;
  • Apitherapie.

Die Mindestdauer der Behandlung beträgt 12 Tage. Die Kosten für einen Tagesaufenthalt beginnen bei 2000 Rubel. Dazu gehören auch Physiotherapie und Fachberatung.

Sanatorium in mit. Der Große

Der Kurort befindet sich auch in der Region Krasnodar. Zur Behandlung der Krankheit werden hier Mineralwässer verwendet, die in der gesamten Russischen Föderation keine Analoga haben. Die Behandlungsoption wird von einem qualifizierten Arzt verordnet und unter seiner strengen Aufsicht durchgeführt. Die Behandlung umfasst die folgenden Verfahren:

  • verschiedene Kräutertees;
  • Unterwassermassage;
  • Wasseranwendungen mit Mineralwasser;
  • Schlammtherapie;
  • Perlenbäder.

Preisgutscheine variieren je nach Schwere der Erkrankung zwischen 6200 und 12.500 Rubel.

Die Vorteile der Physiotherapie

Sanatorien in Russland bieten eine breite Palette von Verfahren zur Beseitigung von Psoriasis. Abhängig von der Schwere des Zustands des Patienten, seinen individuellen Merkmalen, können verschiedene Therapiemethoden vorgeschlagen werden.

Schlammtherapie

Fast alle Sanatorien zur Behandlung von Psoriasis bieten eine Pelotherapie - Heilung mit Mineralschlamm. Die wirksame Wirkung des Verfahrens beruht auf der reichhaltigen Zusammensetzung der Peloide, die alle notwendigen Spurenelemente enthält, die für die Haut vorteilhaft sind. Die Therapie hat folgendes Ergebnis:

  • die Durchblutung wird verbessert;
  • Entzündungsprozesse werden gestoppt;
  • die Regeneration der Epidermis wird aktiviert;
  • Juckreiz hört auf;
  • verringert das Abschälen.

Das Verfahren wird in Form von Wraps oder Applikationen durchgeführt. Einige Zentren bieten auch Schlammbäder an.

Heilbäder

Bei dermatologischen Erkrankungen wird häufig die Verwendung von Heilbädern verwendet. Außerdem ist in der Physiotherapie nicht immer Mineralwasser vorhanden. Die Resorts bieten folgende therapeutische Bäder an:

  1. Radon. Radon ist ein seltenes Gas, das durch den Zerfall von Radium entsteht. Das Gas dringt tief in die Hautschichten ein und verbreitet sich im ganzen Körper. Minimale Dosen dieser Substanz verbessern den Stoffwechsel in den Geweben, was zu einer schnelleren Erholung der Haut beiträgt.
  2. Mineral Die Resorts verwenden Wasser mit einem hohen Gehalt an Salzen und Spurenelementen. Dieses Verfahren hilft, den Körper zu reinigen und die Blutzirkulation zu verbessern. Darüber hinaus tragen Badesitzungen zur Entspannung und zur Entspannung bei.
  3. Perle Die Besonderheit des Bades ist, dass dem Wasser keine Substanzen zugesetzt werden, sondern Luft einfach unter hohem Druck gepreßt wird, wodurch sich Blasen bilden. Dieses Verfahren eignet sich für Menschen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden.

Zusätzlich zur Behandlung von Psoriasis können Bäder zur Beseitigung kosmetischer Probleme eingesetzt werden. Regelmäßige Therapiesitzungen entlasten das Peeling und reduzieren die Plaque.

Es ist wichtig! Vor dem Eingriff müssen Sie mögliche Kontraindikationen kennen.

Halotherapie

Diese Physiotherapie ermöglicht die Schaffung eines künstlichen Mikroklimas, ähnlich den Bedingungen einer Salzgrotte. Solche Sitzungen sind zur Behandlung von Krankheiten und zur Verhinderung ihres Auftretens geeignet. Durch Inhalation von trockener Salzlösung in der Halokammer lassen sich hohe Ergebnisse bei der Bekämpfung der Krankheit erzielen. Eine vollständige Therapie führt zu folgendem Ergebnis:

  • verbessert die Durchblutung;
  • stärkt die Immunität;
  • Die Struktur der Epidermis wird wiederhergestellt.

Das Verfahren hat fast keine Kontraindikationen.

Klimatotherapie

Die Behandlung von Beschwerden durch Klimatotherapie impliziert die Auswirkung der folgenden natürlichen Quellen auf den Körper:

  • Sonnenbaden;
  • Baden in Mineralquellen
  • Inhalation der Meeresluft an der Küste.

All dies wirkt sich nicht nur positiv auf den Zustand der Haut aus, sondern auch auf die Gesundheit des gesamten Körpers. Die Klimatotherapie ist in Israel am populärsten, aber in Russland, an der Küste des Asowschen Meeres, kann man dank der Seeluft behandelt werden.

Patientenbewertungen

Um herauszufinden, wo eine Behandlung zur Behandlung der Psoriasis in Russland am besten ist, genügt es, die Meinungen und Meinungen der Menschen zu kennen.

Ich habe lange nicht daran gedacht, wo Psoriasis behandelt wird. Sofort ging das Sanatorium "Hot Key". Die Spezialisten dieses Sanatoriums halfen mir, das Leiden in eine langfristige Remission einzubringen. Besonders gut hat mir das Thermalbad gefallen. Sehr aufmerksames und höfliches Personal.

Ich konnte mich lange Zeit nicht genau entscheiden, wo man Psoriasis behandeln sollte, weil es in unserem Land so viele gute Resorts gibt. Wähle "Elton". Es gibt eine große Auswahl an Physiotherapie, die Ärzte sind sehr aufmerksam. Die Behandlung hat mir geholfen. Für alle gab er ungefähr 10 Tausend Rubel.

Unsere ganze Familie ging mit in gesünder in Krasnodar. Großartig Die Aussicht dort ist wunderschön und das Resort ist gut. Gesund, ausgeruht, jetzt voller Gesundheit und Energie, die wir für das ganze Jahr genug haben. Wir haben ungefähr dreißig tausend Rubel für drei Personen ausgegeben.

Im Urlaub habe ich beschlossen, das Sanatorium "Sibirien" zu besuchen. Bei der Ankunft wurde ich sofort untersucht und die Therapie verschrieben. Ich ging mit Mineralwasser und Schlammtherapie ins Bad. Verbesserungen waren nach einer Woche sichtbar. Und ich bin bereits mit sauberer und schöner Haut nach Hause zurückgekehrt.

Die Behandlung von Psoriasis in Sanatorien in Russland ist die angenehmste Methode, um eine Krankheit loszuwerden, die Ihnen nicht nur dabei hilft, sie lange zu vergessen, sondern auch den gesamten Körper in Ordnung zu bringen.

Wir sind sehr dankbar, wenn Sie es bewerten und in sozialen Netzwerken teilen.

Sanatorien, in denen Psoriasis behandelt wird: empfohlene Methoden der Balneotherapie und eine Liste der Kurorte

Natürliche Faktoren können den Zustand der Haut, des endokrinen Systems, des Nervensystems und anderer Systeme normalisieren. Daher ist eine Reise in ein Sanatorium, in dem Psoriasis behandelt wird, einer der wichtigsten Schritte bei der Behandlung dieser Krankheit. In den regressiven und stationären Stadien der Psoriasis wird eine Spa-Behandlung empfohlen.

Methoden der Balneotherapie

Resorts haben eine komplexe Wirkung auf Psoriasis-Patienten und kombinieren die Auswirkungen von Klima, Ruhe, Diät und verschiedenen medizinischen Verfahren. Die Methoden der Balneotherapie umfassen:

  1. Klimatotherapie Die Kombination aus Ökologie, milden Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und viel Sonnenlicht in den südlichen Resorts liefert erstaunliche Ergebnisse. Darüber hinaus fördert die natürliche Heilungsumgebung die Entspannung und reduziert psychischen Stress - ein Faktor, der häufig mit Psoriasis in Verbindung gebracht wird und seinen Zustand verschlimmern kann. Die Anpassung an neue klimatische Bedingungen und die Rehabilitation können jedoch gefährlich sein und zum Ausbruch der Krankheit führen. Daher empfehlen viele Experten bei der Wahl eines Sanatoriums in Russland Patienten mit Psoriasis, einen Ort zu wählen, der dem gewohnten Klima möglichst nahe kommt.
  2. Hydrotherapie Es umfasst Balneotherapie, Hydrotherapie und Trinktherapie. Jede Methode ist auf ihre eigene Weise für Patienten mit Psoriasis wirksam, hat jedoch einige Kontraindikationen, von denen die häufigsten Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße sowie Infektions- und Pilzläsionen sind.
    Balneotherapie ist die Verwendung von Mineralwasser (natürlich oder künstlich) zur Vorbereitung von Bädern. Bei Psoriasis werden Natriumchlorid-, Schwefelwasserstoff-, Radon- und Silikonbäder empfohlen.
    Hydrotherapie ist die Nutzung der Temperatur- und Aggregationseigenschaften von Süßwasser zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Erkrankungen. Psoriasis wird oft mit Phytohydrotherapie-Bädern unter Zusatz von Heilkräutern behandelt.
    Das Trinken von Mineralwasser hilft bei Verletzungen des Verdauungstraktes, des Herzens, der Nieren und anderer Organe und Systeme, die häufig mit Psoriasis einhergehen.
  3. Naftalan-Therapie. Naftalanöl ist eine spezielle Mischung aus Kohlenwasserstoffen, Harzen und Säuren. Nach einem Bad mit Naphthalan sind bis zu 80-90% der Patienten Verbesserungen zu verzeichnen.
  4. Schlammtherapie Therapeutische Schlämme enthalten eine Vielzahl von Spurenelementen, Gasen, Ionen und anderen Wirkstoffen und reinigen die Haut von Patienten aufgrund ihrer Adsorptionseigenschaften von toxischen Austauschprodukten. Neben der chemischen Zusammensetzung beeinflussen Temperatur und physikalische (Reibungs-) Faktoren den Hautzustand.
  5. Ozokeritotherapie. Ozokerit ist ein natürliches Mineral aus Öl mit entzündungshemmenden, regenerierenden und schmerzstillenden Eigenschaften. Aufgrund seiner besonderen physikalischen Eigenschaften kann die Haut ohne Verbrennungsangst heiß auf die Haut (bis zu 70 ° C) aufgetragen werden, und der Kompressionseffekt fördert das tiefe Eindringen von Wärme. Spezialisten empfehlen Psoriasis-Arthritis.
  6. Paraffintherapie. Hohe Temperaturen im Applikationsbereich beschleunigen Stoffwechselprozesse und aktivieren die Gewebereparatur. Neben der Ozokeritotherapie ist es auch bei Psoriasis-Arthritis wirksam.

Resorts mit Schwefelwasserstoffwasser

Sulfidmineralwässer enthalten Schwefelwasserstoff in einer Menge von 10 mg / l. Seine direkte Wirkung auf die Haut beruht auf der reizbaren Reaktion der Nervenenden, der Ausdehnung kleiner Gefäße und der Beschleunigung des Blutkreislaufs. Durch das Eindringen in den Körper werden Stoffwechselvorgänge und die Regeneration des Gewebes stimuliert. Eingriffe mit Sulfidwasser stabilisieren den Blutdruck, reduzieren die Belastung des Herzens, den Trophismus und die Innervation von Organen und Gewebe.

Die berühmten "südlichen" Resorts umfassen:

Die hydrosulfurischen Quellen von Matsesta in Sotschi sind einer der bekanntesten balneologischen Kurorte zur Behandlung von Psoriasis, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts entdeckt wurde. Starke Sulfidwässer der Lagerstätte (mehr als 70 mg / l) verursachen eine merkliche Rötung der Haut und ein leichtes Brennen, das durch die Beschleunigung des Blutkreislaufs und eine deutliche Ausdehnung der Kapillaren hervorgerufen wird.

Die Sanatorien der Stadt Hot Key in der Region Kuban kombinieren Trinkwasser, das für Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts empfohlen wird, und starken Schwefelwasserstoff.

Kurorte in Pjatigorsk, die zu den kaukasischen Mineralwässern gehören, verwenden schwefelarme Sulfidwässer aus heißen Quellen sowie andere Arten von Wasser wie Kohlensäure, Radon und Methan.

Für Einwohner von Zentralrussland sind die folgenden Sanatorien zur Behandlung von Psoriasis in Bezug auf die klimatischen Bedingungen besser bekannt:

Das Sanatorium "Bakirovo" (Tatarstan) bietet wenig mineralisiertes und starkes Schwefelwasserstoffwasser. Darüber hinaus können die Patienten mit sapropelischem Schlamm, Ozontherapie, Hirudotherapie und verschiedenen Hydrotherapieverfahren behandelt werden.

Das Sanatorium "Krasnousolsk" in Baschkirien bietet neben hochkonzentrierten Schwefelwasserstoffwässern für Freilandverfahren eine Reihe von Trinkwässern an, zum Beispiel radonarmes Natrium, Natriumchlorid und Calciumsulfat sowie Schlammschlamm.

Pension "Ust-Kachka" in der Region Perm - einige Resorts, deren Hauptrichtung - Balneotherapie mit verschiedenen Mineralwässern, einschließlich Trinkwasser und starkem Schwefelwasserstoff.

Das Sanatorium Khilovo (Region Pskov) bietet neben hydrosulfurischen Bädern verschiedene Wasserverfahren wie Phytobäder, Massageduschen, Schlammtherapie und andere Methoden.

Das Sanatorium "Chuvashia" ist ein breites Spektrum verschiedener Verfahren, darunter Mineralbäder, Elektroschlammtherapie, Hirudotherapie, Magnetfeldtherapie, Hydrotherapie, Psychotherapie, Hippotherapie und viele andere.

Sanatorien mit Radonbädern

Radon-Mineralwässer enthalten radioaktives Radon, dessen begrenzte Strahlendosis als Alternative zu nichtsteroidalen Entzündungshemmern verwendet wird. Bäder verbessern die Blutzusammensetzung, senken den Cholesterinspiegel, fördern die Regeneration und Verjüngung des Gewebes, werden jedoch nur auf Empfehlung von Ärzten und unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften eingenommen.

In Russland gehören etwa drei Dutzend Felder dieser Gewässer zu den größten:

  • in der Stadt Pjatigorsk;
  • hydropathic "Lipovka", Sanatorium "White Stone" und "Uvildy" (Gebiet Swerdlowsk);
  • Sanatorium "Uvildy" in der Region Tscheljabinsk;
  • Kuldur, Jüdische Autonome Region;
  • "Belokurikha" im Altai;
  • Sanatorien "Nilova Pustyn" und "Khalyuty", Burjatien sowie in den Bezirken Bauntovsky und Tunkinsky der Republik;
  • Sanatorium "Tumnin", Region Krasnojarsk;
  • Resort "Nachiki", Kamtschatka.

Sanatorien mit Thermalwasser

Kieselwasser enthält Kieselsäure (ab 50 mg / l) sowie Stickstoffgas, wodurch die Haut mechanisch beeinflusst wird. Bäder beschleunigen die Durchblutung, lindern Schmerzen und adsorbieren Giftstoffe. Beim Trinken reinigt kieselhaltiges Wasser den Körper.

Resorts, die in Russland Psoriasis-Behandlung in silikatischen Gewässern anbieten:

  • Belokurikha, Altai-Territorium;
  • Sanatorium "Goryachinsk", Republik Burjatien;
  • Kurort "Kuldur", Jüdische Autonome Region;
  • Annensk Mineralnyje Wody, Gebiet Chabarowsk;
  • Kurorte "Nachiki" und "Paratunka", Region Kamtschatka;
  • "Ush-Beldir", Republik Tuwa.

Sanatorium mit Natriumchlorid-Mineralwasser

Durch das Trinken von Natriumchloridwasser werden Stoffwechselprozesse normalisiert und die Sekretionsfunktion des Verdauungstrakts stimuliert, was die Aufnahme von Nährstoffen unterstützt und die Verdauung verbessert. Bäder sind für ihre entzündungshemmenden Wirkungen bekannt, sie wirken wohltuend auf das Immunsystem und das Nervensystem, regen die lokale Durchblutung an und normalisieren die Zellproliferation.

Sanatorien zur Behandlung von Psoriasis, die folgende Verfahren anbieten:

  • "Grüne Stadt" und "Obolsunovo" in der Region Ivanovo;
  • "Grüne Stadt" in der Region Nischni Nowgorod;
  • "Angara" und "Usolye-Sibirskoye" in der Region Irkutsk;
  • "Großes Salz" in der Region Jaroslawl.

Wasser aus natürlichen Salzseen kann in Sanatorien zur Behandlung verwendet werden:

  • "Bear Lake" in der Region Kurgan;
  • "Lake Uchum" im Krasnojarsker Gebiet;
  • "Lake Shira" in der Republik Chakassien;
  • "See Yarovoye", Altai-Territorium.

Sanatorien, in denen Rapa-Behandlungen angeboten werden

Rapa ist Wasser mit einer Salzkonzentration von mehr als 50 mg / l und einer Beimischung von Mineralien, biologisch aktiven Verbindungen. Rapa füllt Salzseen und Flussmündungen. Es erweitert die Hautgefäße, regt die Durchblutung und Stoffwechselprozesse an, aktiviert die Regeneration des Gewebes.

Es gibt zahlreiche Sanatorien, in denen Psoriasis mit Bad behandelt wird:

  • an den Flussmündungen des Schwarzen Asowschen Meeres;
  • in der Astrachan-Region (Lake Baskunchak);
  • im Altai-Gebiet (Bolschoi-Yarovoye-See);
  • in der Nähe von Salzseen in der Region Krasnojarsk, Kurgan, Orenburg.

Das berühmte Tote Meer gehört auch zu den Orten, an denen die Hauptanwendung des Bades in Salzlake erfolgt.

Spa mit therapeutischem Schlamm

Torfschlamm enthält eine Vielzahl organischer Komponenten, insbesondere Huminverbindungen, die Psoriasis durch Stimulierung der Regeneration und entzündungshemmenden Wirkung behandeln. Sanatorien in Russland mit Torfschlamm:

  • Sanatorium "Amber Coast", "Yantar", "Otradnoe" in der Stadt Svetlogorsk;
  • Sanatorium "Kashin", Region Tver;
  • Resort "Marcial Waters", Karelien;
  • Sanatorium "Lipezk".

Sapropelischer Schlamm ist in der Tat Schlamm aus dem Grund von Süßwasserkörpern, der aufgrund des Gehalts an organischen Verbindungen und Biostimulanzien eine Reihe von heilenden Eigenschaften besitzt. In der Zusammensetzung sind sie reicher als Torfschlamm und werden als wirksamer Stimulator regenerativer Prozesse und als Mittel zur Verbesserung des Gewebetrophismus eingesetzt. Sanatorien, die diese Art der Psoriasis-Behandlung anbieten:

  • Resort "Samotsvet", Gebiet Swerdlowsk;
  • Sanatorien "Ural" und "Kisegach", Region Tscheljabinsk;
  • Sanatorium ihnen. Przhevalsky, Smolensk-Region;
  • Kurort "Bakirovo", Tatarstan;
  • Sanatorium "Chuvashiyakurort", Republik Chuvashia.

In Salzseen sammelt sich Schwefelschlamm. Ihre Besonderheit ist die relative Armut organischer Komponenten, das Vorhandensein von Eisensulfiden, Salzen und verschiedenen Gasen. Die Haupteigenschaften dieser Art von Schlamm sind Adsorption und bakterizide Wirkung.

  • Kurorte am Tambukan-See im Gebiet Stavropol;
  • Sanatorien am Yarovoy-See, Region Altai;
  • "Lake Uchum", Region Krasnojarsk;
  • Kurorte von Anapa (Krasnodar Territory) und Lake Saki (Krim);
  • Resort "Staraya Russa" in der Region Novgorod;
  • "Lake Karachi", Gebiet Nowosibirsk;
  • Sanatorium "Sergievsky Mineralnye Wody" (Region Samara).

Naftalan-Therapie

Naftalan ist ein spezielles Öl, das in Aserbaidschan hergestellt wird und zur Behandlung von Hautstörungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates verwendet wird. In der Zone der Lagerstätte funktioniert das gleichnamige Sanatorium, in dem die Spa-Behandlung mit Naphthalan mit anderen Verfahren kombiniert wird, insbesondere mit Paraffinbehandlung, Massage und Physiotherapie.

Öl und Zubereitungen daraus werden offiziell aus Aserbaidschan in andere Länder, darunter Russland, exportiert. Anwendungen und Bäder mit gebrachtem Naphthalan werden von den meisten großen Resorts der Europäischen Union der Russischen Föderation und in der Region der kaukasischen Mineralwässer sowie im Sanatorium "Belokurikha" im Altai-Territorium angeboten.

Die Balneotherapie ist ein wirksames komplexes Mittel, um die Remissionsperioden zu erhöhen und die Häufigkeit und den Schweregrad von Exazerbationen der Psoriasis zu reduzieren. Verschiedene medizinische Verfahren, ein günstiges Klima, psychologische und körperliche Erholungszeiten führen zu erstaunlichen Ergebnissen. Nicht nur die berühmten südlichen Resorts sind dafür geeignet, sondern auch örtliche Motels und Pensionen.

Weitere Informationen Über Die Arten Von Allergien