Haupt Bei Kindern

Psoriasis-Salbe

Psoriasis ist eine chronische Krankheit, für die es heute keine Heilung gibt. Mit einem integrierten Ansatz können Sie jedoch die Symptome und Manifestationen dieser Erkrankung deutlich reduzieren. Die Behandlung umfasst die Phototherapie, den vollständigen Verzicht auf Alkohol, Schlammbäder und Besuche in Sanatorien und Resorts sowie die Verwendung externer Mittel, die verschiedene Salben gegen Psoriasis enthalten.

Hauptempfehlungen

  • Art und Dosierung des Mittels sowie die Dauer der Behandlung können nur von einem Dermatologen ausgewählt werden. Daher lohnt es sich nicht, Ihre Gesundheit zu riskieren und auf innovative Weise zu versuchen, ohne einen Arzt zu konsultieren.
  • Besondere Aufmerksamkeit sollte der Verwendung verschiedener Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminkomplexe gelten, da diese Arzneimittel häufig Substanzen enthalten, die eine Verschlimmerung der Psoriasis hervorrufen.
  • Vermeiden Sie Stress, plötzlichen Klimawandel, Unterkühlung und geben Sie auch Zigaretten und starke Getränke auf. Solche Faktoren beeinträchtigen den Krankheitsverlauf und können den Übergang der Erkrankung in die Akutphase verursachen.
  • Beginnen Sie die Behandlung nicht mit stärkeren Medikamenten, ohne dass es von Ärzten besonders gefordert wird.
  • Verwenden Sie nicht mehrere Mittel gleichzeitig, da in diesem Fall nicht herausgefunden werden kann, welches Medikament wirksamer ist.
  • Machen Sie zwischen den einzelnen Kursen Pausen von einem Monat bis zu sechs Monaten.
  • Die Medikamente, die einem Patienten helfen, können einem anderen Schaden zufügen. Daher sollten Sie sich nicht an den Empfehlungen anderer Patienten orientieren.

Eine Salbe für Psoriasis wählen

Topische Medikamente sind bei Patienten mit dieser Diagnose sehr beliebt. Und die Mehrheit der Patienten zieht es vor, Psoriasis-Salbe zu verwenden, anstatt Medikamente oral oder in Form von Injektionen einzunehmen.

Tatsache ist, dass lokale Vorbereitungen eine Reihe von Vorteilen haben:

  • leicht am Ort der Verletzung zu verwenden;
  • ein maximales Eindringen von Arzneistoffen in die Epidermis gewährleisten;
  • unangenehme Symptome minimieren;
  • reduzieren Sie das Abschälen der Haut;
  • Juckreiz reduzieren;
  • das Wachstum und die Ausbreitung von Psoriasis-Papeln unterbrechen;
  • keine allergischen Reaktionen verursachen.

Die Salben werden je nach Zusammensetzung in zwei Arten unterteilt:

Darüber hinaus hat jede Gruppe ihre eigenen Vor- und Nachteile. Als nächstes betrachten wir sie einzeln.

Hormonelle Drogen

Die Hauptwirkstoffe dieser Medikamente sind Corticosteroide. Diese Komponenten wirken auf das endokrine System, das die Menge an produzierten Hormonen reduziert und die Entwicklung von Epidermiszellen hemmt. Dies führt wiederum zu einer Verbesserung des Zustands des Patienten. Erkennbare Veränderungen durch den Einsatz solcher Medikamente treten nach wenigen Anwendungen auf.

Hormonelle Salben sind während der Verschlimmerung unverzichtbar, aber Sie sollten sich nicht an solchen Vorbereitungen beteiligen. Tatsache ist, dass Medikamente eine Reihe von negativen Nebenwirkungen haben.

Wenn sich die Behandlung um mehr als 7 Tage verzögert, kann dies zu solchen Komplikationen führen:

  • hormonelles Ungleichgewicht;
  • Cholesterinspiegel erhöhen;
  • die Entwicklung der Urolithiasis;
  • Dermatologische Erkrankungen: Hautatrophie, Hyperpigmentierung und andere.

Die Haut gewöhnt sich schnell an diese Medikamente, und für die Wirksamkeit müssen Sie die Dosierung ständig erhöhen. Und dies wird die Nebenwirkungen weiter verbessern. Unangenehme Folgen können vermieden werden, jedoch nur, wenn die genaue Dosierung und die Dauer der Behandlung berechnet werden.

Einstufung von Hormonsalben

In der medizinischen Praxis ist es üblich, vier Hauptklassen von Arzneimitteln zu unterscheiden:

  • Salbe schwache Wirkung. Solche Salben sind am wirksamsten bei der Bekämpfung von Papeln, die auf zarten Hautbereichen auftreten: Hals, Gesicht und Leistengegend.
  • Salbe mittlere Wirkung. Solche Mittel bewältigen auch starken Juckreiz und stoppen den ausgeprägten Entzündungsprozess.
  • Potente Salbe Solche Medikamente werden verschrieben, um die chronischen Manifestationen der Krankheit zu beseitigen. Entzündungen lindern, Juckreiz und Schwellung in kurzer Zeit reduzieren.
  • Salbe für maximale Wirkung. Ernennung mit umfangreichen Manifestationen der Krankheit sowie in Fällen, in denen andere Mittel nicht wirksam sind.

Salbe Prednizolinovaya

Dieses Medikament gehört zur Klasse der schwachen Wirkung. Excellent verlangsamt die Entwicklung von Bindegewebszellen, reduziert den Juckreiz und das Auftreten von Schuppen sowie die Entzündung. Zulässig für Kinder ab 2 Jahren. Bei längerem Gebrauch können systemische Komplikationen auftreten. Wirkstoffe: Prednisolon, Hydrocortison. Analog: Hydrocartison-Salbe.

Lorinden

Dieses Medikament gehört zur Klasse der mittleren Wirkung. Es hat eine anti-exsudative Wirkung, wodurch Schwellungen und Schwellungen vermindert werden. Nebenwirkungen: Juckreiz, Brennen, Pigmentierung und Hautatrophie Wirkstoffe: Flukortolon, Flumetazon. Analoga: Latikort, Afloderm.

Advantan

Diese Salbe ist ein starker Charakter. Es wird nur für akute und lebhafte Manifestationen chronischer Psoriasis verschrieben. Für kurze Zeit beseitigt alle Manifestationen dieser Krankheit. Wirkstoffe: Fluocinolon, Triamcinolon. Es wird nicht empfohlen, länger als 7 Tage zu verwenden, da in diesem Fall die Wahrscheinlichkeit der Zugabe einer Sekundärinfektion sowie der Atrophie der Haut zunimmt. Analoga: Beloderm, Celestoderm, Sinaflan

Dermoveit

Bis heute ist dies die stärkste Salbe, die am besten bei Psoriasis hilft. Die Bestandteile des Mittels dringen schnell tief in die Epidermis ein, lindern Entzündungen und Juckreiz und reduzieren Schwellungen. Kann nicht länger als 5 Tage verwendet werden. Bei falscher Anwendung oder Überdosierung ist die Unversehrtheit der Blutgefäße gestört und es kommt zu einer Atrophie der Haut. Wirkstoffe: Betamethason, Clobetasol, Gallometason. Es hat keine Analoga.

Nicht-hormonelle Salbe

Solche Hilfsmittel helfen nicht so schnell und effektiv wie hormonelle Mittel, sie haben jedoch einen wesentlichen Vorteil: Sie haben keine negativen Folgen. In den frühen Stadien der Krankheit werden nicht-hormonelle Salben verordnet. Sie lindern effektiv Entzündungen, reduzieren den Juckreiz und beseitigen Hautirritationen und -beschwerden.

Darüber hinaus haben diese Fonds einige Vorteile:

  • sie machen nicht süchtig;
  • überladen Sie die Nieren und die Leber nicht;
  • Nehmen Sie keine Änderungen im hormonellen Hintergrund vor.
  • nicht zu Atrophie der Haut führen, auch bei längerem Gebrauch;
  • wirksam bei allen Manifestationen der Krankheit: von den Papeln am Körper bis zur Psoriasis der Nägel;
  • Sie können zusammen mit anderen Medikamenten, einschließlich hormoneller, verwendet werden.
  • darf zur Vorbeugung verwendet werden.

Ein weiterer Vorteil ist der Preis. Billige Salben sind um ein Vielfaches günstiger als hormonelle Analoga. Darüber hinaus haben diese Medikamente fast Nebenwirkungen und Kontraindikationen, mit Ausnahme der persönlichen Unverträglichkeit der Komponenten. Das Fehlen dieser Mittel - die langsame Manifestation der Wirkung. Positive Veränderungen sind erst nach 1-2 Wochen der Anwendung des Medikaments erkennbar.

Einstufung von nicht-hormonellen Salben

Ähnliche Mittel können durch die in ihrer Zusammensetzung enthaltenen Komponenten unterschieden werden.

Liste der Salben:

  • Gleichgültig Die Hauptkomponenten dieser Medikamente sind Schmalz und Lanolin.
  • Degary Die Wirkstoffe dieser Mittel sind Holzharze.
  • Öl Sie lindern den Juckreiz und wirken schmerzstillend.
  • Salbe auf Ölbasis. Solche Werkzeuge machen die Haut perfekt weich, verbessern den Stoffwechsel in der Epidermis.
  • Vitamin A. Reduzieren Sie den Juckreiz, fördern Sie das Ablösen des Gewebes und die Heilung der Papeln.
  • Produkte auf Senfbasis Wird im stationären und im regressiven Stadium der Krankheit eingesetzt.

Salicylsalbe

Die im Produkt enthaltenen Wirkstoffe wirken weichmachend und feuchtigkeitsspendend auf die Haut. Außerdem verhindern sie, dass Schmutz und Infektionen in die betroffenen Bereiche eindringen. Hilft bei progressiver Psoriasis bei Juckreiz und Schwellung. Ausbreitung der Papeln aussetzen. Analoga: Zinksalbe, Zinkap.

Wischnewskij Salbe

Dieses Medikament gehört zum Teertyp. Es besteht aus Birkenholzharz, Kampferöl und Xeroform. Das Medikament hat eine milde entzündungshemmende Wirkung. Wirkstoffe verursachen häufig Reizungen. Daher wird empfohlen, die Reaktion auf den Wirkstoff zunächst zu überprüfen. Analoga: Antrasulfonische Salbe.

Naftalan

Dieses Medikament basiert auf Öl. Die Wirkstoffe exfolieren gut und fördern die Heilung von Papeln. Das Werkzeug beseitigt Schmerzen, trägt zur Verengung der Blutgefäße und zur Normalisierung von Stoffwechselprozessen bei. In der Akutphase nicht empfohlen. Analoga: Psori-Naphth.

Dayvoneks

Das Gerät hat eine reichhaltige Vitaminzusammensetzung. Aufgrund der Komponenten in der Zusammensetzung hat das Arzneimittel eine positive Wirkung auf die Haut. Nach dem Auftragen wird der Zellstoffwechsel aktiviert, gleichzeitig wird jedoch deren Teilung unterdrückt. Es ist strengstens verboten, die Salbe bei Kindern unter 18 Jahren sowie in Verbindung mit Medikamenten, die Salicylsäure enthalten, anzuwenden. Analoga: Calcipotriol.

Psoriasin

Aufgrund der erhöhten Toxizität ist es möglich, solche Mittel nur unter Aufsicht des behandelnden Arztes anzuwenden. Es wird nicht empfohlen, es während der Verschlimmerung der Krankheit anzuwenden. Analoga: Antipsoriatum. Kartalin

Dieses Werkzeug bezieht sich auf die Art der Salben, die auf Fettbasis hergestellt werden. Die Substanz befeuchtet und macht die Haut perfekt weich, normalisiert die Arbeit und die Zellerneuerung. Darüber hinaus lindert das Gerät Schmerzen, stoppt Entzündungen und reduziert Juckreiz. Praktisch keine Gegenanzeigen. Wirksame Analoga: Akrustal, Antipors.

Was ist die effektivste Psoriasis-Salbe auf der Haut?

Psoriasis ist eine chronische Entzündung, die schwer zu behandeln ist. Für die Behandlung dieser Pathologie im Pharmamarkt gibt es viele Medikamente. Und Salben nehmen unter ihnen nicht den letzten Platz ein: Sie bewältigen die Manifestationen der Krankheit gut. Aber was ist die beste Salbe für Psoriasis auf der Haut? Sprechen Sie weiter darüber.

Salben zur Behandlung von Psoriasis

Alle vorgestellten lokalen Darreichungsformen zur Behandlung von Psoriasis können in hormonelle und nicht hormonelle unterteilt werden. Medikamente, die keine Hormone enthalten, sind in der Bevölkerung am gefragtesten, da sie deutlich weniger Nebenwirkungen haben. Sie bewältigen jedoch effektiv die Manifestationen der Pathologie. Aber manchmal können auch diese Salben nicht helfen, psoriatische Läsionen zu heilen. In diesem Fall helfen hormonelle Medikamente bei Psoriasis.

Lokale Therapie hat folgende Vorteile:

  1. Lokale Wirkung - das Medikament wird nur auf die Hautläsion angewendet.
  2. Schnelle Linderung von Juckreiz, Verringerung der Schuppenbildung der Epidermis.
  3. Eindringen in tief liegende Hautschichten.
  4. Verringerung der Ausbreitung von Psoriasisläsionen.
  5. Keine allergischen Reaktionen.

Eine wirksame und sichere Behandlung kann nur einen Arzt aussuchen. Bei der Verwendung mehrerer Medikamente wählt der Spezialist die richtige Kombination aus.

Was ist eine Salbe zur Behandlung von Psoriasis? Was hilft bei Psoriasis? Alle lokalen Drogen mit ihren Vor- und Nachteilen werden weiter diskutiert.

Hormonelle Psoriasis-Salbe

Der Name dieser Gruppe von Medikamenten spricht für sich: Sie bestehen aus Hormonen - Glukokortikoiden. Der Mechanismus ihrer Wirkung besteht darin, die Produktion von Hormonen zu unterdrücken. Manifestationen der Krankheit werden nach mehreren Anwendungen deutlich reduziert. Aus diesem Grund werden ihre Eigenschaften in der akuten Periode der Psoriasis vorgeschrieben.

Da lokale Hormonpräparate viele Nebenwirkungen haben, dürfen sie nicht länger als eine Woche verwendet werden. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist, sind folgende Auswirkungen möglich:

  1. Erhöhter Cholesterinspiegel
  2. Störung des hormonellen Gleichgewichts im Körper, da diese Wirkstoffgruppe die Synthese aller Hormone unterdrückt.
  3. Konkretionen in den Nieren.
  4. Essstörungen der Epidermis, das Auftreten von Hyperpigmentierungsbereichen.
  5. Die Sucht, die sich in der mangelnden Wirksamkeit bei Verwendung der üblichen Dosis äußert. Die Folge davon ist die Notwendigkeit, die Dosis ständig zu erhöhen.

Es werden möglicherweise nicht alle aufgeführten Effekte angezeigt, wenn Dosis und Häufigkeit der Verwendung korrekt ausgewählt sind.

Hormonhaltige Salben haben folgende Wirkung:

  1. Juckreiz unterdrücken
  2. Reduzieren Sie die Wachstumsrate der Epidermiszellen.
  3. Entzündung reduzieren.
  4. Reduzieren Sie die Intensität der Bildung und Ablehnung von Skalen.

Alle Medikamente, die Hormone enthalten, können in 4 Klassen eingeteilt werden.

Klasse I

Die Zusammensetzung von Medikamenten dieser Klasse enthält eine geringe Konzentration von Hormonen. Sie reduzieren die Intensität der Bildung von Bindegewebe in den betroffenen Bereichen der Epidermis, beseitigen die anfänglichen Manifestationen der Pathologie und stoppen den Juckreiz. Wenden Sie sie hauptsächlich auf empfindlichen Hautpartien an, insbesondere auf der Epidermis von Gesicht, Hals, Leistengegend. Medikamente dieser Gruppe können sogar für Kinder bis zu zwei Jahren verwendet werden. Diese Klasse umfasst Prednisolon und Hydrocortison.

II Klasse

Die Konzentration der Hormone ist hier höher, so dass sie aktiver eingesetzt werden. Darüber hinaus reduzieren Arzneimittel dieser Klasse die Durchlässigkeit der Gefäßwand, wodurch das Ödem reduziert wird. Diese Klasse umfasst Flumetazon, Flukortolon.

Klasse III

Lokale Präparate aus dieser Kategorie sind wirksam bei der Heilung chronischer psoriatischer Hautveränderungen. Sie helfen, die Manifestationen der Pathologie in kurzer Zeit zu beseitigen, ihre Verwendung sollte jedoch zeitlich streng begrenzt sein, da der Eintritt einer Sekundärinfektion möglich ist. Beispiele dieser Klasse sind Fluocinolon, Triamcilon.

Klasse IV

Medikamente dieser Klasse sind am wirksamsten gegen psoriatische Manifestationen am Kopf, Körper und ohne Wirkung durch andere Therapien. Die Wirkung beruht auf dem tiefsten Eindringen der Bestandteile in die Epidermis, der schnellen Entwicklung der Wirkung. Bei falscher Dosisauswahl treten Nebenwirkungen auf. Beispiele sind Betamethason, Clobetasol.

Neben der Unterteilung der lokalen Anwendung in Klassen sind sie auch in Generationen unterteilt. Je höher die Generation, desto stärker sind sie und haben mehr Nebenwirkungen.

Die besten hormonellen Psoriasis-Salben

Eine Liste der Hormonsalben für Psoriasis wird unten vorgestellt. Vor der Verwendung eines Arzneimittels sollte jedoch ein Spezialist konsultiert werden. Er wählt die notwendige Behandlung für einen bestimmten Fall aus.

Prednisolon


Wirksame Salbe für Psoriasis. Prednisolon wirkt entzündungshemmend, lindert Juckreiz und verhindert das Auftreten einer allergischen Reaktion. Hautausschlag auf der mit diesem Werkzeug bis zu dreimal täglich verschmierten Haut. Die Kosten von 5 ml von etwa 100 Rubel.

Hydrocortison


Eine gute Psoriasis-Salbe. Der Wirkstoff ist Hydrocortisonacetat. Dieses Medikament reduziert Entzündungen und Schwellungen und reduziert die Intensität des Juckreizes erheblich. Darüber hinaus reduziert Hydrocortison die Ausbreitung der Papeln. Es erfordert dreimal am Tag. Kann nicht zusammen mit Antihistaminika und Barbituraten angewendet werden. 10 ml dieses Tools können für 35 Rubel erworben werden.

Lorinden


Die Intensität dieser Salbe ist mittelstark. Wirkstoff - Flumetazon. Es reduziert Entzündungen und wirkt auch gegen Pilzinfektionen und bakterielle Infektionen. Außerdem eignet sich dieses Gerät gut für trockene Haut, da es eine ölige Basis hat. Kosten für 15 ml - von 320 Rubel.

Flutsinar


Die starke Aktivität des Medikaments erlaubt es, den Entzündungsprozess, den Juckreiz und die Schwellung in einem kurzen Zeitraum zu reduzieren. Es wird höchstens zweimal täglich angewendet. Die Kosten für 15 ml betragen 240 Rubel und mehr.

Sinaflane


Die Salbe hat eine starke Wirkung, verringert die Entzündungsreaktion, lindert Juckreiz und verringert die Durchlässigkeit der Gefäßwand. Psoriasis-Ausschlag verschwindet schnell. Es wird höchstens viermal am Tag angewendet. Die Kosten von 10 ml - von 60 Rubel.

Akriderm


Der Wirkstoff ist hier Betametazononopionat. Unterdrückt Entzündungen und Juckreiz, reduziert das Lumen des Gefäßes und führt zu einer Verringerung des Ödems. Sie können sich bis zu dreimal täglich bewerben. Die Kosten von 15 g betragen 95 Rubel.

Celestoderm


Es hat eine starke Wirkung aufgrund von Betametazonavalerata. Blockiert die Entzündungsreaktion, lindert Schwellungen und verhindert das Auftreten allergischer Reaktionen. Auf die betroffene Epidermis wird nicht mehr als zweimal täglich aufgetragen. Die Kosten von 250 Rubel für 15 ml.

Dermoveit


Wirksame Salbe für Psoriasis im Körper. Die Wirkung hat Clobetasolpropionat. Entfernt deutlich Rötungen und Juckreiz und trägt auch zur Blockade von Entzündungsprozessen bei. Bei Vorhandensein von Plaques auf der Oberfläche der Epidermis hat dieses Werkzeug jedoch keine Wirkung. Die Kosten von 25 g betragen 460 Rubel und mehr.

"König der Haut"

Diese Salbe wird in China hergestellt. Es wirkt gegen Pilz- und bakterielle Infektionen, lindert Juckreiz, Entzündungen, macht Papeln weich. Die Verwendung dieses Medikaments ermöglicht es der Epidermis, sich schneller zu erholen. Die Kosten für das Medikament betragen 250 Rubel und mehr.

Elokom


Es hat eine starke Wirkung aufgrund der Substanz Mometasonafuroate. Trägt zur Beseitigung von Entzündungen und Juckreiz bei, reduziert die Schwellung der Epidermis durch Verringerung des Lumens der Blutgefäße. Der Wirkstoff wird in geringer Menge von der Oberfläche der Epidermis absorbiert. Die Kosten für 15 ml betragen 350 Rubel und mehr.

Belosalik

Das Tool hat eine Wirkung aufgrund von Betamethason. Neben der Blockierung der Entzündungsreaktion lindert der Wirkstoff den Juckreiz und beschleunigt außerdem den Ablösungsprozess von Schuppen von der Oberfläche der Papeln. Darüber hinaus hemmt Belosalik die Zellteilung. Im Vergleich zu Hydrocortison ist seine Wirksamkeit um das 30-fache erhöht. Für eine Tube von 30 ml müssen mindestens 450 Rubel bezahlt werden.

Daivobet

Das Tool funktioniert auch dank Betamethason. Effekte haben das gleiche wie Belosalik. Darüber hinaus unterdrückt das Medikament die Immunfunktion von Hautzellen. Dank der letzten Eigenschaft ist die Remission viel schneller. Es wird einmal täglich angewendet. Während des Tages können Sie keine Dosis von mehr als 15 g erhalten und das Arzneimittel kann nur verschrieben werden, wenn der Bereich der betroffenen Epidermis 30% des Körpers nicht überschreitet. Dies ist auf eine mögliche Überdosierung zurückzuführen. Der Preis beträgt 1000 Rubel.

Nicht-hormonelle Salbe für Psoriasis


Die Vorteile einer nicht-hormonellen Salbe gegenüber hormonhaltigen Salben sind, dass es keine Nebenwirkungen gibt. Wenden Sie sie zu Beginn der Krankheit an. Diese Medikamente lindern den Juckreiz und die Abstoßung von Schuppen, Entzündungen und reduzieren Schwellungen im betroffenen Bereich der Epidermis.

Vorteile von nicht-hormoneller Salbe:

  1. Nach der Anwendung gibt es kein hormonelles Ungleichgewicht.
  2. Kein süchtig machendes
  3. Kann bei Psoriasis an Händen, Körper, Nägeln verwendet werden.
  4. Zulässig als vorbeugende Maßnahme.
  5. Beeinflussen Sie nicht die Funktion von Leber und Nieren.
  6. Keine Atrophie der Epidermis.
  7. Kann in der komplexen Therapie verwendet werden.

Von den Nebenwirkungen, die durch die Verwendung dieser Arzneimittel auftreten können, können wir nur eine Unverträglichkeit der Komponenten auswählen. Der Nachteil ist jedoch die langfristige Entwicklung des Nutzungseffekts - mindestens eine Woche. Durchschnittlich eineinhalb Wochen.

Nach der ersten Anwendung des Medikaments kann der Prozess mit neuer Kraft auftreten Dies ist auf die positive Reaktion der Epidermis auf die Verwendung von Salbe zurückzuführen.

Um zu verstehen, wie man Psoriasis verschmiert, müssen Sie sich mit den Eigenschaften nicht-hormoneller Cremes und Salben vertraut machen.

Salicylsalbe


Salicylsäure wirkt sich auf diese lokale Droge aus. Es macht die Papillenoberfläche weicher und trägt zur intensiven Ablehnung von Schuppen bei. Auch Salicylsäure hat antiseptische Eigenschaften. Kosten - ab 25 Rubel.

Zinksalbe


Der Wirkstoff ist Zinkoxid. Dank ihm wirkt der Wirkstoff adstringierend, trocknet die geschädigte Epidermis ab, verringert die Entzündungsreaktion und wirkt antiseptisch. Zink hilft bei der Linderung von Irritationen, macht die betroffene Epidermis weicher und beschleunigt deren Erholung. Es lohnt sich das Werkzeug billig - etwa 30 Rubel.

Zinkap


Nicht-hormonelle Creme für Psoriasis. Besteht aus Zinkpyrithion, das den Entzündungsprozess blockiert. Zinocap zerstört auch Pilzinfektionen und bakterielle Infektionen. Die Kosten für 25 g betragen etwa 360 Rubel.

Wischnewskij Salbe

Die Zusammensetzung dieses Medikaments umfasst Teer, gewonnen aus Kiefer, Wacholder, Birke. Teer verringert die Intensität der Entzündung und hemmt auch die Zunahme der Zellzahl. Aufgrund des hohen Irritationsrisikos sollten vor der Anwendung große Teerflächen in einem kleinen Bereich der Epidermis getestet werden. Wenn keine negativen Reaktionen auftreten, kann das Arzneimittel verwendet werden. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass es im Sommer nicht verwendet werden sollte, da die Entwicklung einer Allergie möglich ist.

Neben Teer sind Xeroform und Rizinusöl in der Vishnevsky-Salbe enthalten. Dank dieser Komponenten werden Entzündungsreaktionen und Schwellungen reduziert. Darüber hinaus trocknet die betroffene Epidermis schneller. Die Kosten betragen etwa 30 Rubel.

Antrasulfonische Salbe

Ermöglicht, dass psoriatische Läsionen schneller heilen, Bakterien abtöten. Der Preis beträgt 40 Rubel.

Cartaline-Salbe

Es enthält Salicylsäure, Fett, pflanzliche Bestandteile und Öle. Festes Öl macht die Epidermis weich, beschleunigt die Stoffwechselprozesse. Dadurch werden Zellen schneller aktualisiert. Darüber hinaus hemmt Kartalin den Juckreiz und hat eine anästhetische Komponente. Das Gerät wird einmal täglich auf psoriatische Hautausschläge verteilt. Kartalin kann nicht innerhalb von 12 Stunden abgewaschen werden. Kosten pro 100 ml - 750 Rubel und darüber.

Acrustal


Wirksame nicht-hormonelle Salbe für Psoriasis. Als Teil von Fett, pflanzlichen Bestandteilen und Ölen. Das Medikament normalisiert die Stoffwechselvorgänge in der Zelle, beseitigt Juckreiz und trägt zur schnellen Wiederherstellung der Integrität der Epidermis bei. Beim Auftragen von Akrustal auf Plaques gehen sie vollständig weg, ohne die Farbe der Epidermis an ihrer Stelle zu beeinträchtigen. Für 65 ml müssen mindestens 500 Rubel bezahlt werden.

Dayvoneks


Sehr wirksame Salbe zur Behandlung von Psoriasis der Haut. Als Teil von Vitamin D3. Salbe hemmt das Immunsystem, unterdrückt T-Lymphozyten, reduziert die Intensität der Zellteilung, beschleunigt die Entfernung von Schuppen, normalisiert den Kalziumstoffwechsel. Sie können dieses Arzneimittel nicht zusammen mit Salicylsäure verwenden. Die Ernennung von Kindern unter 18 Jahren ist verboten. Sie können nicht mehr als 15 Gramm pro Tag verwenden. Die Anwendung auf Gesicht, Hals und Leisten ist begrenzt. Kosten - ab 1000 Rubel.

Calcipotriol


Reduziert die Intensität der Zellteilung, was zur schnellen Entfernung von Schuppen von der Oberfläche der Papeln beiträgt. Calcipotriol-Abstrich betroffene Epidermis wird zweimal täglich durchgeführt. Preis für 30 g - 900 Rubel oder mehr.

Naftalan


Tötet Bakterien auf der Hautoberfläche, lindert Juckreiz und beschleunigt die Trennung von Schuppen. Durch die Verengung des Lumens der Blutgefäße wird die Schwellung reduziert. Darüber hinaus erhöht Naftalan die Blutzirkulation und normalisiert den Stoffwechsel in der Haut, beseitigt Schmerzen. Kosten für 35 g - 500 Rubel.

Psori Nafta


Reduziert Entzündungen, Schmerzen, hat eine immunkorrektive Wirkung. Die Kosten von 30 g - von 410 Rubel.

Psoriasin


Die Zusammensetzung des Medikaments umfasst Senf. Es hat eine blasenartige Wirkung und ist sehr giftig. Daher ist es verboten, sie ohne Rücksprache mit einem Spezialisten zu verwenden. Darüber hinaus sollten Sie das Eindringen von Mitteln in die Schleimhäute ausschließen. Psoriasin kann im stationären Stadium der Erkrankung sowie bei der Regression psoriatischer morphologischer Elemente eingesetzt werden. Kann nicht während der Höhe verwendet werden. Die betroffenen Gebiete werden einmal täglich verteilt. Der Kurs dauert 5 Tage. Kosten - ab 60 Rubel.

Psoriaten


Nicht-hormonelle Creme für Psoriasis. Es gehört zur Gruppe der homöopathischen Arzneimittel. In der Komposition - Magonia Hood. Entfernt Peeling, Rötung, Juckreiz und Entzündungen. Kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden. Die Kosten von 50 g betragen 980 Rubel.

Markins Salbe


Gut für Psoriasis auf der Haut. Als Teil von Fett sowie pflanzlichen Inhaltsstoffen: Kräuterextrakte. Die Häufigkeit der Anwendung auf die betroffene Haut - mindestens zweimal. Kurspreis - 400 Rubel.

Bienensalbe


An der Basis - Bienenwachs. Dazu werden Hypericum- und Ringelblumenöl hinzugefügt. Das Tool tötet Bakterien ab, desinfiziert die betroffene Haut und lindert Schmerzen. Die Kosten von 60 g betragen 300 Rubel.

Die nicht-hormonelle Salbe und Creme gegen Psoriasis wird 2 Monate lang angewendet.

Hausgemachte Rezepte für Psoriasis-Salbe


Salbe für Psoriasis kann allein zu Hause zubereitet werden. Rezepte für die Herstellung von Medikamenten sind unten angegeben.

  1. Mischen Sie einen Esslöffel Pflanzenöl mit 8 ml Essigsäure. 2 Eier schlagen und zu Öl und Essig geben. Legen Sie die Mischung in einen Behälter und schließen Sie sie, damit keine Luft eindringen kann. Stellen Sie den Behälter in die Kälte. Die Creme kann nur zu Beginn der Erkrankung mit Psoriasis-Ausschlag verschmiert werden. Kurs - 2 Monate
  2. Nehmen Sie die Wurzel von Labaznika und mahlen Sie sie zu einer pulvrigen Konsistenz. Dieses Pulver benötigt mindestens 350 Gramm. Das Pulver mit Pflanzenöl oder Vaseline mischen und in einen Behälter geben. Als nächstes bereiten Sie die Mischung mindestens eine halbe Stunde in einem Wasserbad vor. Psoriasis-Ausschlag zwei Monate lang zweimal täglich abschmieren.

Psoriasis-Behandlungsrichtlinien

  1. Welche Salbe für Psoriasis verwendet wird, fordert den Spezialisten auf. In der Tat wird in jedem Fall eine andere Behandlung erforderlich sein. Selbstverschreibungspflichtige Medikamente können schwerwiegende Folgen haben.
  2. Im Falle einer Kombinationstherapie muss die Kombination von Arzneimitteln, die nicht gleichzeitig verwendet werden können, ausgeschlossen werden. Dies gilt auch für die gemeinsame Einnahme von Pillen und lokalen Geldern.
  3. Von besonderer Bedeutung ist die genaue Einhaltung der Dosierung und Anwendungshäufigkeit, insbesondere bei der Behandlung von Hormonarzneimitteln.

Durch die richtige Auswahl der Salbe für Psoriasis auf der Haut können Sie diese Pathologie schnell beseitigen und das Remissionsstadium lange Zeit erreichen. Lokale Darreichungsformen - ein obligatorischer Bestandteil der komplexen Behandlung von Psoriasis.

Nicht-hormonelle Salbe für Psoriasis

Psoriasis ist seit der Antike der Menschheit bekannt. Trotzdem können Experten die genauen Ursachen der Erkrankung noch nicht ermitteln. Es gibt die Meinung, dass ein erblicher Faktor eine wichtige Rolle bei seiner Entwicklung spielt. In Übereinstimmung mit anderen Theorien ist die Krankheit eine Folge von Stoffwechsel- und Hormonstörungen, längerem Stress, dem Einfluss negativer Umweltfaktoren usw. Aufgrund der Ungewissheit in dieser Angelegenheit wird die komplexe Therapie der Psoriasis als optimal angesehen. Dazu gehören Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität der Patienten und zur Erzielung einer langfristigen Remission. Dies ist die Verwendung von Medikamenten für lokale und allgemeine Zwecke, Physiotherapie, Reflexologie, Diät, Volksheilmittel usw.

Vor- und Nachteile von hormonellen und nicht hormonellen Medikamenten

Bei der lokalen Behandlung von Psoriasis sind Salben besonders wirksam. Sie können hormonell und nicht hormonell sein.

Hormonelle Medikamente wirken schnell: Mit ihrer Hilfe können Sie die Symptome der Krankheit in kurzer Zeit loswerden. Die Verwendung dieser Werkzeuge hat jedoch einige gravierende Nachteile.

Nachteile von Hormonpräparaten:

  • das Ergebnis ist kurz;
  • Glukokortikosteroide machen süchtig, und Sie müssen die Dosis ständig erhöhen.
  • Hormonsalben führen zu Komplikationen der Krankheit (z. B. der Entwicklung einer Psoriasis-Arthritis) und zum Auftreten schwerer Nebenwirkungen des kardiovaskulären Systems, des endokrinen Systems, der Leber und der Nieren.

Aufgrund der aggressiven Auswirkungen auf den Körper verzichten viele Experten auf die Verschreibung von Glukokortikoiden und ziehen es vor, nicht-hormonelle Salben zur Behandlung von Psoriasis zu verwenden. Die Vorteile dieser Tools:

  • hoch genug effizient;
  • mangelnde Sucht und nachfolgende Wirkung der Stornierung;
  • eine kleine Menge Nebenwirkungen;
  • Sicherheit im Hinblick auf die Aufrechterhaltung des hormonellen Gleichgewichts im Körper;
  • Verfügbarkeit in Bezug auf den Preis.

Beliebte nicht-hormonelle Salben

Bei regelmäßiger Anwendung sind hormonfreie Salben ein wirksames Mittel, um die Symptome der Psoriasis zu beseitigen. Trotz der relativen Sicherheit können sie nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden. Je nach Stadium der Erkrankung erfolgt die Behandlung in Stufen. Nicht-hormonelle Salbe im Anfangsstadium verordnet. Sie enthalten in der Regel einen Wirkstoff (in seltenen Fällen - zwei), der das Wirkungsspektrum der Salbe bestimmt.

Salicylsalbe

Bei Psoriasis wird diese nicht-hormonelle Salbe als lokal reizend, ablenkend, trocknend, antiseptisch, keratolytisch eingesetzt. Es verbessert den Gewebetrophismus, wirkt entzündungshemmend und juckreizstillend. Das Tool ist ziemlich effektiv und sicher, wie es heißt, und Feedback von Experten.

Anwendung

Totes Hautgewebe wird von den betroffenen Bereichen entfernt, wonach die Oberfläche mit einer Desinfektionszusammensetzung behandelt wird. Die Salbe wird auf die gereinigte Haut aufgetragen und mit einem sterilen Verband behandelt. Es muss zweimal täglich gewechselt werden, um die Psoriasis-Plaques vollständig zu entfernen.

Gegenanzeigen

Salicylsalbe und Produkte, die Salicylsäure enthalten, werden in folgenden Fällen nicht verwendet:

  1. Überempfindlichkeit gegen das Medikament.
  2. Nierenprobleme.
  3. Alter bis zu 3 Jahre.
  4. Schwangerschaft und Stillzeit.

Nebenwirkungen

In einigen Fällen verursacht die lokale Anwendung von Salicylsäure unerwünschte Wirkungen:

  • vermehrter Juckreiz, Brennen;
  • Hyperämie im behandelten Bereich;
  • allergische Reaktion

Die Salbe sollte nicht auf Warzen, Muttermale, Gesicht, Genitalbereich angewendet werden. Bei der Behandlung von Psoriasis bei Kindern wird nicht empfohlen, mehrere Bereiche gleichzeitig mit dem Medikament zu behandeln.

Kosten von

Der Preis von 25 g dieser nicht-hormonellen Salbe beträgt etwa 15 bis 25 Rubel.

Zinksalbe

Dieses Medikament hat eine adstringierende, trocknende, antiseptische, entzündungshemmende und adsorbierende Wirkung. Bei Psoriasis, reduziert Juckreiz, Irritationen, Exsudation, beseitigt Entzündungsbereiche, schützt vor äußeren Reizen durch die Schaffung einer äußeren Barriere.

Anwendung

Zinksalbe wird auf die Lokalisation der Psoriasisläsionen zwei- bis dreimal täglich aufgetragen. Anwenden, um die Symptome zu beseitigen.

Gegenanzeigen

Das Produkt ist nicht für Überempfindlichkeit gegen Zinkoxid angegeben.

Nebenwirkungen

Eine allergische Reaktion ist in Form von Juckreiz, Rötung und Hautausschlag möglich.

Kosten von

Eine 25-Gramm-Packung Zinksalbe kostet 50-60 Rubel.

Zinkap

Dies ist eine nicht-hormonelle Dermatoschutzsalbe, deren Wirkstoff Zinkpyrithion ist. Expertenmeinungen weisen auf eine ausgeprägte entzündungshemmende, antibakterielle und antimykotische Aktivität bei Psoriasis hin. Bei regelmäßiger Anwendung lindert es Symptome der Krankheit wie Desquamation, Juckreiz, Reizung und verhindert den Zusatz einer Sekundärinfektion. Es wird auch bei der Lokalisierung der Läsion auf der Kopfhaut verwendet.

Anwendung

Die Creme sollte bis zu zweimal täglich auf die mit Psoriasis-Plaques und Ausschlag bedeckten Stellen dünn aufgetragen werden. Die Behandlung kann 1-1,5 Monate andauern. Bei Bedarf kann ein wiederholter Verlauf zugeordnet werden (z. B. bei Verschlimmerung der Erkrankung).

Gegenanzeigen

Zinkap wird nicht verwendet:

  • im Falle einer Überempfindlichkeit gegen die einzelnen Bestandteile des Arzneimittels;
  • bei der Verwendung von Hormonsalben lokaler Wirkung.

Das Instrument ist nicht zur Behandlung von Psoriasis bei Kindern unter 1 Jahr indiziert.

Nebenwirkungen

Zinocap wird von den Patienten in der Regel gut vertragen. In einigen Fällen kann eine allergische Reaktion auftreten.

Kosten von

Der ungefähre Preis von 15 Gramm nicht-hormoneller Salbe für Psoriasis Zinocap in russischen Apotheken beträgt 550-620 Rubel.

Dayvoneks

Grundlage der therapeutischen Wirkung der Salbe ist die Stimulierung der morphologischen Differenzierung und Unterdrückung der Proliferation von Keratozyten. Reduziert die Aktivität von T-Lymphozyten. Wird bei der Behandlung von Psoriasis vulgaris verwendet.

Anwendung

Die maximale Tagesdosis beträgt 15 g. Die Gesamtdosis des Arzneimittels während der Woche sollte 100 g nicht überschreiten.

Die Salbe wird 1-2 mal täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen. In der Regel ist ein positiver Effekt nach 7-15 Tagen zu beobachten. Die Kursdauer beträgt 1,5 bis 2 Monate.

Gegenanzeigen

Dayvoneks nicht ernennen:

  • bei Überempfindlichkeit gegen Calcipotriol oder Salbenadjuvantien;
  • bei Erkrankungen, die zu einer Verletzung des Calciumstoffwechsels führen;
  • während der Schwangerschaft

Sehr sorgfältig wird das Medikament unter folgenden Bedingungen verwendet:

  • Hyperkalzämie;
  • Hypercalciurie;
  • Nierenversagen;
  • Leberversagen;

Die Anwendung einer nicht-hormonellen Dayvonex-Salbe wird nicht zur Behandlung von Psoriasis bei älteren Menschen über 65 Jahren und bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfohlen.

Experten zufolge kann das Medikament bei der Verwendung von Produkten, die Salicylsäure enthalten, zu Komplikationen der Symptome führen.

Nebenwirkungen

Haut: Reizung, vermehrter Juckreiz, Hautausschlag, erhöhte Trockenheit und Schälen, Brennen, Hyperpigmentierung, Depigmentierung. Vielleicht die Entwicklung von Kontaktdermatitis, Ekzemen, Verschlimmerung der Symptome von Psoriasis, Schwellungen des Gesichts.

Immunsystem: Urtikaria, Allergien, Angioödem.

Stoffwechsel: erhöhte Kalziumkonzentration im Blut. Hyperkalzämie führt zur Manifestation der folgenden Symptome:

  • Müdigkeit;
  • Konzentrationsprobleme;
  • Verstopfung;
  • reduzierter Muskeltonus;
  • ständiger Durst

Einschränkungen

  • Die Salbe ist nicht zur Behandlung von Psoriasis im Gesicht vorgesehen.
  • Es wird nicht empfohlen, Dayvonex auf großen Hautbereichen (mehr als 30% der gesamten Hautoberfläche) aufzutragen. Bei schweren Formen der Psoriasis wird das Medikament extrem selten angewendet (aufgrund des erhöhten Risikos einer Hyperkalzämie), und der Kalziumspiegel im Urin und Blut wird kontinuierlich überwacht.
  • Während der Behandlung sollte die Exposition gegenüber Sonnenlicht oder künstlicher UV-Strahlung auf der Haut begrenzt sein. Die Verwendung von Dayvoneks in Kombination mit einer PUVA- oder UV-Therapie ist nur möglich, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

Kosten von

Kaufen Sie 30 g Salbe für 900-1200 Rubel.

Losterin

Der therapeutische Effekt beruht auf den Eigenschaften der Bestandteile in der Salbe:

Naftalan - hat einen ausgeprägten entzündungshemmenden, vasodilatatorischen, antibakteriellen, desensibilisierenden Effekt, verbessert den Hauttrophismus und trägt zur Normalisierung der Mikrozirkulations- und Stoffwechselprozesse bei.

Harnstoff befeuchtet effektiv die Haut, lindert Juckreiz, Irritationen und verbessert die Aufnahme anderer Bestandteile der Salbe. Es wirkt peelend, keratolytisch, wundheilend und bakteriostatisch.

Salicylsäure - hat eine antiseptische, wundheilende, keratolytische Wirkung.

D-Panthenol oder Provitamin B5 - beschleunigt die Regeneration der Haut, verbessert den Zellstoffwechsel und reduziert Entzündungen.

Sophora-Extrakt aus Japan - erhöht die Stärke der Wände der Blutgefäße, wirkt entzündungshemmend, hemmt die Proliferation von Keratozyten und verringert so das Abblättern.

Mandelöl - enthält wertvolle Vitamine und Fettsäuren. Reguliert den Wasser- und Lipidhaushalt, regt den Regenerationsprozess der Haut an, wirkt erweichend, entzündungshemmend und juckreizlindernd.

Anwendung

Nicht-hormonelle Salbe wird bis zu dreimal täglich mit einer dünnen Schicht aufgetragen. Es zieht gut ein und hinterlässt keine Rückstände auf der Kleidung. Die Dauer der Behandlung hängt von der Schwere der Symptome der Psoriasis ab, der Häufigkeit von Exazerbationen. Im Durchschnitt wird das Werkzeug 15 bis 30 Tage verwendet. Der Effekt der Verringerung des Juckreizes und der Entzündung wird ziemlich schnell erreicht, der regenerierende Effekt beginnt jedoch frühestens nach einer Woche oder 10 Tagen.

Gegenanzeigen

Salbe wird nicht für Überempfindlichkeit gegen die Komponenten verwendet.

Nebenwirkungen

Kosten von

Der Durchschnittspreis beträgt 600-750 Rubel.

Psoriaten

Effektive nicht-hormonelle homöopathische Salbe für Psoriasis. Enthält einen Extrakt aus Magonia Padubolistnoy, der aus Alkaloiden und Berberin besteht.

Es hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und proliferationshemmende Wirkung. Berberin reguliert den Calciumstoffwechsel in den Zellen und beeinflusst die Zellwachstums- und -reproduktionsprozesse.

Anwendung

Dreimal täglich wird Psoriaten mit einer dünnen Schicht auf die Lokalisierungsstellen von Psoriasisläsionen aufgetragen und zur besseren Absorption sanft gerieben.

Gegenanzeigen

Das Medikament wird nicht empfohlen bei Überempfindlichkeit gegen Alkohol auf der Basis von Lanolin und anderen Bestandteilen.

Es ist unerwünscht, es während der Schwangerschaft und Stillzeit anzuwenden.

Warnungen

Die Verwendung von Salben kann zu einer vorübergehenden Verschlechterung des Patienten führen. In diesem Fall muss der Kurs unterbrochen werden.

Wenn sich der Zustand des Patienten nicht innerhalb von 20 Tagen verbessert, wird das Medikament abgebrochen.

Nebenwirkungen

Bewertungen von Patienten sagen über die Sicherheit von nicht-hormonellen Psoriaten-Salben. In seltenen Fällen ist eine allergische Reaktion möglich - hauptsächlich auf einige Bestandteile der Salbengrundlage.

Kosten von

In verschiedenen Regionen des Landes kann Psoriate für 350-730 russische Rubel gekauft werden.

Video

Salbe bezieht sich auf dermatoproterische Arzneimittel. Der Hauptwirkstoff ist Vitamin A. Es ist an Redoxprozessen aktiv, unterstützt gesunde Haut, sorgt für eine normale Differenzierung des Epithelgewebes, reguliert Zellteilungsprozesse und hemmt die Keratinisierung (Keratinisierung).

Anwendung

Die Salbe wird zweimal täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Bei starkem Peeling können Sie einen Okklusivverband anlegen. Es wird empfohlen, vorgeschädigte Haut mit einer antiseptischen Zusammensetzung zu behandeln. Im Durchschnitt dauert der Kurs 1 bis 3 Monate.

Gegenanzeigen

Die Verwendung der nicht-hormonellen Salbe Videstim bei Psoriasis wird nicht empfohlen:

  • bei akuten Hautkrankheiten;
  • mit Nierenversagen;
  • während des ersten Trimesters der Schwangerschaft.

Nebenwirkungen

Im behandelten Bereich können Juckreiz und ausgeprägte Hyperämie auftreten.

Eine längere Verwendung der Salbe führt manchmal zu Hypervitaminose A. Gleichzeitig treten folgende Symptome auf:

  • Lethargie;
  • Schläfrigkeit;
  • schwitzen
  • Kopfschmerzen;
  • Hautausschläge.

Kosten von

Eine 10-Gramm-Tube kostet durchschnittlich 80-100 Rubel.

Eine 35-Gramm-Packung Salbe kann für 150-220 Rubel erworben werden.

Kartalin

Es ist eine wirksame nicht-hormonelle Salbe für Psoriasis und andere chronische Dermatosen. Es hat keratolytische, regenerative und entzündungshemmende Wirkungen. Das Medikament wurde vor mehr als 15 Jahren entwickelt. Es enthält Fett, Extrakte aus Kamille, Sukzession, Lavendel, Eukalyptus, Naturhonig, Vitamine A, D, Salicylsäure.

Anwendung

Salbe gleichmäßig auf die Haut auftragen und mindestens 12 Stunden einwirken lassen. Reiben sollte es nicht sein. In der Anfangsphase der Behandlung ist eine leichte Verschlimmerung der Symptome in Form von erhöhtem Hautausschlag und Juckreiz möglich. In der Regel vergehen diese Phänomene schnell. Ein positives Ergebnis macht sich nach einer Woche bemerkbar.

Die Behandlung erfolgt stufenweise. Die erste Phase dauert bis zum Verschwinden von Psoriasis-Plaques und zur Bildung von dyschromischen Flecken. Die zweite Stufe, die bis zu 1 Monat dauert, dient dazu, das erzielte Ergebnis zu konsolidieren.
Während der Behandlung wird empfohlen, sich an eine spezielle Diät zu halten: Fett, scharfe Speisen und Alkohol zu entfernen.

Gegenanzeigen

Kartalin wird nicht bei individuellen Unverträglichkeiten seiner Bestandteile und während der Schwangerschaft angewendet.

Es gibt einige Einschränkungen:

  • Salbe kann nicht auf die Haut aufgetragen werden;
  • Während des Gebrauchs ist es erforderlich, eine längere Sonneneinstrahlung zu vermeiden, um Hypervitaminose D zu verhindern.

Nebenwirkungen

In einigen Fällen kann allergische Dermatitis auftreten. Wenn Sie zu Allergien neigen, wird empfohlen, Antihistaminika der 2. und 3. Generation (Cetirizin, Loratadin, Ebastin) gleichzeitig mit Kartalin zu verwenden.

Kosten von

100 ml Salbenpackung kostet 780-1000 Rubel.

Magnipsor

Dies ist ein einzigartiges nicht-hormonelles Mittel gegen Psoriasis, das Fett, Kräuterextrakte, Mineralstoffe, nützliche Öle und Salze enthält. Die Salbe hat antiseptische, keratolytische, auflösende und reduzierende Wirkungen. Es wird in allen Stadien der Krankheit angewendet.

Anwendung

Die Salbe ist für den täglichen Gebrauch bestimmt (bis zu zweimal täglich). Es wird mit einer dünnen Schicht auf die Brennpunkte der Psoriasis-Plaques aufgetragen. Bei der Behandlung der Kopfhaut wird das Haar mit den Händen zur besseren Anwendung des Produkts auseinandergedrückt und anschließend sanft in die Haut gerieben. Es wird empfohlen, in 2-3 Tagen zu duschen (und nicht zu baden). Verwenden Sie Glyzerin oder Babyseife. Ein Waschlappen ist unerwünscht.

In den ersten Tagen kann es zu Reizungen, Juckreiz, Kribbeln kommen. Gleichzeitig ist es notwendig, Kratzer zu vermeiden und enge Krusten nicht zu schließen. Der Juckreiz lässt allmählich nach und die Plaques werden flach. Die Rötung verschwindet meistens nach 15 Tagen, kann jedoch manchmal 1,5 bis 2 Monate dauern.

Die Behandlung wird fortgesetzt, bis die Plaque entfernt ist. An ihrer Stelle sind Pigmentflecken.

Gegenanzeigen

Die Verwendung von Salbe wird nicht gezeigt:

  • mit Allergien gegen Bestandteile;
  • während der Schwangerschaft;
  • für die Behandlung von Kindern unter 7 Jahren.

Nebenwirkungen

Es kann Juckreiz, Urtikaria verursachen. In seltenen Fällen haben Patienten Fieber.

Kosten von

Der Preis von 200 g der nicht-hormonellen Salbe Magnipsor reicht von 1.730 bis 2.000 Rubel.

Acrustal

Die Creme soll die Hauterscheinungen von Psoriasis und anderen dermatologischen Erkrankungen beseitigen. Aufgrund des Fehlens künstlicher Zusatzstoffe bedeutet dies hypoallergen. Bei der Herstellung von Akrustal wurden neue patentierte Verfahren zur Gewinnung von Pflanzenmaterial angewendet, um die maximale Menge an biologisch aktiven Substanzen zu erhalten. Die Creme enthält:

  • Zedernöl, Schafgarbe und Eukalyptusöl;
  • Ölextrakte von Weizenkeimen und Heilkräutern (Ringelblume, Kamille);
  • Extrakte aus Wacholder und Süßholz;
  • fetthaltiges Fett;
  • Honig
  • Bienenwachs

Die Salbe wirkt antibakteriell, entzündungshemmend, beseitigt effektiv Juckreiz, verbessert den lokalen Stoffwechsel und beschleunigt die Hautregeneration.

Fachleuten zufolge entfernt die nicht-hormonelle Salbe Akrustal nicht nur Psoriasis-Plaques, sondern auch dyschromische Flecken.

Eine deutliche Verbesserung des Hautzustandes ist bereits nach 7-9 Tagen zu erkennen. Der Kurs dauert ca. 2-3 Monate.

Anwendung

Wenn Sie vor der Anwendung der Akustal-Phyto-Creme mit hormonellen Mitteln behandelt wurden, müssen Sie ein 3-wöchiges Intervall durchhalten. Es wird empfohlen, vorab einen biologischen Test auf Verträglichkeit durchzuführen: Salbe 2-3 Stunden auf eine Platte auftragen. Beginnen Sie die Behandlung, wenn keine Nebenwirkungen auftreten.

Die Creme wird mit leichten Bewegungen aufgetragen und nicht in die Haut eingerieben. Bei ausgedehnten Läsionen wird empfohlen, die Behandlung mit der Behandlung der Haut der unteren Extremitäten zu beginnen, nach einigen Tagen in die Hände gehen und nach einigen Tagen die Salbe auf die anderen betroffenen Bereiche auftragen. Wenn der Hautausschlag am Kopf lokalisiert ist, wird Akrustal jeden zweiten Tag in Richtung Haarwuchs auf die Haut aufgetragen.

In der ersten Woche werden die Plaques alle zwei Tage verschmiert und lassen die Creme mindestens 6 Stunden lang. Ab dem achten Tag täglich Akrustal. Kursdauer - bis zu 3 Monate, bis die Plaques verschwinden. Während die Hyperpigmentierung aufrechterhalten wird, wird die Verwendung von Phytocream um einen weiteren Monat verlängert.

Gegenanzeigen

Acrustal wird nicht empfohlen bei Überempfindlichkeit gegen eine oder mehrere Komponenten.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen ist eine lokale Reaktion in Form einer allergischen Kontaktdermatitis möglich.

Kosten von

65 ml Akustal Tuba kostet 780-850 Rubel.

Psoriasin

Ein wirksames Mittel gegen Psoriasis, das lokal reizend wirkt. Der Wirkstoff ist Dichlordiethylsulfid, das entzündungshemmende, schmerzstillende, ablenkende und sensibilisierende Eigenschaften besitzt. Psoriasin wird in der stationären Phase der Krankheit eingesetzt.

Anwendung

Salbe wird zweimal täglich angewendet. In der Anfangsphase der Behandlung (5-6 Tage) wird der Verband nicht angelegt. Ab dem achten Tag (nach einer eintägigen Pause, wenn der Patient ein Bad nimmt und seine Unterwäsche wechselt), wird Wachspapier auf die behandelte Oberfläche aufgebracht und der Verband mit Bandagen fixiert. Nach einer 14-tägigen Behandlung machen sie erneut eine Pause (5-6 Tage).

Gegenanzeigen

Psoriasin wird nicht bei Überempfindlichkeit gegen Komponenten, in Gegenwart von Wunden, im fortschreitenden Stadium der Psoriasis und bei bestimmten Krankheiten verwendet. Dazu gehören:

  • Pathologie der Nieren und der Leber;
  • Pyodermie;
  • Dermatitis

Salbe kann nicht mit UV-Therapie kombiniert werden.

Nebenwirkungen

In einigen Fällen ist es möglich:

  • Exazerbation der Psoriasis und ihres Übergangs zur Erythrodermie;
  • das Auftreten einer allergischen Reaktion vom bullösen Typ;
  • erhöhte Pigmentierung der Haut.

Bei Anwendung auf einer beschädigten Oberfläche (z. B. offene Wunden) können Kopfschmerzen, Übelkeit mit Erbrechen, Apathie, allgemeines Unwohlsein, Schläfrigkeit auftreten.

Kosten von

Die Preise reichen von 450 bis 600 Rubel für 35 g Salbe.

Wirksame Psoriasis-Salbe

Salben gegen Psoriasis zeigen eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung dieser chronischen Erkrankung. Ärzte beziehen sie notwendigerweise in die Therapie ein, da die Salben direkt auf die Entzündungsstelle wirken. Es gibt viele spezielle Salben, die sich in der Zusammensetzung und Art der Aktion unterscheiden.

Welche Salbe soll man wählen?

WICHTIG ZU WISSEN! Ein Mittel, das Ihre Haut reinigt und die Psoriasis für immer lindert. Ärzte im Geheimen begannen, seine Patienten zu beraten! Lesen Sie mehr >>>

Salben für Psoriasis werden in hormonelle und nicht hormonelle unterteilt. Letztere sind beliebter, da ihre Verwendung praktisch keine Nebenwirkungen verursacht. Sie sind jedoch ziemlich effektiv. Es gibt Situationen, in denen nur Hormonpräparate mit ausgeprägterer Wirkung dazu beitragen, die Psoriasis-Papeln zu beseitigen.

Die Verwendung von Salben bei Psoriasis hat viele Vorteile:

  1. Lokale Aktion
  2. Maximales Eindringen tief in die Epidermis.
  3. Minimierung unangenehmer Symptome - Beseitigung von Desquamation und Juckreiz.
  4. Blockierung der Entwicklung und Verbreitung von Psoriasis-Papeln.
  5. Hindernis für die Entwicklung allergischer Reaktionen.


Um eine wirksame Creme für die Behandlung von Psoriasis zu finden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Nur er kann ein Medikament verschreiben, das die schnelle Heilung von Papeln fördert. Wenn mehrere Medikamente während des Behandlungsprozesses verwendet werden, wählt der Arzt eine Kombination kompatibler Medikamente.

Hormonelle Salbe

Die Zusammensetzung von Hormonsalben umfasst Hormone, die zur Gruppe der Glukokortikoide gehören. Sie wirken auf das endokrine System und führen zu einer verminderten Aktivität der Hormonproduktion. Der Zustand des Patienten verbessert sich nach mehreren Anwendungen.

Aufgrund ihrer schnellen Wirkung werden Hormonsalben in der akuten Phase der Krankheit verschrieben, wenn andere Medikamente nicht helfen. Wegen ernster Nebenwirkungen können sie jedoch nicht länger als 7 Tage verwendet werden. Ansonsten sind solche negativen Folgen möglich:

  • Hormonelles Ungleichgewicht ─ Salbe unterdrückt die Produktion aller Hormone. Der hormonelle Hintergrund stabilisiert sich nach der Verwendung des Arzneimittels.
  • Die Entwicklung von Nierensteinen.
  • Erhöhter Cholesterinspiegel
  • Sucht nach dem Medikament, das eine ständige Erhöhung der Dosis erfordert.
  • Hautatrophie, Hyperpigmentierung und andere dermatologische Erkrankungen.

Hormonelle Salbe wirkt wie folgt:

  • Reduziert Entzündungen.
  • Lindert juckreiz
  • Beseitigt das Abblättern.
  • Unterdrückt das Wachstum von Epidermiszellen.


Hormonpräparate werden je nach Aktivitätsgrad in 4 Klassen eingeteilt

Klasse I

Es enthält die minimale Konzentration an Hormonen. Salben hemmen (suspendieren) die Entwicklung des Bindegewebes in von Papeln betroffenen Hautbereichen, bekämpfen die anfänglichen Entzündungsstadien, beseitigen die Desquamation, Juckreiz. Sie wirken am schonendsten, daher werden sie zur Behandlung einer kleinen Anzahl von Papeln an empfindlichen Hautpartien verschrieben: Hals, Gesicht, Leiste. Kann für Kinder unter 2 Jahren verwendet werden. Diese Klasse umfasst Hydrocortison, Prednisolon.

II Klasse

Sie wirken aktiver und beseitigen somit den stark ausgeprägten Entzündungsprozess und Juckreiz. Sie haben eine antiexsudative Wirkung (vermindern die Gefäßpermeabilität), wodurch Schwellungen und Schwellungen beseitigt werden. Diese Kategorie umfasst Flumetazon, Flukortolon.

Klasse III

Für die Behandlung chronischer Manifestationen der Psoriasis werden Mittel vorgeschrieben. Akute entzündliche Prozesse werden schnell beseitigt, aber Salben dieser Kategorie können nur für einen streng begrenzten Zeitraum verwendet werden, da sich sonst eine Sekundärinfektion und Hautatrophie entwickeln können. Diese Kategorie umfasst Triamcinolon, Fluocinolon.

Klasse IV

Die Kategorie der aktivsten Werkzeuge. Eine starke Salbe wird verschrieben, wenn sich die Psoriasis auf dem Kopf ausbreitet, der Körper sehr umfangreich ist und andere Medikamente sich als unwirksam erwiesen haben. Seine Wirkstoffe dringen so weit wie möglich in die Epidermis ein und wirken daher schnell. Bei unsachgemäßer Anwendung sind Nebenwirkungen möglich. Die wirksamsten Medikamente sind Clobetasol, Betamethason, Gallometason.

Neben der Wirkkraft werden verschiedene Generationen von Hormonarzneimitteln isoliert. Derzeit 4 Generationen entwickelt. Vorbereitungen der frühen Generationen sind weniger aktiv und haben weniger Nebenwirkungen. Eine neue Salbe der letzten Generation ist stärker, aber der unsachgemäße Gebrauch moderner Medikamente führt zu unerwünschten gesundheitlichen Folgen.

Liste der besten Hormonsalben

Prednisolon

Hormonales Medikament Prednisolon (Prednisolon)

Der Wirkstoff der Salbe Prednison wirkt lokal und wirkt entzündungshemmend, juckreizstillend sowie antiallergisch. Tragen Sie das Produkt 1-3 mal täglich auf die Oberfläche der Psoriasis-Papeln auf. Preis bedeutet ─ von 100 Rubel. pro Röhrchen 5 ml.

Hydrocortison-Salbe

Hydrocortison-Salbe (Hydrocortison)

Die Zusammensetzung enthält den Wirkstoff Hydrocortisonacetat, der gegen Ödeme wirkt und entzündungshemmend wirkt. Die Salbe hilft auch, den Juckreiz zu beseitigen, die Entwicklung der Psoriasis-Papeln wird unterbrochen. Übernehmen Sie das Produkt sollte 2-3 mal am Tag sein. Das Medikament ist mit Barbituraten, Salicylaten und Antihistaminika nicht kompatibel. Die Kosten pro Tube 10 ml ─ von 35 Rubel.

Flutsinar

Flucinar-Salbe (Unguentum Flucinar) zur äußerlichen Anwendung

Potente Salbe, deren aktive Komponente Fluocinolonacetonid ist. Beseitigt schnell Entzündungen und andere Symptome von Psoriasis. Mittel wird 1-2 mal am Tag angewendet. Für die beste Wirkung kann eine saubere Binde über der Salbe angelegt werden. Preis für 15 ml Geld von 240 Rubel.

Lorinden

Salbe Lorinden A (Lorinden A), Lorinden C (Lorinden C)

Salbe, die zur Gruppe des Mediums gehört. Die Wirkstoffe sind Flumethason, ein synthetisches Glucocorticosteroid. Sie wirken antimykotisch, entzündungshemmend und antibakteriell. Fetthaltiges Basismittel befeuchtet trockene Haut gut. Preis ─ von 320 Rubel. für ein Röhrchen mit 15 ml.

Sinaflane

Sinaflan-Salbe (Synaflanum)

Potente Salbe, deren aktive Komponente Fluocinolonacetonid (Sinaflan) ist. Bezieht sich auf Glukokortikosteroide und hat eine ausgeprägte entzündungshemmende, juckreizlindernde und exsudative Wirkung. Reduziert schnell die Manifestation der Psoriasis. Es ist notwendig, Mittel 2-4 mal am Tag anzuwenden. Preis rub 55 Rubel für 10 ml.

Akriderm

Salbenlinie Akriderm: Salbe, Gent, GK und SC. (Akriderm) Unterschiedliche Zusammensetzung.

Salbe mit dem Wirkstoff Betamethasondipropionat. Es hat eine vasokonstriktive, entzündungshemmende und juckreizlindernde Wirkung. Wenden Sie das Produkt 1-3 Mal täglich an. Preis ─ von 95 Rubel. pro Tube 15 g

Celestoderm

Celestoderm-In-Salbe (Celestoderm-V). Auch mit Garamycin erhältlich.

Salbe, die zur Gruppe der Potenten gehört. Der Wirkstoff ist Betamethasonvalerat. Das Tool lindert Reizungen und Entzündungen, verringert die Gefäßpermeabilität und wirkt antiallergisch. 1-2 mal täglich auftragen. Preis ─ von 240 Rubel. für ein Röhrchen mit 15 ml.

Dermoveit

Dermovate Salbe (Dermovate)

Eine sehr starke Salbe, deren Wirkstoff Clobetasolpropionat ist. Beseitigt die Symptome der Psoriasis: lindert Juckreiz, Hyperämie, Ödeme, Entzündungen. Zusätzlich zur Salbe können Sie einen Verband anlegen. Tragen Sie das Produkt 1-2 mal täglich auf. Ineffektives Medikament mit Plaque-Krankheit. Preis für 25 g ─ von 450 Rubel.

Chinesische Salbe "König der Haut"

Cremesalbe von China King of Skin, 7 g.

Enthält in der Zusammensetzung Clobetasolpropionat, Ketoconazol. Es hat entzündungshemmende, antimykotische, desinfizierende, bakterizide Wirkung, beseitigt alle Symptome der Psoriasis und mildert die Papeln. Es nährt die Haut mit wohltuenden Komponenten und trägt zu einer schnellen Erholung bei. Preis ─ von 250 Rubel.

Elokom

Elucom Glucorticoid Salbe (Elocom). Es gibt auch Elokom C - mit der Zugabe von Salicylsäure.

Potentes Medikament, dessen Wirkstoff Mometasonfuroat ist. Bekämpft wirksam Manifestationen der Psoriasis und wirkt entzündungshemmend, vasokonstriktorisch und juckreizstillend. Die Resorption (Absorption) der Inhaltsstoffe des Arzneimittels durch den Körper ist unerheblich. Preis ─ von 360 Rubel. für 15 ml.

Belosalik

Belosalic Salbe (Belosalic)

Das Medikament enthält Betamethason, das die entzündungshemmende, antipruritische, keratolytische (Ablösung des Stratum corneum der Haut) und die antiproliferative Wirkung (hemmt die Zellentwicklung) fördert. Das Medikament ist 30 Mal wirksamer als Hydrocortison. Preis ─ von 460 Rubel. für 30 ml.

Daivobet

Daivobet-Salbe für Psoriasis (Daivobet). Erhältlich in den Tuben 15, 30 und 60 g.

Die Zusammensetzung enthält Betamethasondipropionat, das eine ausgeprägte antiinflammatorische und antiproliferative (inhibitorische Zellteilung) Wirkung ausübt. Die Salbe hat auch eine immunsuppressive Wirkung. Dies bedeutet, dass das Medikament die Immunität vorübergehend unterdrückt, was zur Beschleunigung des Remissionszustands beiträgt. Tragen Sie die Salbe einmal täglich auf. Die maximale Tagesdosis sollte 15 g nicht überschreiten.Das Medikament kann verwendet werden, wenn der von Papeln betroffene Körperbereich nicht mehr als 30% seiner gesamten Oberfläche beträgt. Preis ─ von 1000 Rubel. für 15 ml.

Andere Hormonsalben

Andere therapeutische Salben zur Beseitigung der Symptome der Psoriasis, die Hormone enthalten: Flumetazon, Flukortolon, Fluotsinolon, Latikort, Lokoid, Advantan, Triacort, Kutiveyt, Afloderm.

Nicht-hormonelle Salbe

Nicht-hormonelle Salbe, die bei Psoriasis hilft, wirkt nicht so schnell wie hormonelle Wirkung, verursacht aber keine Nebenwirkungen. Sie werden im Anfangsstadium der Krankheit verschrieben und bekämpfen wirksam die Symptome der Psoriasis: beseitigen das Peeling, Jucken, Schwellungen, Reizungen und lindern Entzündungen.

Vorteile von nicht-hormonellen Salben:

  • Nicht süchtig.
  • Üben Sie keine Belastung für Leber und Nieren aus.
  • Verletzen Sie nicht die Hormone.
  • Verursachen Sie keine Atrophie der Haut, auch bei längerem Gebrauch.
  • Vielseitigkeit - wirksam beim Auftreten von Papeln an den Händen, am Körper, durch Psoriasis der Nägel.
  • Kompatibel mit anderen Arzneimitteln, einschließlich Hormonsalben.
  • Kann zur Prophylaxe verwendet werden.


Von den Nebenwirkungen kann nur eine individuelle Unverträglichkeit der Inhaltsstoffe des Medikaments erscheinen. Die Wahrscheinlichkeit anderer Komplikationen ist ausgeschlossen. Der einzige negative Effekt des Produkts ist nach 1-2 Wochen regelmäßiger Anwendung sichtbar.

In den ersten Tagen der Anwendung des Arzneimittels kann die Haut negativ reagieren. Dieses Phänomen wird als Pseudo-Verschlimmerung bezeichnet und zeigt, dass die Epidermis positiv auf den Wirkstoff der Salbe reagiert.

Die Zusammensetzung von nicht-hormonellen Medikamenten enthält einen, selten zwei Wirkstoffe, die die Einzigartigkeit ihrer Wirkung bestimmen. Um zu entscheiden, welche Salbe besser ist, müssen Sie sich mit ihren Eigenschaften vertraut machen.

Die wichtigsten Arten von nicht-hormonellen Salben

Gleichgültige Salbe

Selbst "vernachlässigte" Psoriasis kann zu Hause geheilt werden. Vergessen Sie nicht, einmal am Tag zu schmieren.

Oberflächenbehandlungen. Sie werden auf Lanolinbasis oder auf verarbeitetem Fett hergestellt und enthalten eine geringe Menge an Wirkstoffen. Solche Medikamente sind im fortschreitenden Stadium der Krankheit wirksam. Sie machen die Haut weicher, verhindern das Austrocknen und verhindern die Verschmutzung. Diese Gruppe umfasst:

Salicylsalbe

Salbeylsalbe, gewöhnlich (Salicylsäure)

Keratolytisches Mittel (Peeling), das eine weichmachende und antiseptische Wirkung erzielt. Salicylsäure, eine aktive Komponente des Arzneimittels, hat eine starke entzündungshemmende Wirkung. Preis ─ von 25 Rubel. für 25 g

Zinksalbe

Zinksalbe, einfach (Unguentum Zinci)

Es hat eine antiseptische, entzündungshemmende, trocknende und adstringierende Wirkung. Sein Wirkstoff Zinkoxid lindert Reizungen und Beschwerden bei Psoriasis und macht die Haut weich. Das Medikament verhindert die Ausbreitung der Papeln und aktiviert die Regenerationsprozesse der Haut. Seine Kosten sind billig von 30 Rubel. für 30 g

Zinkap

Zinocap Creme / Salbe (Cinocap)

Die Zusammensetzung enthält Pyrithionzink und sorgt für eine entzündungshemmende, antibakterielle und fungizide Wirkung. Preis ─ von 350 Rubel. für 25 g

Teersalbe

Dazu gehören Teer, Birke, Wacholder, Kiefer. Diese Substanzen wirken als Wirkstoffe und wirken entzündungshemmend, verlangsamen die Zellteilung. Das Teer enthaltende Produkt kann Reizungen verursachen. Daher muss es zunächst auf kleine Hautbereiche aufgetragen werden. Wenn die Toleranz normal ist, kann die Menge der verwendeten Salbe erhöht werden. Es ist wichtig zu wissen, dass Teer phototoxisch ist, was bedeutet, dass Salben mit ihrem Inhalt im Sommer allergische Reaktionen hervorrufen können. Effektive Teersalbe:

Wischnewski-Salbe (Balsamico-Liniment)

Tribromphenolat Bismut + Teer - Vishnevsky-Salbe oder besser Liniment (eine flüssigere Substanz).

Inländische Entwicklung, die Birkenteer enthält, sowie Rizinusöl, Xeroform. Der Wirkstoff wirkt antiseptisch, trocknend und adstringierend, verringert die Gefäßpermeabilität, regt die Resorption von Psoriasis-Infiltrat an, kann die Krankheit jedoch nicht vollständig heilen. Dieses Medikament ist ein zusätzliches Therapiemittel. Preis ─ von 35 Rubel. über 40 g

Antrasulfonische Salbe

Fördert die Heilung von Psoriasis-Papeln und hat eine starke bakterizide Wirkung. Preis ─ von 40 Rubel.

Andere Teersalben

Teerbasierte Salbe

Andere auf Teer basierende Salben: Kolloidin, Anthrazulfonov, Anthramin.

Mit Fett einfetten

Das in der Zusammensetzung enthaltene Fett, das die Epidermis erweicht, aktiviert Stoffwechselprozesse, die zur Erneuerung der Hautzellen beitragen und deren normale Funktion unterstützen. Ein zusätzlicher Effekt des Einsatzes dieser Medikamente - Analgetika, Antiseptika, Juckreizmittel und Entzündungshemmer. Diese Gruppe umfasst:

Kartalinovaya-Salbe (Kartalin)

Salbe kartolinovy ​​von "Astrofarma" (Kartolin)

Enthält die Zusammensetzung aus Kräuterextrakten, Ölen, Salicylsäure und Fett. Erweicht die Haut, aktiviert den Schuppenprozess und die Regeneration der Haut. Beseitigt Juckreiz, entzündliche Prozesse im Zusammenhang mit Psoriasis. Die Salbe wird einmal täglich auf die Papeln aufgetragen und sollte 12 Stunden nicht abgewaschen werden. Preis ─ von 740 Rubel. für 100 ml.

Acrustal

Phyto-Creme Akrustal aus "Fitoderm" (Akrustal)

Enthält festes Öl sowie Öle und Pflanzenextrakte. Das Tool normalisiert Stoffwechselprozesse in den Hautzellen, wodurch die Heilung gefördert wird. Es wirkt entzündungshemmend, entzündungshemmend und wundheilend. Durch die Verwendung dieses Medikaments verschwinden die Psoriasis-Plaques vollständig, nicht einmal Dyschrom-Spots bleiben zurück. Preis ─ von 500 Rubel. für 65 ml von 1250 Rubel. für 165 ml.

Andere Salbe mit Fett

Solidol Salbe, Magnpsor, Antipsor und Cytopsor.

Es gibt auch andere medizinische Salben auf dem Fett: Antipsor, Magnipsor, Cytopsor, Fischer, Antipsoriasis - eine großartige Übersicht über die Salben auf Fett.

Salbe mit Vitaminen

Sie enthalten Vitamine, die Stoffwechselprozesse aktivieren und die Bedürfnisse der von Psoriasis betroffenen Haut befriedigen. Diese Gruppe umfasst:

Dayvoneks

Salbe mit Vitamin D3 Dayvonex (Daivonex). Erhältlich in Tuben von 30 g und 100 g.

Es ist ein Analogon von Vitamin D3. Salbe reduziert die Aktivität von T-Lymphozyten, unterdrückt die Zellteilung, fördert das Ablösen von Schuppen und regt den Kalziumstoffwechsel an. Das Produkt ist nicht mit Medikamenten kompatibel, die Salicylsäure enthalten. Die Salbe ist ziemlich aktiv, daher wird sie zur Behandlung von Erwachsenen über 18 Jahren empfohlen. Die maximale Tagesdosis des Produkts, die auf die Haut aufgetragen wird, sollte 15 g nicht überschreiten. Die Salbe ist nicht für die Anwendung auf Gesicht und empfindliche Hautpartien vorgesehen, da sie die Epidermis austrocknen kann. Preis ─ von 1000 Rubel. für 30 g

Calcipotriol


Verlangsamt die Aktivität der Zellteilung der Oberflächenschicht der Epidermis. Die psoriatischen Schuppen lösen sich ab und die Wunde heilt ab. Das Werkzeug wird zweimal täglich angewendet. Preis ─ von 900 Rubel. für 30 g

Salbe mit Öl

Sie desinfizieren die Haut, betäuben sie, lindern den Juckreiz gut und tragen auch zum Abschälen von Schuppen und zur Resorption von Papeln bei. Diese Produkte, die Naphthalan enthalten, sind nicht zur Behandlung während der Verschlimmerung der Psoriasis geeignet. Die wichtigsten Medikamente in dieser Kategorie:

Naftalan

Naftalan Krema - Naftalan-Salbe

Lindert Entzündungen, verengt Blutgefäße, normalisiert Stoffwechselprozesse, Mikrozirkulation. Fördert heilende Papeln und reduziert Schmerzen. Preis ─ von 500 Rubel. für 35 g

Psori Nafta

Ölhaltige Hautsalben: Dermonaphtha und Psori-Napht.

Es hat eine entzündungshemmende, stimulierende, analgetische und immunkörpereigene Wirkung. Preis ─ von 400 Rubel. für 30 g

Salben mit Senf

verschiedene aktive Haut Blasenwirkung. Da der Senf giftig ist, müssen die Produkte mit dem Inhalt sorgfältig und ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Es ist wichtig, Arzneimittel in geringen Konzentrationen zu verwenden, um den Kontakt mit der Schleimhaut zu vermeiden. Diese Gruppe umfasst:

Psoriasin

Psoriasinsalbe (Psoriasin)

Er ist sowohl für die stationären als auch für die regressiven Stadien der Krankheit bestimmt. Während der Verschlimmerung der Psoriasis gilt nicht. Mittel auf Vaseline-Basis, wird 5 Tage lang einmal pro Tag angewendet. Preis ─ von 70 Rubel.

Antipsoriaticum

Salbe Antipsoriatikum (Antipsoriaticum)

Vor der Anwendung wird die Salbe verdünnt. Zur Behandlung von Psoriasis im stationären Stadium.

Homöopathische Salbe

Sie werden auf der Basis von Vaseline, Lanolin oder Paraffin unter Zusatz einer mikroskopischen Wirkstoffkonzentration hergestellt. In dieser Funktion wird die Matrixtinktur aus pflanzlichen Materialien gewonnen. Die Mittel helfen, die Manifestationen der Psoriasis zu bekämpfen. Diese Gruppe umfasst:

Psoriaten

Psoriaten - deutsche Salbe (Psoriaten). Erhältlich in Tuben von 50 g.

Enthält einen homöopathischen Extrakt einer Hohlblattmagonie. Die Salbe bekämpft wirksam das Abschälen und Jucken, reduziert Entzündungen und Hautrötungen. Das Medikament eignet sich zur Behandlung und Vorbeugung, ist mit anderen Medikamenten kompatibel. Preis ─ von 980 Rubel. für 50 g

Eine gesonderte Kategorie nicht-hormoneller Mittel sind Volkssalben. Sie enthalten natürliche Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Diese Gruppe umfasst:

Markins Salbe


Hergestellt auf der Basis von Fett. Als Wirkstoffe werden nur Kräuterextrakte zugesetzt. Tragen Sie das Produkt zweimal täglich auf. Das Medikament ist billig, der gesamte Kurs kostet etwa 400 Rubel.
Auch diese Salbe ist unter dem Namen "Voronezh solid oil salbe" bekannt.

Bienensalbe


Es wird auf der Basis von Bienenwachs unter Zusatz von konzentrierten Ölen von Hypericum und Calendula hergestellt. Es hat eine starke antimikrobielle, antiseptische und krampflösende Wirkung. Das Gerät heilt Wunden und reduziert die Schmerzen. Preis ─ von 300 Rubel. für 60 g

Hausgemachte Psoriasis-Salbe

Eine gute Psoriasis-Salbe kann zu Hause zubereitet werden. Es gibt viele beliebte Rezepte, die ihre Wirksamkeit bewiesen haben.

Psoriasis Salbe Rezept

1. 2 Eier schlagen und dann 1 EL hinzufügen. l Sonnenblumenöl und 0,5 EL. Ich Essigsäure. Bewahren Sie die Mischung an einem dunklen Ort in einem verschlossenen Behälter auf. Diese Salbe ist im Anfangsstadium der Krankheit wirksam. Es wird zweimal täglich auf die betroffene Haut aufgetragen. Die Behandlung dauert 2 Monate.
2. Mahlen Sie die Ahornwurzel auf die Konsistenz des Pulvers, um 1,5 Gläser Trockensubstanz herzustellen. Rühren Sie es mit Öl oder Vaseline. Die resultierende Mischung wird in ein Gefäß gegeben, verschlossen und 20 bis 30 Minuten in einem Wasserbad gekocht. Tragen Sie die Salbe 2-3 mal täglich auf die Oberfläche der Psoriasis-Papeln auf. Die Behandlung dauert 1,5-2 Monate.

Anwendungstipps


1. Unter den verschiedenen Medikamenten allein ist die Navigation schwierig. Die beste Salbe wird vom behandelnden Arzt unter Berücksichtigung des aktuellen Zustands des Patienten ernannt.
2. Es ist wichtig, Medikamente im Verlauf der Therapie korrekt zu kombinieren. Schließen Sie die gleichzeitige Verwendung von Geldern aus, die nicht miteinander kompatibel sind, auch wenn diese teilweise extern verwendet werden.
3. Beachten Sie genau die Dosierung und Behandlungsdauer, die in den Anweisungen angegeben sind. Besonders wenn man Hormonpräparate einsetzt.

Weitere Informationen Über Die Arten Von Allergien