Haupt Tiere

Fenistil-Gel für eine monatliche Babybewertung Es hat keinen Sinn.

Dieses Gel wurde uns von einem Kinderarzt verschrieben, und dann, als seine Hände bereits „gefallen“ waren. Ich konnte das mit Ausschlag bedeckte Gesicht meines Babys nicht sehen. Das Gel wird in einer Apotheke verkauft. Metallrohr. Transparente Konsistenz.

Geeignet für Kinder Tragen Sie die Rötung und Ausschlag auf einer dünnen Schicht auf. Gut aufgesogen Das Baby rieb seine Hände an dem verschmierten Gesicht und rieb sich dann die Augen, verdammt, bis alles in Ordnung war.

Sie bemerkten nicht, dass sie ihm die Augen gekniffen hatten. Das Ergebnis ist nicht sofort sichtbar und vielleicht überhaupt nicht. Das Gel wurde immer zu dem Zeitpunkt angewendet, zu dem Antihistaminika verabreicht wurden. Weil Nahrungsmittelallergie. Gel entfernt nur Juckreiz und Rötung und ein Allergen im Körper.

Kurz gesagt, ich habe kürzlich von einem anderen Kinderarzt erfahren, dass Babys immer einen Hautausschlag haben. Es dauert fast 6 Monate. Besonders, wenn Sie stillen. Jedes neue Produkt, das Sie essen, kann die Haut Ihres Babys beeinträchtigen.

Also riskieren Sie es nicht, bis Ihr Krümel das Gel leckt oder es in seine Augen gerät!

Das vom Anmelder angegebene Gel eignet sich für verschiedene Arten von dermatologischen Erkrankungen.

Es hilft sogar gegen den Juckreiz von Mückenstichen!) Wir haben das noch nicht bestätigt.

Lassen wir das Gel bis zum Sommer und lassen Sie das Baby in Ruhe! Ich denke, wenn Sie oder Ihr Baby eine Hautreaktion auf das Pulver usw. haben, dann ist es das Gel, das Sie kaufen müssen.

Wieder einmal packen die Pillen nicht! Halten Sie sich in meinem Fall an eine Diät und geben Sie gegebenenfalls eine Pille oder Tropfen!

Fenistil Baby

Mobile Anwendung "Happy Mama" 4.7 Die Kommunikation in der Anwendung ist wesentlich bequemer!

Wir hatten in Ihrem Alter die gleiche Blütezeit

der arzt sagte auch, dass sie allergisch sei, aber sie sagte, dass es unmöglich sei, solch ein kleines Finestil zu verwenden... sie setzte mich auf eine diät und sagte mir, pickel mit bepanten zu schmieren

es ging alles weg

Hallo an alle! Wir hatten auch einen roten Ausschlag, aber an verschiedenen Stellen, 2 Stück am Kopf, 2 Stück im Gesicht und an den Beinen ein Paar, ich kann nicht verstehen, was es ist... Ich habe mir Tropfen Fenistil New gekauft, es hat nicht geholfen, also bedeutet es, dass es keine Allergie war, die nicht geholfen hat, sagen wir in Kaliumpermanganat getauchte Haut, in einer Serie, aber nichts hilft uns, vielleicht stieß jemand auf...

Fenistil für Babys.

Thema des Beitrags "Fenistil für Babys." Forum Elterntreffen> Babygesundheit

Der zweite Arzt verschreibt uns Fenistil bereits (aus verschiedenen Gründen). Aber nachdem ich die Anweisungen gelesen hatte - seitlich -, hatte ich sogar Angst, es dem Baby zu geben. Sie ist noch sehr jung, sie ist 2,5 Monate alt.
Am meisten überraschte mich die Ernennung des Augenarztes, Fentilol zur Linderung von Schwellungen einzunehmen. Lindert er die Schwellung der Schleimhaut?

Und du hast Fenistil Babys gegeben.
Mir schien nur, dass die Nebenwirkungen viel schlimmer waren als unsere Indikationen für die Verwendung dieses Medikaments.

Über das Projekt

Alle Rechte an den auf dieser Website veröffentlichten Materialien sind urheberrechtlich und verwandter Schutzrechte geschützt. Sie dürfen weder reproduziert noch in irgendeiner Weise verwendet werden, ohne dass die schriftliche Erlaubnis des Copyright-Inhabers vorliegt und ein aktiver Link auf die Startseite des Eva.Ru-Portals (www.eva.ru) gesetzt ist mit gebrauchten Materialien.
Für den Inhalt von Werbematerialien ist die Edition nicht verantwortlich. Medienzulassungsbescheinigung El. Nr. FS77-36354 vom 22. Mai 2009, v.3.4.168

Wir sind in sozialen Netzwerken
Kontaktieren Sie uns

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung zu verbessern und die Effizienz der Website zu verbessern. Das Deaktivieren von Cookies kann zu Problemen mit der Website führen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Fenistil Gel und Tropfen für Babys. Bewertungen

Fenistil wird normalerweise zur Behandlung von Allergien bei Neugeborenen verwendet. Dies ist ein sicheres Werkzeug, das Kindern von den ersten Lebenstagen aus zur Verfügung gestellt werden kann. Fenistil Tropfen für Säuglinge - Antihistamin. Es hilft, nicht nur die üblichen Allergien (Urtikaria) zu beseitigen, sondern behandelt auch komplexere Arten wie Angioödem und Heuschnupfen. Lindert den Juckreiz von Insektenstichen und lindert mögliche allergische Reaktionen.

Fenistil-Tropfen für Neugeborene sind im Gegensatz zu Suprastin ein moderner Wirkstoff. Bewertungen von phenystyle für Neugeborene sind positiv, Sie werden es nicht bereuen, dass Sie diese moderne Medizin gekauft haben.

Phenystyle für Neugeborene

Eine der Freisetzungsformen dieses Medikaments ist Fenistil-Gel für Neugeborene. Das Gel hat keine Farbe und Geruch. Für Neugeborene ist das Fenistil-Gel sehr sicher. Es ist zu beachten, dass Fenistil-Gel für Neugeborene nur zur äußerlichen Anwendung verwendet wird.

Anweisung

Nun werden wir kurz die Anweisungen auf Fenistil Gel für Neugeborene erklären. Laut ihr wird Fenistil-Gel für Neugeborene sanft auf die betroffenen Stellen aufgetragen, wo Rötungen und kleine Hautausschläge auftraten. Laut Fenistil-Gel für Neugeborene kann das Gel auch bei Insektenstichen angewendet werden, es lindert Juckreiz, kühlt und beruhigt gereizte Haut. Medizinische Salbe wird während des Tages zwei bis vier Mal angewendet.

Tropfen

Eine andere Art der Freisetzung dieses Medikaments sind Fenistiltröpfchen für Neugeborene, sie werden zur oralen Verabreichung verwendet. In Bezug auf die Wirkung der Freisetzungsform unterscheidet sich das Arzneimittel nicht voneinander, beide Formen von Phenyl sind wirksam.

Anweisung

Laut den Anweisungen werden Fenistil-Tropfen für Neugeborene oral eingenommen, und Kindern unter einem Jahr sollten dreimal täglich 10 Tropfen verabreicht werden. Bei Kindern bis zu drei Jahren wird die Dosis um 5 Tropfen erhöht. Die Anzahl der Empfänge pro Tag bleibt gleich, dh dreimal täglich. Konsultieren Sie vor der Verwendung Ihren Arzt. Die Anweisungen zum Ablassen von Fenistil bei Neugeborenen sind sehr einfach. Wir empfehlen Ihnen dringend, es vor der Anwendung des Arzneimittels zu lesen.

Preis für Fenistil

Am häufigsten liegt der Preis von Gel Fenistil für Neugeborene zwischen 200 und 300 Rubel. Drops Fenistil für Neugeborene kostet Sie etwas mehr als Gel. Es muss beachtet werden, dass verschiedene Apotheken unterschiedliche Verkaufspreise für Arzneimittel anbieten. Daher kann der Preis für Gelfenistil für Neugeborene aufgrund der Apotheke und der Region des Wohnsitzes geringfügig abweichen.

Bewertungen zu Fenistil Gel für Babys

Wir haben die folgende Rezension zu Phenystyles-Gel für Neugeborene erhalten, wir veröffentlichen sie:

Bewertungen zu Tropfen

„Meine Tochter unmittelbar nach der Geburt, wir wurden nicht einmal aus der Entbindungsklinik entlassen, wir haben eine Allergie diagnostiziert. Allergie war, wie sich herausstellte, ein Eiweiß, das übliche Eiweiß. Ich aß Eier und das Kind litt. Wir wurden Fenistil-Tropfen für Neugeborene verordnet und versichert, dass dies der bisher sicherste Weg ist. Ich gab 10 Tropfen, wie in der Anleitung angegeben, die Allergie verschwand nach drei Tagen. Deshalb habe ich mich entschlossen, einen guten Tipp zu Neugeborenen über Phenystyllum-Tropfen zu schreiben. “

Speichern und teilen Sie Informationen im sozialen Bereich. Netzwerke:

Die Mädchen, die dem Kind einen Tropfen Fenistil gegen Allergien gegeben haben?

Das Kind ist 3 Monate alt, stark allergisch auf die Wange und die Beinbeugung unter dem Knie. Der Kinderarzt verordnete Fenistil-Tropfen und Gel. Erschreckend, was in den Anweisungen steht: Die Einnahme des Medikaments bei Kindern unter einem Jahr kann mit dem Auftreten von Schlafapnoe-Episoden einhergehen.
Wer hat den Kindern diese Tropfen gegeben, hat geholfen? Es gab keine Nebenwirkungen?

Die Frage ist nicht das Thema: Haben Sie Ihr Kind geimpft?

Neben BCG hat nichts getan

Ja, ich vergaß, ich hatte 2 Monate lang an Allergien gelitten, die nur sie nicht tranken, und nur ein Arzt half uns, verordnete Tröpfchen, Sahne nach dem Baden, Sahne auf der Straße und Kalziumglukonat. Nach der ersten Einnahme von Tropfen und Sahne nach dem Baden stand das Kind morgens auf und sein Körper und seine Wangen waren sauber. Ich habe den Kurs für 2 Wochen getrunken und vergessen, was wir fast alles essen.

Fenistil-Gel für Allergien: Schritt-für-Schritt-Anweisungen für die Anwendung bei Säuglingen, Sicherheit, Wirksamkeit und Bewertungen

Allergien bei Säuglingen - unangenehm, aber häufig. Ein Ausschlag mit einem charakteristischen Juckreiz tritt in den meisten Fällen auf, wenn neue Lebensmittel in die Tagesration eingeführt werden oder nachdem das Baby mit Spielzeug von zweifelhafter Materialqualität in Berührung gekommen ist. Um sich vollständig von der Krankheit zu erholen, ist es notwendig, das Baby vor der Ausbreitung von Allergenen zu schützen. Fenistil-Allergie-Gel - ein wirksames Antihistaminikum hilft, unangenehme Symptome bei Säuglingen zu beseitigen.

Eine Allergie im Zusammenhang mit dem Auftreten bei Säuglingen ist nicht ungewöhnlich. Der Körper von Babys passt sich nur den umgebenden und völlig neuen Bedingungen an. Reaktionen des Körpers können durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden - Nahrung, Mutters Parfüm, Haustier.

Wenn sich die Allergie in Form von Entzündungen, lokalen Rötungen, Hautausschlägen oder Juckreiz äußert, ist es wichtig, das Baby nicht nur vor potenziell unsicheren Erregern zu schützen, sondern es auch vor den begleitenden Symptomen zu behandeln. Die vorrangigste Option ist eine vorläufige Konsultation mit einem Allergologen oder Immunologen. Nur ein Fachmann kann ein sicheres und wirksames Werkzeug empfehlen, von dem eines der Artikel in dem heutigen Artikel ist.

Fenistil für Neugeborene und Kinder bis zu einem Jahr

Allergische Reaktionen, die sich als Hautausschlag, Rötung oder Schwellung der Haut manifestieren, erfordern eine rechtzeitige Behandlung. Es ist wichtig, dass die dem Neugeborenen verordneten Mittel nicht nur wirksam, sondern auch sicher sind. Eines dieser Medikamente wird von der Pharmafirma Novartis hergestellt. Dies ist ein Gel Fenistil.

Das betreffende Medikament wird sowohl Erwachsenen als auch Kindern verschrieben. Die Zusammensetzung auf der Basis von Dimetinden-Maleat lindert schnell schmerzhafte Symptome, lindert den Zustand des Patienten mit Ekzemen, Dermatitis und hilft bei Sonnenbrand und Insektenstichen.

Das Medikament zeichnet sich durch ausgeprägte antiallergische Eigenschaften aus:

  • antiallergische und antipruritische Wirkung manifestiert sich;
  • Die Bestandteile der Substanz werden fast augenblicklich von der Epithelschicht absorbiert und wirken auf den Problembereich ein.
  • hemmt die Aktivität von Schmerzmediatoren durch Blockierung von Histaminrezeptoren;
  • beseitigt die Entwicklung einer Entzündung der allergischen Ätiologie;
  • wirksam bei den äußeren Manifestationen von Infektionskrankheiten;
  • erleichtert das Wohlbefinden des Patienten bei Haushalt und Sonnenbrand, Mückenstichen, Wespen und Bienen.

Dies ist das einzige Medikament, das Kindern ab einem Monat verschrieben wird. Bei dermatologischen Reaktionen und auf Empfehlung eines Kinderarztes ausgedrückt - auch bei Neugeborenen Krümel.

Wie gefährlich und gefährlich ist das Medikament für Neugeborene?

Rund 90% der Befragten aus der Anzahl der Eltern, die Fenistil-Gel verwendeten, sprachen sich positiv von dem pharmazeutischen Wirkstoff aus. Dies liegt oftmals daran, dass das Medikament bei allergischer Dermatitis sehr schnell hilft, da seine Wirkstoffe unmittelbar nach dem Auftragen auf den Problembereich zu wirken beginnen.

Allergologen betonen jedoch einen wichtigen Punkt - das Medikament ist strengstens verboten für Kinder, die noch nicht einen Monat alt sind, insbesondere wenn es um Frühgeburten oder leichte Säuglinge geht. Bei solchen Babys besteht immer noch ein hohes Risiko für Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwindel und in einigen Fällen Atemstillstand.

Liniment kann Muskelkrämpfe, lokale Schwellungen und trockenen Hals verursachen, aber diese Manifestationen sind extrem selten. Eltern müssen nicht nur den Zustand der Babys, sondern auch ihr Verhalten nach der Verwendung des Medikaments genau überwachen.

Drogeninformationen

Fenistil-Gel ist ein wirksames und sicheres Antihistaminikum. Die Zusammensetzung wird oberflächlich lokal aufgetragen. Die Bestandteile des Arzneimittels zeigen eine milde Beruhigungs- und Antimerotonin-Wirkung. Diese Form des Arzneimittels ist bei Ausschlag bei Kindern einfach unverzichtbar.

Dies ist ein pharmazeutisches Produkt der zweiten Generation, das die veralteten Suprastin und Tavegila ablöste.

Pharmakologische Wirkung

Fenistil ist ein repräsentatives Antihistaminikum und antiallergische Arzneimittel mit lokaler Wirkung.

Der Mechanismus der pharmakologischen Wirkung des betrachteten Arzneimittels ist wie folgt:

  • Die aktiven Komponenten des Arzneimittels blockieren die H1-Histaminrezeptoren unverzüglich und hemmen deren Aktivität.
  • Wenn die Zusammensetzung den Körperallergenen des Patienten ausgesetzt ist, verringert die Zusammensetzung die Permeabilität der Gefäßwände im Anwendungsbereich.
  • die Gefahr der Entwicklung verwandter Komplikationen in Form von Juckreiz, Ödemen, Hautausschlag.

Bereits 15-20 Minuten nach der Medikamentengabe ist die positive Dynamik beim Patienten festgeschrieben. Die maximale Effizienz wird 1,5 bis 2 Stunden nach der Behandlung des Problembereichs beobachtet. Trotz aller "Vorteile" dieser Fonds ist ihre Verwendung mit dem Auftreten einer Reihe von Nebenwirkungen verbunden.

  1. Die Hemmung der Rezeptoraktivität verursacht Lethargie, Schläfrigkeit und trägt zur Entwicklung von Nervosität bei, da die Wirkung aktiver Elemente das Gehirn beeinflusst.
  2. Es besteht die Gefahr von Herzrhythmusstörungen.
  3. Rezeptoren werden nicht selektiv blockiert, was mit erhöhtem Augeninnendruck und trockenen Schleimaugen behaftet ist.

Mit zunehmendem Alter des Kindes werden die aufgeführten Gefährdungen angeglichen, sollten aber keinesfalls ausgeschlossen werden.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament mit ausgeprägten Antihistamin-Eigenschaften wird in 4 Dosierungsformen hergestellt: Gel, Emulsion, Kapseln und Tropfen. Für Säuglinge sind die Tropfen und das Gel (Salbe), die im heutigen Artikel berücksichtigt werden, am sichersten.

Es ist eine farblose homogene Konsistenz eines transparenten Typs. Liniment hat fast keinen Geruch. Lieferbare Dosierungsform in Metallröhrchen von 30, 50 und 100 g. Mit Anmerkung und Gebrauchsanweisung. Sekundärverpackung - Karton.

  • Dimetindenmaleat ist das wichtigste aktive Element des Arzneimittels. Die Konzentration überschreitet 1 mg pro 1 g Fertigprodukt nicht.
  • Carbopol 974P.
  • Edeat Dinatrium.
  • Benzalkoniya chlorid.
  • Gereinigtes Wasser
  • Natriumhydroxid
  • Die aufgeführten Komponenten betreffen keine Allergene, sondern nur Allergiesymptome und damit verbundene Komplikationen.

Gebrauchsanweisung für Allergien

Vor der Verwendung des Medikaments ist es wichtig, die Anmerkungsbeilage sorgfältig zu studieren und mit Ihrem Arzt die Dauer des Behandlungsverlaufs zu besprechen. In den meisten Fällen wird Liniment bis zur vollständigen Beseitigung allergischer Symptome angewendet. Wenn der Patient nach 3 Tagen keine positive therapeutische Wirkung hat, muss ein Arzt konsultiert werden, um ein anderes Antihistaminikum zu verschreiben.

Bei ausgedehnten dermatologischen Läsionen kann eine komplexe Therapie unter Einschluss von oralen Medikamenten verschrieben werden. Mit der gleichzeitigen Verwendung von zwei Dosierungsformen steigt die Wirksamkeit des Arzneimittels, jedoch ist diese Kombination nicht immer für die Anwendung bei Kindern angezeigt.

Das Gel wird Problemzonen 1 - 4 mal pro Tag behandelt. Die Zusammensetzung wird gleichmäßig mit einer dünnen Schicht über den betroffenen Bereich verteilt. Bei Säuglingen ist eine vorherige Absprache mit einem Kinderarzt erforderlich.

Dosierung und Verabreichung

Vor der Anwendung des Medikaments müssen die Eltern daran denken, dass das Medikament offiziell erst ab einem Monat erlaubt ist. Als Ausnahme (zur schnellen Linderung von schweren Allergien) und unter Aufsicht eines Arztes - eines Neugeborenen.

  1. Um den Ausschlag im Gesicht zu beseitigen, wird die Zusammensetzung 2-3 Mal täglich mit einer sehr dünnen Schicht aufgetragen. Die durchschnittliche Dosierung beträgt 1-1,5 g Gel. Die Therapiedauer dauert bis zur vollständigen Beseitigung unerwünschter Symptomatik.
  2. Manifestationen am Rest des Körpers werden zwei bis vier Mal am Tag behandelt. Es ist für Säuglinge verboten, das Gel auch bei ausgeprägten Läsionen auf ausgedehnte Körperbereiche aufzutragen, da allergische Reaktionen möglich sind.
  3. Die Haut des Säuglings operiert nach dem Auftragen auf die Oberfläche. Die Wirkstoffkomponenten dringen problemlos in den Blutstrom ein.

Die durchschnittliche empfohlene Dauer der Gelbehandlung beträgt 10 Tage, wobei die Möglichkeit einer ärztlichen Verschreibung besteht.

Nebenwirkungen und spezielle Anweisungen

Es gibt nicht so viele Nebenwirkungen bei der Anwendung von Fenistil-Gel, aber es gibt einige. In den folgenden Fällen ist die Verwendung der Zusammensetzung besser zu verweigern:

  • Schwindel, Migräne;
  • Übelkeit, Würgen;
  • trockene Schleimhäute;
  • uncharakteristische Schläfrigkeit.

Eltern müssen den Zustand ihres Kindes genau überwachen, insbesondere in den ersten Tagen der Anwendung des Medikaments. Bei Allergien wird Fenistil-Gel bei Säuglingen nur von einem Kinderarzt verschrieben. Der Arzt bestimmt die Dosierung und Dauer der Behandlung.

  • Es wird nicht empfohlen, vor der Impfung mit DPT ein Antihistamin einzunehmen.
  • Die Zusammensetzung darf nicht ohne ärztliche Verschreibung verwendet werden.
  • Entzündete Körperstellen werden bis zu 4-mal täglich behandelt;
  • dieses Medikament ist durch juckreizlindernde Eigenschaften gekennzeichnet;
  • Gelkonsistenz geeignet für die Behandlung von Insektenstichen, Verbrennungen.

Wenn Sie diese Reaktionen oder Ausprägungen feststellen, ist es wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen, um das Programm und die Ernennung eines Vertreters anzupassen.

Analoge

Patienten mit individueller Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels werden Substitute verschrieben. Es gibt eine große Anzahl von ihnen, und alle sind auf Zeit getestet.

Analoga Fenistil-Gel für Kinder:

Nur der behandelnde Arzt wählt einen vollwertigen Ersatz aus, basierend auf dem Zustand des Patienten, den damit verbundenen Komplikationen und Symptomen der Erkrankung.

Bewertungen

Lera, 25 Jahre alt, Lipezk

Preis Fenistil Creme nach modernem Standard ist für jeden erhältlich. Ich habe es für 3 Monate für meine Tochter gekauft. Behandelte Diathese, während das Süße vollständig aufgegeben werden muss. Die Droge befasste sich schnell mit Juckreiz, aber der Ausschlag ist mehr geworden. Ich weiß es nicht, vielleicht ist es nur mein Effekt. Mehrdeutige Medikamente.

Marina, 34 Jahre alt, Balabanovo

Vor 2 Jahren nur Gel verwendet, seit Nikitas Sohn wurde von Moskitos gebissen. Er kämmte Akne mit dem Blut, dann traten Wunden auf. Ich entschied mich für Fenistil und hatte mich nicht getäuscht. Juckreiz war buchstäblich 0,5-1 Stunden. Das Kind konnte normal spielen und vor allem - schlafen. Sehr zufrieden mit diesem Gel, ich wäre so in der Kindheit!

Fenistil Baby

Erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben

Sie müssen Mitglied sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Erstellen Sie ein Konto

Registrieren Sie sich für ein Konto. Das ist einfach!

Anmelden

Bereits Mitglied? Hier einloggen.

Aktivitätsband

Nach dem Transfer - Modus, Wohlbefinden, Entlastung usw.

Princess Mummy antwortete auf das Thema // in Reproductive technologies: AI, ECO, IKSI. Аленка_Пелёнка

Senken Sie 8 Zähne. Was zu tun ist? (Foto-Schnappschuss)

annaz hat 1katerinas Frage in Fragen kommentiert

Nehmen Sie Medikamente zur Prophylaxe ein?

SophieCo // MamaVani hat eine Frage von SophieCo-Benutzer // MamaVani in Questions kommentiert

ECO in der UKRAINE

Kristinka78344 antwortete auf Alenka_Pelenkas Thema // in Reproduktionstechnologien: AI, ECO, IKSI

Stimulation des Eisprungs

Nitela antwortete auf Irinas Thema in Ovulation und alles darüber

Nach dem Transfer - Modus, Wohlbefinden, Entlastung usw.

FrauChe antwortete einem Benutzer Alenka_Pelenka // in Reproduktionstechnologien: AI, ECO, ICSI

Eierstock-Erschöpfungssyndrom IVF mit SIA

Nikita79 hat auf das Thema // in Reproductive technologies: AI, ECO, ICSI im Thema Аленка_Пелёнка geantwortet

Stimulation des Eisprungs

Victoriya antwortete auf Irinas Thema in der Ovulation und alles darüber

Milchpumpe

Fyfka kommentierte Fyfkas Frage in Fragen

Katzenbesitzer

* Натали_Я * hat zu Planikks Frage in Fragen Stellung genommen

Fenistil-Gel für Babys mit Allergie-Bewertungen

Verschiedene Formen des Phänotyps und deren Nutzen für Kinder.

Was ist der geschätzte Traum eines Elternteils? Natürlich war sein Kind gesund. Junge Eltern ahnen manchmal aufgrund mangelnder Erfahrung nicht einmal, wo die Gefahr entstehen kann. Eines der häufigsten Probleme bei Neugeborenen ist die Allergie. Es ist notwendig, allergische Pathologien bei Säuglingen in einem Komplex zu behandeln, anstatt die Symptome zu beseitigen, indem sichere Medikamente verwendet werden, die nicht nur bei der Behandlung der Erkrankung helfen können, sondern auch die Immunität des Säuglings verbessern.

Allergien sind für Säuglinge keine Seltenheit, da sie sich gerade an ein neues Leben und eine neue Welt für ihn anpassen. Ein neues Haustier, ein Parfüm eines neuen Vaters, ein neues Gericht für Mamas Kochkunst - all dies sind besondere Auslöser für die Manifestation einer Allergie beim Neugeborenen. Um das Auftreten einer unerwünschten allergischen Reaktion auf bestimmte Dinge zu verhindern, ist es wünschenswert, das Baby vor möglichen Krankheitserregern zu schützen.

Wenn Allergien bereits anhand verschiedener Indikatoren, dh Juckreiz, Hautausschlag, Rötung und Entzündung, von sich selbst berichtet wurden, muss das Baby behandelt werden. Fenistil ist eines der effektivsten Mittel, die Ihrem Baby helfen können.

Wirkmechanismus

Fenistil ist ein modernes Antihistaminikum, das hilft, die Manifestationen einer Allergie bei Kindern und Erwachsenen wirksam zu bekämpfen. Fenistil fällt in die Kategorie der nicht selektiven Medikamente der ersten Generation. Dimetinden - die Basis, auf der das gesamte Spektrum an Wirkstoffen in der Zubereitung basiert. Bei allen Freisetzungsformen ist Dimetinden die Hauptsubstanz, während Hilfsstoffe variieren können.

Das Medikament gegen Juckreiz und Allergien kann sowohl intern als auch extern eingesetzt werden. Es sollte sich bewusst sein, dass Fenistil zwar helfen kann, die Symptome einer Allergie und ihre Manifestationen zu beseitigen, jedoch nicht den Grund. Fenistil hemmt die Entwicklung allergischer Reaktionen, so dass diese harmlos werden.

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels:

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten.
  • Kinder bis 1 Monat.
  • Prostata-Hyperplasie
  • Geschlossenes Winkelglaukom.
  • Frühgeburt des Kindes.

Vor der Verwendung des Arzneimittels sollte ein Arzt konsultiert werden, um die genaue Dosierung herauszufinden. Eine Überdosierung des Arzneimittels verursacht keine schweren Komplikationen, ist aber höchst unerwünscht. Die Dauer und Dosierung ist das, was der Arzt Ihnen sagen wird.

Gelform

Die Anwendung von Fenistil-Gel ist von Geburt an zulässig, jedoch unter Aufsicht eines Arztes. Das Gel wird äußerlich verwendet, daher die enge Liste der Indikationen für die Verwendung im Gegensatz zu Formen für den internen Gebrauch. Das Gel wird für alle möglichen Formen von Pruritus, für leichte Verbrennungen und Hautausschläge verwendet.

Wir empfehlen verwandte Artikel:

Tragen Sie das Gel nicht mehr als 2-4 Mal pro Tag auf die betroffene Haut auf. Verwenden Sie Fenistil so sorgfältig wie möglich, ohne die Haut um die Lippen und Augen zu berühren. Nachdem Sie das Gel aufgetragen haben, sollten Sie die behandelten Hautbereiche des Gels nicht direktem Sonnenlicht aussetzen. Normalerweise wird der Kurs fortgesetzt, bis die Symptome verschwinden.

In Form von Tropfen

Dies ist eine andere Form der Freisetzung von Phenystyl, geeignet für den internen Gebrauch. Im Gegensatz zu Gel können Tropfen nur ab einem Monat unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Für Säuglinge des ersten Monats werden die Tropfen auf diese Weise verwendet: 10 Tropfen werden in regelmäßigen Abständen dreimal täglich mit Muttermilch, Nährstoffgemisch oder Wasser eingenommen. Die Hersteller kümmerten sich um die Zutaten, die den Geschmack herabsetzen, so dass das neugeborene Fenistil schmerzlos wahrgenommen wurde. Achtung! Die Dosierung der Tropfen ist ungefähr. Um herauszufinden, welche Dosierung für Ihr Kind angemessen ist, sollten Sie Ihren Kinderarzt danach fragen.

Ist Fenistil das beste Mittel?

Suprastin und Tavegil sind den meisten in Vergessenheit geratenen Medikamenten bekannt, die durch das moderne Fenistil ersetzt wurden. Experten halten dieses Medikament unter dem Namen "ideales Medikament" für am besten geeignet. Trotz dieser schmeichelhaften Eigenschaft hat Fenistil, wie jedes andere Medikament, eine Reihe von Nebenwirkungen. Wenn Ihr Baby beispielsweise überempfindlich gegen das Medikament ist, ist es eindeutig kontraindiziert.

Stillende Mütter und schwangere Frauen empfehlen dies nicht, und der Arzt kann dieses Arzneimittel zur inneren Anwendung in Form von Tropfen verschreiben. Fenistil kann nur einem Kind unter einem Alter von 1 Monat bis zu einem Jahr unter strikter Beobachtung verschrieben werden.

Wie jedes andere Antihistaminikum kann Fenistil vor allem zu Beginn des Empfangs und bei Verwendung großer Dosen Schläfrigkeit hervorrufen. In seltenen Fällen kann es zu Übererregung im Säugling, trockenem Mund und Brennen im Mund kommen. Kinderärzte sind zuversichtlich, dass richtig ausgewählte Dosierungen des modernen Arzneimittels niemals eine Nebenwirkung haben werden. Es ist jedoch notwendig, die individuelle Reaktion jedes Säuglings zu überwachen und sein Wohlbefinden genauer zu untersuchen.

Bewertungen

Die überwiegende Mehrheit der Rückmeldungen ist positiv. Grundsätzlich wird der Effekt durch die Verwendung von Tropfen erzielt, das Gel ist nicht so beliebt. Manchmal ist die Hauptursache für das Versagen von Medikamenten die Unkenntnis der Ärzte oder die Unachtsamkeit der Eltern, nicht jedoch die Bestandteile der Droge.

Fenistil - ein hervorragendes Mittel, um Allergien bei allen Menschen zu bewältigen. Selbst das kleinste Fenistil kann helfen, den lästigen Hautausschlag, die Rötung und andere Symptome schmerzlos zu beseitigen.

Fenistil-Gel für Kinder

Allergien sind eine ärgerliche und sich verschlechternde Lebensqualität, die sich nicht nur bei einem Erwachsenen, sondern auch bei einem Neugeborenen manifestieren kann. Sogar ein völlig gesundes Kind kann an einem bestimmten Punkt mit einem vielfältigen Hautausschlag bedeckt werden, der bei einigen Insekten juckt. Aus diesem Grund muss jedes Heimkit notwendigerweise Antiallergika und Antihistaminika enthalten. Es ist diese pharmakologische Wirkung und hat ein bekanntes Medikament Fenistil-Gel für Kinder und Erwachsene.

Die Zusammensetzung von Fenistil-Gel schließt ein Derivat von Fenindena dimetindena Maleat ein. Diese Substanz wirkt antipruritisch und stark antiallergisch. Bei Anwendung auf der Haut verringert Dimetindena maleat die Reizung und lindert den Juckreiz - die Symptome, die allergische Hautreaktionen begleiten. Darüber hinaus kann Fenistil-Gel auch bei Kindern und als Betäubungsmittel verwendet werden. Die maximale Wirkung des Gels wird innerhalb von ein bis vier Stunden nach dem Auftragen auf die Haut erreicht.

Indikationen zur Verwendung

Dieses Medikament ist das sicherste Antihistaminikum. Daher ist die Anwendung von Fenistil-Gel im Falle einer Allergie gegen Medikamente, eigentlich bei allergischen Erkrankungen selbst, als Prophylaxe nach der Impfung gerechtfertigt. Die Indikationen für die Anwendung von Fenistil-Gel sind Irritationen nach Insektenstichen.

Neugeborenen Krümel sollten das Gel (Salbe) und Phenystyle-Tropfen nicht auftragen. Nach den Anweisungen sollte die Behandlung unter Aufsicht eines Kinderarztes und erst ab einem Monat durchgeführt werden. Die Droge Fenistil in Form von Tropfen wirksam bei durch Masern verursachtem Juckreiz. Windpocken, Röteln, Dermatosen und Ekzemen bei Kindern. Gegenanzeigen für Phenystyle Gel sind Überempfindlichkeit von Babys, chronische Erkrankungen der Blase und der Lunge. In einigen schwierigen Fällen empfehlen Ärzte die Anwendung von Fenistil-Gel für Babys, was unter anderem eine kühlende Wirkung hat. Es zeigt hervorragende Ergebnisse bei Verbrennungen (Solar-, Haushalts- und Leichtchemikalien). Wenn Sie sich für das Alter interessieren, in dem Sie das Kindergel mit Foxy anwenden können, wird in den Anweisungen ein Monat angegeben. Kinderärzte erlauben jedoch manchmal die Verwendung bei Neugeborenen.

Um das Baby von den mit Juckreiz, Rötung und Hautausschlag verbundenen Beschwerden zu befreien, ist es notwendig, das Gel zweimal und viermal täglich auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Die Eltern sollten sicherstellen, dass dieses Medikament nicht in den Mund und in die Augen der Krümel gelangt. Darüber hinaus sollte das Werkzeug ausschließlich auf die betroffene Haut aufgetragen werden.

Viele Mütter interessieren sich für die wichtige Frage, ob Fenistil-Gel ein Hormonarzneimittel ist oder nicht? Nein, dieses Mittel enthält keine Hormone. Es gibt jedoch einige Nuancen bei der Anwendung. So stellen einige Kinderärzte fest, dass die Anwendung von Fenistil nur zum ersten Mal wirksam ist. Danach gewöhnt sich der Körper des Kindes an den Hauptwirkstoff und reagiert nicht mehr darauf. Darüber hinaus entfernt und maskiert das Gel nur die Symptome von Allergien, nicht aber die Ursache des Auftretens. Daher ist Fenistil ein Hilfsarzneimittel, das in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet werden sollte. Wenn Sie nach zwei oder drei Tagen der Anwendung von Phenylalkohol feststellen, dass die gewünschte Wirkung nicht erzielt werden kann, sollten Sie einen Kinderarzt über die Verwendung eines anderen Antihistaminikums konsultieren. Der menschliche Körper ist sehr individuell, daher können Arzneimittel, die für manche Kinder ein Allheilmittel sind, völlig unwirksam und für andere unbrauchbar sein.

← Klicken Sie auf Gefällt mir und lesen Sie uns auf Facebook

Immer mehr Kinder leiden heutzutage an verschiedenen Arten von Allergien. Eines der Mittel, um sie zu bekämpfen, sind Fenistiltröpfchen, die sich als wirksam erwiesen haben. Über die Funktionen ihrer Verwendung - unser Artikel.

Husten bei Kindern ist das häufigste Symptom einer Atemwegserkrankung. Es gibt viele Medikamente zur Behandlung. Stoptussin ist einer von ihnen, der gegen den sogenannten unproduktiven trockenen Husten hilft.

Husten ist eines der häufigsten Erkältungssymptome bei Kindern. Es gibt zwei Arten davon: trocken und nass, unproduktiv bzw. produktiv. Meistens für ihre Behandlung mit Medikamenten in Form von Sirupen. erzählen Sie von den beliebtesten und effektivsten.

Eines der Medikamente gegen allergische Reaktionen bei Kindern ist Zetrin. Dieses Antihistamin ist gut etabliert und wurde in der Pädiatrie erfolgreich eingesetzt. Informationen zu den Funktionen der Verwendung von Tsetrin - unserem Artikel.

Phenystyle für Neugeborene und Kinder bis 1 Jahr: eine moderne Allergiebehandlung

Kleine Kinder begeistern nicht nur ihre Eltern mit ihren Erfolgen und Erfolgen beim Erkennen der Welt, sondern stören oft ihre Krankheiten. Die häufigsten Erkrankungen bei Babys sind verschiedene allergische Reaktionen. zum Beispiel Lebensmittel oder Arzneimittel.

Bei der Behandlung von Allergien ist nicht nur eine symptomatische Behandlung erforderlich, sondern auch eine Stärkung der Immunität des Kindes. Eines dieser komplexen Wirkstoffe ist Fenistil.

Drogeninformationen

Die Zusammensetzung der Droge

Phenistil ist ein wirksames Medikament zur Behandlung von Allergien, das anstelle von Präparaten der vorherigen Generation wie Tavegil und Suprastin verwendet wird.

Erhältlich in Form von Tropfen, lang wirkenden Kapseln und Gel.

Der Wirkstoff - Dimetindena maleat - wirkt antiallergisch, juckreizstillend und beruhigend, verringert die Kapillarpermeabilität und verringert dadurch die Manifestationen einer allergischen Reaktion.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst auch Hilfsstoffe - Derivate von Natrium und Zitronensäure.

Bei der Einnahme gelangt Fenistil schnell in den Blutkreislauf und wird mit Urin und Galle ausgeschieden.

Positive Auswirkungen auf den Körper

Fenistil lindert Juckreiz bei Windpocken, Röteln, Masern und verschiedenen Dermatitis.

Fenistil wird auch verwendet, um allergische Reaktionen verschiedener Art, Urtikaria, Heuschnupfen, Angioödem, allergische Rhinitis und Diathese, zu behandeln.

Bei der Einnahme beginnt die Aktion innerhalb einer halben Stunde und dauert bis zu 12 Stunden. Bei äußerlicher Anwendung wirkt Fenistil fast sofort, der maximale Effekt wird in 3-4 Stunden festgestellt.

Smekta für Neugeborene: Gebrauchsanweisung und Dosierung in unserem Artikel.

Was ist gefährlich (und ist es gefährlich?) Medikament für Neugeborene?

Gegenanzeigen

Phenystyle wird nicht für Kinder unter 1 Monat empfohlen. besonders leicht und vorzeitig, da Atembeschwerden bis zum völligen Stillstand, Schwindel, Schläfrigkeit und Kopfschmerzen möglich sind.

Ab einem Monat kann phenystyle nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Kontraindikationen für die Einnahme von Phenystyl bei Kindern sind:

  • Intoleranz gegenüber Dimetinden und seinen Derivaten;
  • Asthma bronchiale;
  • Engwinkelglaukom;
  • chronische Erkrankungen der Lunge und der Gallenblase.

Nebenwirkungen

Negative Wirkungen nach der Einnahme von Fenistil sind selten. Dies ist ein Gefühl von Mundtrockenheit, Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, Hautausschlägen, Schwindel, Übelkeit, Atemstillstand und Muskelkrämpfen.

Nach der Anwendung des Medikaments sollten Sie den Zustand des Kindes überwachen und einen Arzt aufsuchen, wenn die oben genannten Symptome auftreten.

Dosierung und Dauer des Arzneimittels

Die maximal zulässige Dosierung der Medikamente hängt vom Alter des Kindes ab. Bei Kindern bis zu einem Jahr sollte die Tagesdosis 30 Tropfen nicht überschreiten. für Kinder bis drei Jahre - 45 Tropfen.

Die Tagesdosis sollte in drei Portionen aufgeteilt werden. Das Medikament sollte mit warmen, flüssigen Lebensmitteln gemischt oder pur mit einem Löffel verabreicht werden.

Es ist strengstens verboten, Fenistil mit heißen Getränken oder Speisen zu sich zu nehmen.

Bei äußerlicher Anwendung bei Kindern wird die Anwendung von Fenistil auf großen Hautbereichen und zum Schutz vor mit Gel behandelten Haut nicht empfohlen.

Bei der Verwendung des Arzneimittels bei Kindern darf die zulässige Dosierung nicht überschritten werden.

Bei einer Überdosierung können Tachykardie, Halluzinationen, Krämpfe, Gesichtsrötung, Fieber, Harnverhalt und niedriger Blutdruck auftreten.

Um die Auswirkungen einer Überdosierung zu beseitigen, geben Sie dem Baby Aktivkohle, Magnesiumsulfat oder Natriumsulfat und unterstützen Sie die Funktionen des Atmungs- und Herz-Kreislaufsystems.

Effektive Analoga von Fenistil (was kann das Medikament ersetzen?)

Analoga von Phenystyl sind Drogen, die den gleichen Wirkstoff enthalten - Demitindena Maleat.

Das Analogon der Fenistil-Tropfen sind Dimetinden-Tropfen. Analoga des Gels Fenistil-Gel Dimetinden und Penciclovir.

Fenistil ist ein modernes Mittel zur nachweislichen Wirksamkeit bei der komplexen Behandlung von Allergien.

Aufgrund des Nebenwirkungsrisikos sollte dieses Arzneimittel bei Kindern nur unter ärztlicher Verordnung und unter seiner Aufsicht angewendet werden. In keinem Fall darf es die zulässige Dosis überschreiten.

Warum regt das Baby oft auf? Muss ich einen Arzt konsultieren? Das ist unser Artikel.

Phenytil

◊ Gel zur äußerlichen Anwendung homogen, farblos, transparent oder leicht opalisierend, fast geruchlos.

Hilfsstoffe: Dinatriumedetat - 50 mg, Carbomer - etwa 900 mg, Natriumhydroxid (30% ige Lösung) - etwa 1 g, Benzalkoniumchlorid - 5 mg, Propylenglykol - 15 g, gereinigtes Wasser - etwa 82,9 g.

30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
100 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.

◊ Emulsion zur äußerlichen Anwendung weißlich, homogen, halbflüssig, mit leichtem Benzylalkoholgeruch.

Hilfsstoffe: Benzalkoniumchlorid - 0,1 mg, Benzylalkohol - 5 mg, Butylhydroxytoluol - 0,2 mg, Dinatriumedetat - 0,5 mg, Cocoylcaprylocaprat - 25 mg, flüssiges Paraffin - 25 mg, Cetostearomacrogol - 20 mg, Carbomer - etwa 4 mg, Natrium Hydroxidlösung von 30% m / m - etwa 4 mg, Propylenglykol - 150 mg, Wasser - etwa 765,2 mg.

8 ml - Glasflaschen (1) mit einem Ballapplikator - verpackt Karton.

Histamin H-Blocker1-Rezeptoren. Es wirkt antiallergisch und juckreizstillend. Reduziert die erhöhte Kapillarpermeabilität bei allergischen Reaktionen. Bei Anwendung auf die Haut werden Juckreiz und Hautirritationen durch Hautallergien reduziert.

Das Medikament hat auch eine ausgeprägte lokalanästhetische Wirkung.

Blockiert die Wirkung von Kininen, hat eine schwache anticholinerge Wirkung.

Bei äußerlicher Anwendung aufgrund der Gelbasis beginnt die Wirkung mit leichtem Kühleffekt bereits nach wenigen Minuten und erreicht nach 1-4 Stunden ein Maximum

Bei topischer Anwendung dringt es gut in die Haut ein. Die systemische Bioverfügbarkeit des Wirkstoffs beträgt 10%.

Pruritus verschiedener Herkunft (außer im Zusammenhang mit Cholestase) mit:

Sonnenbrand, Verbrennungen im Haushalt und in der Industrie (mild).

- Prostatahyperplasie;

- das Alter der Kinder bis zu 1 Monat (insbesondere vorzeitig);

- Überempfindlichkeit gegen Dimetindenu und andere Bestandteile des Arzneimittels.

Im ersten Trimenon der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) ist Fenistil Vorsicht geboten.

Äußerlich anwenden. Das Medikament sollte 2-4 mal pro Tag auf die betroffene Haut aufgetragen werden. Bei starkem Juckreiz oder häufigen Hautveränderungen wird die gleichzeitige orale Verabreichung empfohlen.

Bestimmung der Häufigkeit von Nebenwirkungen: sehr oft (≥1 / 10), oft (≥1 / 100 und

Fenistil Gel - Bewertungen

Schnelle Hilfe

Vorteile: Schnelle Hilfe bei Insektenstichen.

Testimonial: Wir verwenden Fenistil Gel zur Manifestation von Allergien, wenn ein Kind Pickel auf den Wangen hat. Unverzichtbarer Fenistil-Sommer mit Mückenstichen und Bienen. Lindert schnell Irritationen und Juckreiz. Auch bei kleinen Einschnitten an den Händen hilft das gut. Bequeme Verpackung.

Hilft gegen Juckreiz

Pluspunkte: Lindert Juckreiz und Schwellungen bei Bissen, Brennen durch Verbrennungen.

Testimonial: Ich weiß nicht warum, aber alle Insekten greifen nur mich an - im Sommer werde ich immer gebissen und zerkratzt. Die Menschen retteten sich lange Zeit, indem sie mit Limonaden beißen, aber das ist fürchterlich unpraktisch und ineffektiv. Beratene Fenistil - ein großartiges Werkzeug! Nach ein paar Reiben verschwindet der Juckreiz vollständig und der Biss ist deutlich geglättet. Eines Tages verbrannte mein Vater seine Hand an einem heißen Boiler, und dann half das Gel - das Brennen wurde schnell gemildert, und nach ein paar Tagen wurde eine Zeit lang verwendet und die Haut von der Verbrennung erweicht... Mehr

Allergie-Rettung

Pluspunkte: Praktisch, lindert Juckreiz perfekt.

Bewertung: Ausgezeichnetes Werkzeug, wenn Sie nicht den ganzen Sommer jucken wollen! Ich bin seit meiner Kindheit allergisch gegen Insektenstiche, also verbringe ich den ganzen Sommer mit Pillen. Es ist praktisch, Fenistil-Gel in der Handtasche mitzunehmen und die Bisse sofort nach ihrem Auftreten zu schmieren, um den Juckreiz zu stoppen.

Tolles Werkzeug

Pluspunkte: Sehr effektiv.

Nachteile: Sie sind es nicht.

Testimonial: Fenistil-Gel ist im Sommer sehr relevant, wenn Moskitos einfach nirgendwohin gehen können. Die Wirkung ist sofort im Gesicht, man muss nur den Biss salben und der Juckreiz hört fast sofort auf. Ein ausgezeichnetes Werkzeug und vor allem kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern verwendet werden.

Wundermittel

Pluspunkte: Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, spürbare Wirkung.

Kritik: Ständige allergische Reaktion auf Mückenstiche. Die Bissstelle ist sehr geschwollen und beginnt zu jucken. Fenistil-Gel - meine Erlösung. Unmittelbar nach dem Auftragen des Gels verschwindet der Juckreiz und der Klumpen beginnt langsam abzunehmen. Jetzt ist keiner meiner Sommerpässe ohne dieses Mittel.

Gute Sache

Pluspunkte: Hilft.

Nachteile: Bei akuten Schmerzen lange auf die Wirkung warten.

Testimonial: Meine Muskeln schmerzten und Knochen bildeten sich an meinen Beinen, meine Beine wurden sehr müde und sie schmerzten. Ich habe Fenistil Gel gekauft und er hat mir oft geholfen, ich werde nicht sagen, dass er sofort Schmerzen lindert, aber es hilft. Sehr effektive Sache. Besonders wenn die Familie älter ist, sollten Sie immer bei sich sein. Rettung für die Gelenke, besonders für die Knie.

Großartig!

Rückblick: Es hilft viel!

Großartig

Testimonial: Fenistil-Gel ist das beste Mittel gegen Verstauchungen oder Quetschungen. Es ist sehr effektiv, es funktioniert sofort. Es reduziert sofort die Gelenkschmerzen. Es kann in jeder Apotheke zu einem sehr günstigen Preis erworben werden! Ich empfehle jedem, es zu kaufen, weil Sie nie wissen))).

Bei Allergien helfen!

Vorteile: Ich empfehle Allergien.

Testimonial: Wirkt das ganze Jahr über gegen Allergien, vor allem im Sommer, wenn unser Garten zu wachsen beginnt und zu blühen beginnt, Pollen, Pflanzendüfte, Pflanzungen, Jahreszeiten pflanzen und wann Sie ernten müssen und oft dieselben Kräuter, Gemüse wie Tomaten oder anderes Gemüse, anfällig für Allergien, ich benutze Fenistil-Gel, lindert Irritationen und Schmerzen bei allergischen Reaktionen, die auch aufgetreten sind, auch wenn Sie ständig Hände mit Haushaltschemikalien in Berührung bringen, selbst wenn es durch die Luft riecht

Gut!

Pluspunkte: in allen gut.

Nachteile: Preis.

Testimonial: Fenistil-Gel hilft bei Insektenstichen und Sonnenbrand. Lindert den Juckreiz und entfernt den Tumor. Die Stelle, an der das Insekt gebissen hat, hört sofort auf zu kratzen und hinterlässt ein angenehmes Gefühl. Es ist einfach notwendig in dem Land, wo es viele Insekten gibt.

Geldverschwendung

Pluspunkte: lindert den Juckreiz.

Nachteile: Bei allergischen Hautkrankheiten hilft das nicht, die Haut trocknet aus.

Testimonial: Fenistil mit meiner atopischen Dermatitis hat mir überhaupt nicht geholfen. Geldverschwendung Ist das Jucken lindert, heilt aber nicht die Haut, und trocknet sogar, weil es auch Risse gibt. Jetzt weiß ich nicht einmal, wo ich es hinstellen soll, und es ist sinnlos, es zu schmieren, und es ist schade, es wegzuwerfen.

Wenn nicht für ihn, weiß ich nicht, was ich tat.

Pluspunkte: Entfernt Juckreiz und Rötungen, Allergien, niedriger Preis.

Nachteile: Kleine Röhre.

Kritik: Im Sommer gingen meine Familie und ich in die Natur. Dort wurde ich von diesen unglücklichen Stechmücken gebissen. Es war schrecklich schmerzhaft und aufgrund von Allergien unangenehm. Ich wollte alles mit dem Blut durchkämmen, deshalb entschied mein Mann, es sei Zeit, etwas zu tun. In der Apotheke wurde ihm empfohlen, Fenistil zu verwenden, und er brachte es mir. Juckreiz verschwand an einem Tag (ich habe es wahrscheinlich fünfmal verschmiert) - der Zustand verbesserte sich sehr. Das Gel ist geruchlos, nicht ekelhaft und nicht klebrig. Nach dem Auftragen können Sie Kleidung sicher darauf tragen. Das einzige Minus ist vielleicht eine Röhre oder... Mehr

Weitere Informationen Über Die Arten Von Allergien